>> Bestseller made in Austria - Jetzt entdecken

Gärten des Jahres

Die 50 schönsten Privatgärten 2017

(3)
Einen einzigartigen Überblick über die schönsten Privatgärten der besten Gartenplaner im deutschsprachigen Raum bietet die Dokumentation zum Wettbewerb Gärten des Jahres 2017. Landschaftsarchitekten, Gartengestalter sowie Garten- und Landschaftsbauer waren erneut
aufgerufen, besonders gelungene, realisierte Privatgärten einzureichen, die von einer renommierten Jury ausgewählt und prämiert wurden. Gezeigt wird eine beeindruckende Vielfalt unterschiedlichster Privatgärten anhand inspirierender Farbabbildungen und aussagekräftiger Gartenpläne. Detaillierte Angaben zu Besonderheiten des Grundstücks, des Konzepts, der verwendeten Materialien und der Auswahl der Pflanzen runden die 50 Gartenporträts ab. Ein unverzichtbares Werk für alle Gartenplaner und Gartenbesitzer!
Portrait
Mely Kiyak ist Publizistin und Autorin mehrerer Bücher. Ihre Essays, Analysen und Feuilletons erscheinen regelmäßig in deutschsprachigen Medien wie "Die Zeit", "Deutschlandradio Kultur" u.a. Für "Zeit Online" schreibt sie die wöchentliche Kolumne "Kiyaks Deutschstunde". 2011 erschien "Ein Garten liegt verschwiegen ... Von Nonnen und Beeten, Natur und Klausur". Zudem schrieb sie viele Jahre für die älteste deutschsprachige Gartenzeitschrift für biologischen Gartenbau "Winke". Mely Kiyak wurde für ihre Arbeiten mehrfach ausgezeichnet. Für dieses Buch hat sie das Vorwort verfasst.
Konstanze Neubauer, gelernte Geografin und Landschaftsökologin, ist als freie Journalistin und Autorin für verschiedene Fachzeitschriften und Buchverlage rund um die Themen Garten und Natur tätig. Im Callwey Verlag ist ihr Buch "Gartenschätze in Bayern" erschienen.
DIE JURY
August Forster (Präsident des BGL), Frank Wollmann (KANN GmbH Baustoffwerke), Jens Spanjer (Präsident DGGL), Andreas Heidrich (Orel + Heidrich Landschaftsarchitekten, Preisträger GÄRTEN DES JAHRES 2016), Tanja Braemer (Chefredakteurin Garten + Landschaft und Chefredakteurin Topos) und Konstanze Neubauer (Autorin).
DIE PARTNER
"Garten + Landschaft", "Mein schöner Garten", BGL Bundesverband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau e. V., bdla Bund Deutscher Landschaftsarchitekten, DGGL Deutsche Gesellschaft
für Gartenkunst und Landschaftskultur e. V., KANN GmbH Baustoffwerke, Hofquartier und Schloss Dyck.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 272
Erscheinungsdatum 30.01.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7667-2252-2
Verlag Callwey
Maße (L/B/H) 307/240/30 mm
Gewicht 1978
Abbildungen 400 farbige Abbildungen, Pläne
Auflage 1
Buch (gebundene Ausgabe)
61,70
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 51088426
    Die Philosophie des Gärtnerns
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,50
  • 45336239
    Freunde fürs Leben
    von Melanie Wolfers
    (3)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    17,50
  • 48149354
    Schattenstauden
    von Katrin Lugerbauer
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    25,60
  • 48041010
    Traumhafte Landgärten durch die Jahreszeiten
    von Martina Meidinger
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    41,10
  • 11473585
    Gartengestaltung mit Naturstein
    von David Reed
    Buch (gebundene Ausgabe)
    30,80
  • 40891386
    Praxisbuch Gartengestaltung
    von Gabriella Pape
    Buch (gebundene Ausgabe)
    13,40
  • 45376901
    New Nordic - Das Kochbuch
    von Simon Bajada
    Buch (gebundene Ausgabe)
    30,80
  • 48041150
    Romantische Gartenreisen in Deutschland
    von Klaus Bender
    Buch (gebundene Ausgabe)
    41,10
  • 33748886
    Modernes Gartendesign
    von Ulrich Timm
    Buch (Kunststoff-Einband)
    41,10
  • 45276347
    Mediterrane Gärten gestalten
    von Oliver Kipp
    Buch (gebundene Ausgabe)
    25,70

Kundenbewertungen


Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
3
0
0
0
0

interessante, ausgewählte Privatgärten und Designerstücke
von geheimerEichkater aus Essen am 08.03.2017

Dieses Buch beinhaltet die 50 schönsten Privatgärten, die von einer renommierten Jury ausgewählt und prämiert wurden. Gegen eine Teilnahmegebühr konnten Planungsbüros, Garten- und Landschaftsarchitekten, ihre Arbeiten einreichen; einige der Profis sind mit mehreren Arbeiten vertreten. Gezeigt wird eine große Vielfalt unterschiedlichster Privatgärten. Detaillierte Angaben zu Besonderheiten des Grundstücks, des Konzepts,... Dieses Buch beinhaltet die 50 schönsten Privatgärten, die von einer renommierten Jury ausgewählt und prämiert wurden. Gegen eine Teilnahmegebühr konnten Planungsbüros, Garten- und Landschaftsarchitekten, ihre Arbeiten einreichen; einige der Profis sind mit mehreren Arbeiten vertreten. Gezeigt wird eine große Vielfalt unterschiedlichster Privatgärten. Detaillierte Angaben zu Besonderheiten des Grundstücks, des Konzepts, der verwendeten Materialien und der Auswahl der Pflanzen runden die 50 Gartenporträts mit Grundriss ab. Hierbei hätte ich mir das ein oder andere Mal auch ein Foto des Gartens vor der Neugestaltung gewünscht um den Unterschied zum vorherigen Zustand, der manchesmal als verwahrlost bezeichnet wurde, betrachten zu können. Der kleinste vorgestellte Garten weist eine Größe von 190qm auf, zwei andere liegen im Bereich um die 220qm, es gibt auch einzelne bis 500 qm. Der größte Garten umfasst 25 ha, wobei „nur“ 49.000qm neu angelegt wurden, der zweitgrößte Garten bemißt sich auf 15.000qm – die meisten Gärten liegen im mittleren Bereich mit Tendenz zur Größe eines Parkes. Da sieht man im Hintergrund schon mal einen Tennisplatz und weitläufige Rasenflächen; bei einem Foto ( S. 48) habe ich mich gefragt, ob es sich um eine kreisrunde sandbefüllte Terrasse oder einen Teil eines privaten Golfplatzes handelt – und ein Schwimmbad oder Schwimmteich findet sich in mehr als der Hälfte der gestalteten Gärten; das wirkte auf mich schon sehr uniform. Gerade die Gestaltung kleinerer Gärten hatte mich besonders interessiert, denn ich würde sie zum einen als lebensnaher und zum anderen auch als größere Herausforderung zur kreativen Gestaltung ansehen. Gärten, die man umgangssprachlich eher als inszenierte Parkanlage bezeichnen würde, hätte ich nicht in diesem Umfang im Buch erwartet. Wahrscheinlich verbinde ich eine andere, volksnähere Vorstellung mit dem Begriff „Privatgärten“ als Landschaftsgärtner oder Gartenarchitekten und doch hätte mir vor dem Lesen klar sein müssen, dass dieses Buch einen ganz anderen Schwerpunkt setzt. Einzelne Bauerngärten oder buntere, nicht nur mit dem Lineal geplante Gärten gibt es in diesem Buch auch zu bestaunen, obwohl der Schwerpunkt eindeutig auf Designerstücken mit klaren Linien, Schwimmbad bzw. Schwimmteich oder riesigen Rasenflächen mit mehreren gleichmäßig verteilten Terrassen liegt. Die aufgezeigten Gärten mit Erläuterungen zum Plan und evtl. Einbeziehen vorhandener Elemente sowie vielen Fotos fand ich sehr interessant, anschaulich und zum Teil auch inspirierend; wer ein großes Gartengrundstück sein eigen nennen darf oder einfach nur schön inszenierte Gärten betrachten möchte, findet hier eine Fülle an Ideen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Die interessantesten Gartengestaltungen
von einer Kundin/einem Kunden aus Berlin am 07.03.2017

Aus dem Wettbewerb „Gärten des Jahres“ werden die 50 schönsten Gärten im deutschsprachigen Raum in diesem Buch umfassend vorgestellt. Eine hochkarätige Jury hat die Gärten ausgewählt, was allein schon für die Qualität der Gärten spricht. Es gibt sehr unterschiedliche Budgets für die gezeigten Gärten, doch eines ist allen gemeinsam:... Aus dem Wettbewerb „Gärten des Jahres“ werden die 50 schönsten Gärten im deutschsprachigen Raum in diesem Buch umfassend vorgestellt. Eine hochkarätige Jury hat die Gärten ausgewählt, was allein schon für die Qualität der Gärten spricht. Es gibt sehr unterschiedliche Budgets für die gezeigten Gärten, doch eines ist allen gemeinsam: sie wurden von Profis entworfen und umgesetzt. Das macht dieses Buch so spannend und wertvoll. Es werden die unterschiedlichsten Gärten gezeigt: vom prämierten Gartenhof, Bauerngarten, Designergarten bis hin zum klassisch anmutenden Garten ist alles dabei. Dabei kann man sich aus jedem Garten, egal welchen Stil er repräsentiert, eindrucksvolle Ideen holen. Denn bei allen Gärten handelt es sich um Privatgärten. Man erkennt die persönlichen Vorlieben, die von den Planern perfekt umgesetzt wurden. Allen Gärten ist auch gemeinsam, dass jedes Detail stimmt. Daran erkennt man, dass überall Profis am Werke waren und Spaß an der detailgenauen Umsetzung hatten. Schwimmteiche sind wieder sehr am Kommen und werden perfekt in die Gärten integriert. Schön auch die Verwendung der unterschiedlichsten Materialien und die Kombination untereinander. So ergibt die Kombination von Beton und Naturstein eine interessante Spannung. Aber besonders hat mir die Vielzahl an verschiedenen Gartenarten gefallen. Alles wird perfekt abgerundet durch ausführliche Beschreibungen, Gartenpläne und von Profis gemachten Fotos. Die Vielzahl der Fotos zu jedem Garten lässt einen komplett in die Gärten und die Ideen, die in dem jeweiligen Garten stecken, eintauchen. Faszinierend und inspirierend.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Gärten des Jahres

Gärten des Jahres

von Konstanze Neubauer , Mely Kiyak

(3)
Buch (gebundene Ausgabe)
61,70
+
=
Gärten des Jahres

Gärten des Jahres

von Konstanze Neubauer

(3)
Buch (gebundene Ausgabe)
61,70
+
=

für

123,40

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen