>> Die 10 besten Bücher im Oktober

G.a.S.

Die Trilogie der Stadtwerke. Roman

(6)
Die Trilogie der Stadtwerke
Im Jahr 2023 wird hoch über den Schluchten Manhattans an einem neuen Turm zu Babel gebaut, der nach dem Willen seines Schöpfers, des visionären Trillionärs Harry Gant, die menschliche Fähigkeit zum Träumen bezeugen soll. Währenddessen gehen tief unten merkwürdige Dinge vor. Im Kanalisationssystem der Stadt treibt Meisterbrau, ein mutierter weißer Hai, sein Unwesen, und beinahe fällt ihm Gants Exfrau Joan unterhalb des Times Square zum Opfer. Doch das ist nicht die einzige Aufregung für Joan. Sie wird beauftragt, den Mord an dem Tycoon Anderson Teaneck aufzuklären. Der Verdacht fällt auf nicht-menschliche Wesen ... Eine gelungene Mischung aus Fantasy, Science-Fiction, Thriller und Comicroman»Schwindlig kann einem werden bei diesem Fest der Phantasie. Was zaubert das Wunderkind Matt Ruff alles aus dem Füllhorn seiner Einbildungskraft hervor!« Peter Köhler in der ›Badischen Zeitung‹
Rezension
"Eine Revue zum Beginn des neuen Jahrtausends - ein schwindelerregendes Leseabenteuer." (Thomas Pynchon)

"Ein technisches Wunderwerk, weil Ruff selbstverständlich alles geplündert hat, was sich in den letzten Jahrzehnten an Trivialmythen angesammelt hat. er hat das Zeug dazu, den alltäglichen Medienramsch auf Zündungsdichte zu bringen." (Thomas Krüger, Rolling Stone)
Portrait
Matt Ruff wurde 1965 in New York geboren und wuchs als Sohn eines lutheranischen Pfarrers in Queens auf. Er studierte bei Alison Lurie und schloß 1987 sein Studium an der Cornell University, Ithaca, ab. 1991 erschien die deutsche Ausgabe seines Erstlingswerks 'Fool on the Hill'.
Giovanni Bandini, geb. 1951, studierte Indologie, Vergleichende Religionswissenschaft, Romanistik und Indische Kunstgeschichte. Er unterrichtete an der Universität Heidelberg und arbeitet seit 1987 als freier Übersetzer.
Ditte Bandini, geb. 1956, studierte Völkerkunde, Religionsgeschichte und Indologie. Sie arbeitet an der Heidelberger Akademie der Wissenschaften sowie als freie Schriftstellerin und Übersetzerin.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 624
Erscheinungsdatum 01.11.2004
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-423-20758-4
Verlag dtv
Maße (L/B/H) 194/121/35 mm
Gewicht 448
Originaltitel Sewer, Gas Electric, The Public Works Trilogy
Buch (Taschenbuch)
11,30
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 20 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 45217639
    Niemalsland
    von Neil Gaiman
    (24)
    Buch (Paperback)
    18,50
  • 35374528
    Eine Handvoll Worte
    von Jojo Moyes
    (113)
    Buch (Paperback)
    15,50
  • 15148542
    Bad Monkeys
    von Matt Ruff
    (19)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,50
  • 37133671
    Dunkle Stadt Bohane
    von Kevin Barry
    (3)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,60
  • 15149089
    Superhero
    von Anthony McCarten
    (38)
    Buch (Taschenbuch)
    12,40
  • 42435668
    Voll im Bilde
    von Terry Pratchett
    Buch (Klappenbroschur)
    10,30
  • 47878034
    Sturm des Todes
    von Giles Kristian
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 11389508
    Ich und die anderen
    von Matt Ruff
    (21)
    Buch (Taschenbuch)
    11,30
  • 42379114
    Der Club der toten Monster / Monsterjäger Bd.2
    von Larry Correia
    Buch (Taschenbuch)
    16,50
  • 35146996
    Das italienische Mädchen
    von Lucinda Riley
    (45)
    Buch (Klappenbroschur)
    10,30

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 2797175
    Die Bibel nach Biff
    von Christopher Moore
    (57)
    Buch (Taschenbuch)
    12,40
  • 4198776
    Völker dieser Welt, relaxt!
    von Tom Robbins
    (5)
    Buch (Taschenbuch)
    11,30
  • 13836133
    Ein todsicherer Job
    von Christopher Moore
    (32)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 14235178
    Vincent
    von Joey Goebel
    (34)
    Buch (Taschenbuch)
    13,40
  • 25782008
    Der Fall Jane Eyre / Thursday Next Bd.1
    von Jasper Fforde
    (25)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 28846192
    Die Flüsse von London / Peter Grant Bd.1
    von Ben Aaronovitch
    (141)
    Buch (Taschenbuch)
    11,30
  • 41519102
    Das Licht der Fantasie
    von Terry Pratchett
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 42596228
    Anansi Boys
    von Nail Gaiman
    eBook
    4,99
  • 45217639
    Niemalsland
    von Neil Gaiman
    (24)
    Buch (Paperback)
    18,50
  • 47918871
    Das Restaurant am Ende des Universums
    von Douglas Adams
    Buch (Taschenbuch)
    12,40

Kundenbewertungen


Durchschnitt
6 Bewertungen
Übersicht
5
0
1
0
0

Vorsicht bissig!
von Svenja Esch aus Wuppertal am 27.08.2010

Mit diesem Buch wurde ich endgültig zum Matt Ruff-Fan. Die wilde Mischung der Charaktere, von denen jeder geistreiche kleine Details aufweist, die sich nicht unbedingt beim ersten Lesen erschließen, hat mich von Beginn an in den Bann gezogen. Inzwischen habe ich die Geschichte wohl schon 5 mal gelesen und... Mit diesem Buch wurde ich endgültig zum Matt Ruff-Fan. Die wilde Mischung der Charaktere, von denen jeder geistreiche kleine Details aufweist, die sich nicht unbedingt beim ersten Lesen erschließen, hat mich von Beginn an in den Bann gezogen. Inzwischen habe ich die Geschichte wohl schon 5 mal gelesen und entdecke trotzdem immer wieder neue Interpretationsmöglichkeiten. Ich finde Ruffs schwarzen Humor ganz großartig und empfehle den Roman jedem Leser, der keine Angst vor komplexen Handlungen und Spaß an schrägen Ideen hat.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Schräg, durchgeknallt, genial
von Stefanie Strachotta aus Berlin am 20.08.2010

Ein buntes Potpourie aus Menschen und Orten in der Zukunft (naja, 1997 war 2023 noch ziemlich zukünftig). Vielleicht nichts für Leute, die sich durch die Geschichte von mehr als 36 Charakteren in unterschiedlichen zeitlichen Ebenen leicht verwirren lassen. Allerdings verpassst man dann auch all die abstrusen Erfindungen, wie zum... Ein buntes Potpourie aus Menschen und Orten in der Zukunft (naja, 1997 war 2023 noch ziemlich zukünftig). Vielleicht nichts für Leute, die sich durch die Geschichte von mehr als 36 Charakteren in unterschiedlichen zeitlichen Ebenen leicht verwirren lassen. Allerdings verpassst man dann auch all die abstrusen Erfindungen, wie zum Beispiel den Elektro-Neger. Am schönsten fand ich jedoch das künstliche, automatische Skrotum: „Ein thermosensitiver Graphitfaserbeutel, der sich, wie das Originalprodukt, je nach Temperatur zusammenrunzelt und ausdehnt und dazu noch knautschfest ist.“ Großartig, diese ganzen Einfallsexplosionen! Unbedingt lesen!!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Völlig überdreht
von El loco aus dem Baselbiet am 25.08.2009

Matt Ruff ist ein Autor, der vor Ideen und Witz nur so sprüht, in diesem Buch übertreibt er's für mich aber etwas zu stark. Bald hat man das Gefühl es ginge dem Schreiber nur darum noch einen neuen Handlungsstrang anzuhängen und diesen noch verrückter darzustellen wie die bisherigen. Sicherlich... Matt Ruff ist ein Autor, der vor Ideen und Witz nur so sprüht, in diesem Buch übertreibt er's für mich aber etwas zu stark. Bald hat man das Gefühl es ginge dem Schreiber nur darum noch einen neuen Handlungsstrang anzuhängen und diesen noch verrückter darzustellen wie die bisherigen. Sicherlich nicht das Beste, was Ruff bisher vorgelgt hat.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

G.a.S. - Matt Ruff

G.a.S.

von Matt Ruff

(6)
Buch (Taschenbuch)
11,30
+
=
Fool on the Hill - Matt Ruff

Fool on the Hill

von Matt Ruff

(23)
Buch (Taschenbuch)
11,30
+
=

für

22,60

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen