>> Bestseller made in Austria - Jetzt entdecken

Für jede Lösung ein Problem

Roman

(111)
Gerri schreibt Abschiedsbriefe an alle, die sie kennt, und sie geht nicht gerade zimperlich mit der Wahrheit um. Nur dummerweise klappt es dann nicht mit den Schlaftabletten und dem Wodka und Gerris Leben wird von einem Tag auf den anderen so richtig spannend.
Denn es ist nicht einfach, mit seinen Mitmenschen klarzukommen, wenn sie wissen, was man wirklich von ihnen hält ...
Portrait
Kerstin Gier, geboren 1966, schreibt humorvolle Frauenbücher. Sie hat als mehr oder weniger arbeitslose Diplompädagogin 1995 mit dem Schreiben von Frauenromanen begonnen -mit Erfolg: Ihr Erstling "Männer und andere Katastrophen" wurde mit Heike Makatsch in der Hauptrolle verfilmt, und auch die nachfolgenden Romane erfreuen sich großer Beliebtheit. "Das unmoralische Sonderangebot" wurde mit der "DeLiA" für den besten deutschsprachigen Liebesroman 2005 ausgezeichnet und "Für jede Lösung ein Problem" wurde ein Bestseller. Alle Romane von Kerstin Gier werden mit enthusiastischen Kritiken von ihren Leserinnen bedacht. Heute lebt Kerstin Gier als freie Autorin mit Mann, Sohn, zwei Katzen und drei Hühnern in einem Dorf in der Nähe von Bergisch Gladbach.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz
Seitenzahl 304, (Printausgabe)
Altersempfehlung 16 - 99
Erscheinungsdatum 17.03.2009
Sprache Deutsch
EAN 9783838700694
Verlag Bastei Entertainment
Verkaufsrang 132
eBook
6,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 45250794
    Alles, was vielleicht für immer ist
    von Jimmy Rice
    (3)
    eBook
    8,99
  • 39640303
    Immer wenn es Sterne regnet
    von Susanna Ernst
    (9)
    eBook
    9,99
  • 39362836
    Das Beste, das mir nie passiert ist
    von Laura Tait
    (13)
    eBook
    8,99
  • 46683942
    In meinem Herzen nur du
    von Katharina Burkhardt
    (8)
    eBook
    4,99
  • 44409746
    Fast perfekt ist gut genug
    von Kristan Higgins
    eBook
    9,99
  • 43058623
    Nicht nur eine Liebesgeschichte
    von Joshilyn Jackson
    eBook
    12,99
  • 18455393
    Die Dirne und der Bischof
    von Ulrike Schweikert
    (10)
    eBook
    7,99
  • 39364541
    Die Tuchvilla / Die Tuchvilla-Saga Bd.1
    von Anne Jacobs
    (56)
    eBook
    9,99
  • 25425734
    Lügen, die von Herzen kommen
    von Kerstin Gier
    (19)
    eBook
    6,99
  • 28475601
    Männer und andere Katastrophen
    von Kerstin Gier
    (13)
    eBook
    6,49

Buchhändler-Empfehlungen

„Typisch Kerstin Gier“

Doris Oberauer, Thalia-Buchhandlung Grieskirchen

Ein missglückter Selbstmordversuch, jede Menge Abschiedsbriefe, von nun an ist nichts mehr wie es war in Gerris Leben.

Gerri ist unzufrieden mit ihrem Leben. Sie wird bald dreißig und hat noch nicht viel erreicht. Kein Freund, keine Kinder und als „Groschenbuchautorin“ kann sich Gerri gerade mal so über Wasser halten. Deshalb beschließt
Ein missglückter Selbstmordversuch, jede Menge Abschiedsbriefe, von nun an ist nichts mehr wie es war in Gerris Leben.

Gerri ist unzufrieden mit ihrem Leben. Sie wird bald dreißig und hat noch nicht viel erreicht. Kein Freund, keine Kinder und als „Groschenbuchautorin“ kann sich Gerri gerade mal so über Wasser halten. Deshalb beschließt sie sich das Leben zu nehmen. Vorher schreibt sie aber noch fleißig Abschiedsbriefe an alle die sie kennt und sagt ihnen noch einmal gehörig ihre Meinung!!
Doch Gerris Plan funktioniert in der Praxis nicht
Fazit: Mit viel Humor und Selbstironie wird dieses Buch geschrieben. Es ist bereits 2007 erschienen, mittlerweile aber schon in der 23. Auflage!! Ein lustiges Buch über ein ernstes Thema, mutig von der Autorin! Aber Kerstin Gier schafft es trotzdem diese Geschichte locker und leicht rüber zu bringen

Sabrina Gander, Thalia-Buchhandlung Amstetten

Eine spritzige, lustige Geschichte mit einer Protagonistin die kein Blatt vor den Mund nimmt. Kerstin Gier überzeugt auch in diesem Buch wieder mit ihrem üblichen Charme. Eine spritzige, lustige Geschichte mit einer Protagonistin die kein Blatt vor den Mund nimmt. Kerstin Gier überzeugt auch in diesem Buch wieder mit ihrem üblichen Charme.

„Unterhaltsame Lektüre! :)“

Martina Ruff, Thalia-Buchhandlung St. Johann

Gerri schreibt an viele Ihrer Freunde und Verwandten einen Abschiedsbrief, denn Sie hat beschlossen, dass ihr Leben keinen Sinn mehr ergibt. Das Problem an dieser Sache ist, dass sie in den Briefen nicht zimperlich mit der Wahrheit umgegangen ist. Doch dann, als sich Gerri mit Schlaftabletten und ein paar Gläschen Wodka ins Jenseits Gerri schreibt an viele Ihrer Freunde und Verwandten einen Abschiedsbrief, denn Sie hat beschlossen, dass ihr Leben keinen Sinn mehr ergibt. Das Problem an dieser Sache ist, dass sie in den Briefen nicht zimperlich mit der Wahrheit umgegangen ist. Doch dann, als sich Gerri mit Schlaftabletten und ein paar Gläschen Wodka ins Jenseits beamen will, scheitert Ihr kurioser Versuch sich still und leise aus dem Staub zu machen ..


Humor vom Feinsten!

„"zum Totlachen"“

Tanja Voglhofer, Thalia-Buchhandlung Linz, Lentia

Mein Name ist Geri: mein Leben in wenigen Worten: einfach, fade, lächerlich, hab die Gabe in ein jedes Fettnäpfchen zu treten in das man nur treten kann, und ich mache alles falsch-nicht mal richtig umbringen kann ich mich, schaffe es, dabei ein richtiges Chaos anzurichten. Aber hier mehr zu meiner Geschichte, die richtig zum Totlachen Mein Name ist Geri: mein Leben in wenigen Worten: einfach, fade, lächerlich, hab die Gabe in ein jedes Fettnäpfchen zu treten in das man nur treten kann, und ich mache alles falsch-nicht mal richtig umbringen kann ich mich, schaffe es, dabei ein richtiges Chaos anzurichten. Aber hier mehr zu meiner Geschichte, die richtig zum Totlachen ist!!!!

Kerstin Gier schafft es immer wieder mit ihrem humorvollen Schreibstil, sämtliche Alltagsgeschichten witzig zu verpacken

„Urlaubslektüre“

Ingrid Führer, Thalia-Buchhandlung Gmunden

Toll, toll, einfach toll. Lustig! Gut geschrieben, originelle Story, unterhaltsam mit allem drum und dran. Schöne Dialoge!

Der erste schöne Sonnentag kann kommen.:)





Toll, toll, einfach toll. Lustig! Gut geschrieben, originelle Story, unterhaltsam mit allem drum und dran. Schöne Dialoge!

Der erste schöne Sonnentag kann kommen.:)





Unsere Buchhändler-Tipps

  • 20423093
    Mieses Karma
    von David Safier
    (202)
    eBook
    8,99
  • 34291226
    Bleib nicht zum Frühstück
    von Susan Elizabeth Phillips
    (36)
    eBook
    7,99
  • 41198576
    Cottage gesucht, Held gefunden
    von Susan Elizabeth Phillips
    (40)
    eBook
    8,99
  • 20423000
    Die Wunschliste
    von Jill Smolinski
    (30)
    eBook
    9,99
  • 25425734
    Lügen, die von Herzen kommen
    von Kerstin Gier
    (19)
    eBook
    6,99
  • 19693010
    Gegensätze ziehen sich aus
    von Kerstin Gier
    (17)
    eBook
    6,99
  • 18455289
    Sag's nicht weiter, Liebling
    von Sophie Kinsella
    (57)
    eBook
    7,99
  • 44792447
    Eigentlich bist du gar nicht mein Typ
    von Anna Bell
    (66)
    eBook
    9,99
  • 29845011
    Die Schnäppchenjägerin
    von Sophie Kinsella
    (51)
    eBook
    7,99
  • 39006979
    Her mit den Jungs!
    von Carly Phillips
    (6)
    eBook
    7,99
  • 37893597
    Die Sache mit meiner Schwester
    von Anne Hertz
    (41)
    eBook
    7,99
  • 41087431
    Ziemlich unverbesserlich
    von Frauke Scheunemann
    (20)
    eBook
    8,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
111 Bewertungen
Übersicht
81
22
6
2
0

Für jede Lösung ein Problem
von Kati Wascher aus Bad Zwischenahn am 01.08.2011

Ok, Selbstmord ist nicht wirklich ein witziges Thema. Bei Frau Gier schon! Es werden Abschiedsbriefe geschrieben, die so ehrlich sind, daß es einem die Tränen in die Augen treibt. Umso mehr, nachdem das mit den Tabletten und dem Wodka nicht geklappt hat, die Briefe aber schon unterwegs sind. Ein Buch... Ok, Selbstmord ist nicht wirklich ein witziges Thema. Bei Frau Gier schon! Es werden Abschiedsbriefe geschrieben, die so ehrlich sind, daß es einem die Tränen in die Augen treibt. Umso mehr, nachdem das mit den Tabletten und dem Wodka nicht geklappt hat, die Briefe aber schon unterwegs sind. Ein Buch für alle, die schon immer mal wissen wollten, wie es wohl wäre, wenn alle Freunde und Verwandten wüssten, was man wirklich von ihnen denkt. 1A Bauchmuskeltraining!!!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Lustiges Buch über eine junge Frau, die glaubt ihrem Leben ein Ende setzen zu müssen
von Romy am 18.08.2017

Gerri wird als jüngste von vier Schwestern geboren, sollte eigentlich ein Junge werden, hat zudem nicht - wie ihre drei Schwestern - blondes, sondern braunes Haar, hat ihr Studium abgebrochen und ist mit 30 Jahren noch immer Single und arbeitet zudem als Heftroman-Autorin. Grund genug für ihre Eltern ihr... Gerri wird als jüngste von vier Schwestern geboren, sollte eigentlich ein Junge werden, hat zudem nicht - wie ihre drei Schwestern - blondes, sondern braunes Haar, hat ihr Studium abgebrochen und ist mit 30 Jahren noch immer Single und arbeitet zudem als Heftroman-Autorin. Grund genug für ihre Eltern ihr bei jeder Gelegenheit das Leben schwer zu machen und sie bloßzustellen. Als sie ihren Job aufgrund von Kürzungen verliert, die Wohnung nicht mehr bezahlen kann und auch in der Liebe kein Glück hat, beschließt sie kurzerhand sich umzubringen. Sie schreibt - mitunter nicht zimperliche - Abschiedsbriefe, die sie am Abend des Selbstmordes in einem Nobelhotel in den Briefkasten wirft. Blöderweise kommt ihr ein guter Freund dazwischen, der sie ungeplant von ihrem Selbstmord abhält. Allerdings sind die Briefe auf dem Weg und somit nimmt das Drama seinen Lauf... Die Geschichte ist herrlich erfrischend geschrieben und man muss mehr als einmal nicht nur schmunzeln, sondern auch herzhaft lachen. Auch, wenn das Thema an sich ja ein ernstes ist. Die Geschichte wirkt weder aufgesetzt noch unglaubwürdig, obwohl sich ein Zufall nach dem anderen aneinanderreiht. Die Autorin hat mit ihrer teils sarkastischen Art einen herrlichen Schreibstil, was die Geschichte auch so lustig macht. Alles in allem wirklich gelungen! Dies war mein erstes Buch von Kerstin Gier, wird aber sicher nicht das letzte bleiben.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Suuuper lustig!
von Karina am 25.02.2016

Okay, Suizid ist eigentlich nicht lustig, wie alle hier schon bemerkt haben. Aber... wenn es dann nicht klappt und ich habe allen Freunden und Verwandten die knallharte Wahrheit an den Kopf gehauen in Form von Abschiedsbriefen, die in der Post sind und nicht mehr aufzuhalten... Man bekommt echt Bauchschmerzen... Okay, Suizid ist eigentlich nicht lustig, wie alle hier schon bemerkt haben. Aber... wenn es dann nicht klappt und ich habe allen Freunden und Verwandten die knallharte Wahrheit an den Kopf gehauen in Form von Abschiedsbriefen, die in der Post sind und nicht mehr aufzuhalten... Man bekommt echt Bauchschmerzen vom Lachen und lebt davon selbst wahrscheinlich 1 Tag länger. Wie sie sich nun allen erklären muss, was sie alles anstellt und unternimmt, um aus das Sache bestens herauszukommen... köstlich! Ich würde auch mehr Punkte vergeben, wenn das gehen würde!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Für jede Lösung ein Problem

Für jede Lösung ein Problem

von Kerstin Gier

(111)
eBook
6,99
+
=
Ein unmoralisches Sonderangebot

Ein unmoralisches Sonderangebot

von Kerstin Gier

(29)
eBook
6,99
+
=

für

13,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen