In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino eReader?

Für immer tot

Ein Max-Broll-Krimi

Max Broll 2

(12)
LEBENDIG BEGRABEN - DER ZWEITE FALL MIT TOTENGRÄBER MAX BROLL!
Um sie herum ist alles dunkel.
Tilda hat keine Ahnung, wo sie sich befindet, neben ihr nur zwei Flaschen Saft und ein Handy, ihre einzige Verbindung zur Außenwelt. Ihre letzte Erinnerung: Ein Mann ist in ihre Wohnung eingedrungen, hat sie überwältigt, in eine Kiste gesteckt und irgendwo im Wald vergraben. Und sie erinnert sich auch, wer der Mann war: Leopold Wagner, der "Kindermacher", den sie vor achtzehn Jahren ins Gefängnis gebracht hat. Das Problem ist nur: Wagner kann es eigentlich nicht gewesen sein, denn er sitzt nach wie vor hinter Gittern.
Ihre einzige Hoffnung ist ihr Stiefsohn, der Totengräber Max Broll - er weiß: Er muss seine Stiefmutter Tilda finden, koste es, was es wolle. Und er weiß auch: Mehr als ein paar Tage wird Tilda unter der Erde nicht überleben. Während die Polizei versucht, das Handy zu orten, und systematisch das Gebiet durchkämmt, macht er sich gemeinsam mit seinem Freund Baroni auf den Weg zu Wagner.
In seinem zweiten Max-Broll-Krimi zieht Bernhard Aichner alle Register: atemlose Spannung und überraschende Wendungen, liebevoll gezeichnete Figuren, viel schwarzer Humor und das Lokalkolorit eines kleinen Dorfs in den Alpen.
DIE KRIMIREIHE VON BERNHARD AICHNER:
"Die Schöne und der Tod" - Band 1 der Krimiserie mit Totengräber Max Broll
"Für immer tot" - Band 2 der Krimiserie mit Totengräber Max Broll
"Leichenspiele" - Band 3 der Krimiserie mit Totengräber Max Broll
Für seinen Krimi Leichenspiele gewann Bernhard Aichner den renommierten BURGDORFER KRIMIPREIS 2014.
>>Vor allen anderen zu gönnen wäre eine europa- oder gar weltweite Verbreitung der Geschichte Max Broll und Johann Baroni: Ihrer Art, eine Freundschaft zu pflegen, können nicht an genügend vielen Orten Denkmäler gesetzt werden.<<
Johannes Hofstetter, Mitglied der Krimipreis-Jury
Portrait
Bernhard Aichner, geboren 1972, lebt als Schriftsteller und Fotograf in Innsbruck. Mehrere Literaturpreise und -stipendien. Zahlreiche Theaterstücke, Hörspiele sowie Veröffentlichungen in Zeitschriften und Anthologien. Zuletzt erschienen im Skarabaeus Verlag die Romane Das Nötigste über das Glück (2004), Nur Blau (2006) und Schnee kommt (2009) sowie der Text-Bild-Band A. Hofer (zus. mit Ursula Aichner, 2009). Bei HAYMONtb erschienen die Max-Broll-Krimis Die Schöne und der Tod (2010) und Für immer tot (2011).
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 200 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 22.12.2011
Sprache Deutsch
EAN 9783852188935
Verlag Haymon Verlag
Verkaufsrang 3.325
eBook
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 32650571
    Leichenspiele
    von Bernhard Aichner
    (15)
    eBook
    8,99
  • 45336352
    Interview mit einem Mörder
    von Bernhard Aichner
    (28)
    eBook
    14,99
  • 47005079
    Totenrausch
    von Bernhard Aichner
    (93)
    eBook
    15,99
  • 37430234
    Totenfrau
    von Bernhard Aichner
    (108)
    eBook
    8,99 bisher 15,99
  • 42741873
    Totenhaus
    von Bernhard Aichner
    (47)
    eBook
    8,99
  • 44114204
    Todesmärchen / Maarten S. Sneijder Bd.3
    von Andreas Gruber
    (82)
    eBook
    8,99
  • 42874214
    Schnee kommt
    von Bernhard Aichner
    eBook
    12,99
  • 47840946
    Stille Wasser / Commissario Brunetti Bd.26
    von Donna Leon
    (13)
    eBook
    20,99
  • 47872220
    AchtNacht
    von Sebastian Fitzek
    (182)
    eBook
    9,99
  • 30934427
    Mit jedem Schlag der Stunde
    von David Baldacci
    (9)
    eBook
    8,99

Weitere Bände von Max Broll

  • Band 1

    32822222
    Die Schöne und der Tod
    von Bernhard Aichner
    eBook
    8,99
  • Band 2

    30837920
    Für immer tot
    von Bernhard Aichner
    eBook
    8,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 3

    32650571
    Leichenspiele
    von Bernhard Aichner
    (15)
    eBook
    8,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Wettlauf mit derZeit“

Helene Oberleitner, Thalia-Buchhandlung Linz

Bernhard Aichner hat seinen zweiten Krimi rund um Max Broll den Totengräber vorgelegt.
Diesmal ist die Ausgangssituation so, dass seine geliebte Stiefmutter irgendwo in einer Kiste gefangen wurde, nur mir einem Handy ausgestattet um Kontakt mit ihm aufzunehmen.
Sie erzählt Max eine haarsträubende Geschichte von einem Mann der Sie
Bernhard Aichner hat seinen zweiten Krimi rund um Max Broll den Totengräber vorgelegt.
Diesmal ist die Ausgangssituation so, dass seine geliebte Stiefmutter irgendwo in einer Kiste gefangen wurde, nur mir einem Handy ausgestattet um Kontakt mit ihm aufzunehmen.
Sie erzählt Max eine haarsträubende Geschichte von einem Mann der Sie entführt und in diese Kiste gesteckt hat, irgendwo, sie kann nicht sagen wo. Sie kann nur den Mann beschreiben, es handelt sich um Leopold Wagner, den sie vor Jahren ins Gefängnis gebracht hat und der nach wie vor hinter Gittern sitzt. Niemand will die Geschichte glauben, niemand außer Max, der alles daran setzt seine Stiefmutter so schnell als möglich zu befreien. Mit seinen Freund Baroni versucht er alles um Tilda zu finden, denn niemand weiß, wie lange die Luft in der Kiste reicht.

Die Geschichte ist wieder spannend bis zur Unerträglichkeit, die Geschichte entwickelt einen unglaublichen Sog und man kann das Buch sowieso zwischendurch nicht weglegen, also nehmen Sie sich ein paar Stunden Zeit.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
12 Bewertungen
Übersicht
10
2
0
0
0

von einer Kundin/einem Kunden am 03.11.2017
Bewertet: anderes Format

Absolut fesselnd! Seite um Seite fiebert man mit, ob Max Brolls Stiefmutter Tilda gefunden wird. Man hofft, bangt, ist wütend, entsetzt, unruhig. Noch besser als der erste Teil!

Gegenüber dem ersten Teil volle 5 Sterne
von einer Kundin/einem Kunden aus Rathenow am 27.08.2017
Bewertet: Taschenbuch

Der erste Band war zu Beginn etwas schleppend. Die Steigerung zum Ende des ersten Bandes setz sich hier fort und macht Lust auf die anderen zwei Bände. Der zweite Band ist fessselder und der dritte noch eine weitere Steigerung. Wer sich also für diesen ersten Band entscheidet, kann die anderen... Der erste Band war zu Beginn etwas schleppend. Die Steigerung zum Ende des ersten Bandes setz sich hier fort und macht Lust auf die anderen zwei Bände. Der zweite Band ist fessselder und der dritte noch eine weitere Steigerung. Wer sich also für diesen ersten Band entscheidet, kann die anderen gleich mitbestellen. Man ist sehr schnell durch und will nur noch den nächsten Band lesen. Im Gegensatz zum ersten hier volle 5 Sterne

„Genial!“
von Mordsbuch am 13.01.2017
Bewertet: Taschenbuch

Kurzbeschreibung Um sie herum ist alles dunkel. Sie hat keine Ahnung, wo sie sich befindet. Neben ihr nur zwei Flaschen Saft und ein Handy ? ihre einzige Verbindung zur Außenwelt, zur Polizei und zu ihrem Stiefsohn, dem Totengräber Max Broll. Ihre letzte Erinnerung: Ein Mann ist in ihre Wohnung eingedrungen,... Kurzbeschreibung Um sie herum ist alles dunkel. Sie hat keine Ahnung, wo sie sich befindet. Neben ihr nur zwei Flaschen Saft und ein Handy ? ihre einzige Verbindung zur Außenwelt, zur Polizei und zu ihrem Stiefsohn, dem Totengräber Max Broll. Ihre letzte Erinnerung: Ein Mann ist in ihre Wohnung eingedrungen, hat sie überwältigt, in eine Kiste gepfercht und irgendwo im Wald vergraben. Und sie erinnert sich auch, wer der Mann war: Leopold Wagner, der ?Kindermacher?. Das Problem ist nur: Wagner kann es nicht gewesen sein, denn er sitzt seit achtzehn Jahren hinter Gittern. Bewertung ?Für immer? ist der zweite Teil der Max-Broll-Reihe von Bernhard Aichner. Auch diesmal überzeugt der Autor durch seinen Schreibstil der anderen Art, was mich schon im ersten Teil beeindruckt hat. Es ist rasant und spannend und ich bin nur so durch die Seiten geflogen. Durch überraschende Wendungen reißt die Spannung auch bis zum Ende nicht ab und lässt einen fleißig miträtseln. Natürlich sind auch wieder die sympathischen Charaktere des Vorgängers vertreten, von denen man viel Neues erfährt. Bernhard Aichner gelingt es auch diesmal sie so detailliert darzustellen, dass man sich gut in ihr Denken und Handeln hineinversetzen kann. Und zu meiner Freude, ist auch diesmal der Schwarze Humor des Autoren wieder gut mit in die Geschichte eingebracht worden. Fazit: Spannung, Witz, noch mehr Spannung, tolle Charaktere und noch mehr Spannung :) In einem Wort: ?Genial!?


Wird oft zusammen gekauft

Für immer tot - Bernhard Aichner

Für immer tot

von Bernhard Aichner

(12)
eBook
8,99
+
=
Die Schöne und der Tod - Bernhard Aichner

Die Schöne und der Tod

von Bernhard Aichner

eBook
8,99
+
=

für

17,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen