Klassiker der österreichischen Küche finden

Frühling der Barbaren

Roman. Ausgezeichnet mit Franz-Hessel-Preis 2014

(8)
Während Preising schlief, ging England unter …



Der Schweizer Fabrikerbe Preising wird in einem tunesischen Oasenresort zur Hochzeit reicher, junger Engländer aus der Londoner Finanzwelt eingeladen. Während die Festgesellschaft sich in ihren Betten noch von den Strapazen des ausschweifenden Festes erholt, verkündet England den Staatsbankrott. Und mit gesperrten Kreditkarten, in der Wüste gestrandet, plötzlich überschuldet und arbeitslos geworden, scheint es nur ein kurzer Schritt zurück in die Barbarei. Spannend, klug konstruiert, durchaus auch komisch, mit unvergesslichen Bildern und einer reichen, beweglichen Sprache erzählt, seziert dieses Buch menschliche Schwächen und zielt dabei mitten ins Herz der Gegenwart.




Rezension
"Ein absolut brillantes Buch. Für mich ist Jonas Lüscher die große Entdeckung in diesem Jahr." Ijoma Mangold, Die Zeit
Portrait
Jonas Lüscher, geboren 1976 in der Schweiz, lebt in München. Nach einer Ausbildung als Primarschullehrer in Bern und einigen Jahren in der deutschen Filmindustrie studierte er an der Hochschule für Philosophie in München. Derzeit arbeitet er als Doktorand am Lehrstuhl für Philosophie der ETH Zürich. 2013 erhielt er den Berner Literaturpreis und den Bayerischen Kunstförderpreis. Sein Debüt »Frühling der Barbaren« stand auf der Longlist für den Deutschen Buchpreis.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 128
Erscheinungsdatum 08.12.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-442-74823-5
Verlag btb
Maße (L/B/H) 185/118/15 mm
Gewicht 139
Verkaufsrang 29.894
Buch (Taschenbuch)
8,30
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 20 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 32973708
    Frühling der Barbaren
    von Jonas Lüscher
    (8)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    15,40
  • 2973379
    Biografie: Ein Spiel
    von Max Frisch
    Buch (gebundene Ausgabe)
    14,40
  • 44348890
    Hagard
    von Lukas Bärfuss
    (6)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,50
  • 46411876
    4 3 2 1
    von Paul Auster
    (24)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    30,80
  • 44322064
    Eine treue Frau / Old Filth Trilogie Bd. 2
    von Jane Gardam
    (22)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,60
  • 45308108
    Duell
    von Joost Zwagerman
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    17,50
  • 42221841
    Zwei Herren am Strand
    von Michael Köhlmeier
    Buch (Taschenbuch)
    10,20
  • 37822249
    Das Haus am Alsterufer
    von Micaela Jary
    (23)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 33789961
    Der aufrechte Mann
    von Davide Longo
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 32305214
    In Zeiten des abnehmenden Lichts
    von Eugen Ruge
    (31)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30

Kundenbewertungen


Durchschnitt
8 Bewertungen
Übersicht
4
3
1
0
0

Gott des Gemetzels in der Wüste
von einer Kundin/einem Kunden am 28.07.2017

Es ist eine wahre Meisterleistung wie Jonas Lüscher es schafft auf nur wenigen Seiten die Bankenkrise 2008 zu entlarven. Ein Kammerspiel in der Wüste, bissig, zynisch und gruselig real!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Das wahre Gesicht der "Feinen Gesellschaft"
von einer Kundin/einem Kunden am 28.03.2013
Bewertet: eBook (ePUB)

In einer tunesischen Oase wird im Luxusressort eine rauschende Hochzeit gefeiert. Die Hochzeitsgesellschaft besteht größtenteils aus reichen englischen Bankern und Spekulanten. Als Großbritannien den Bankrott des Landes verkündet und das Pfund abgewertet wird, brechen alle Dämme und die Meisten zeigen ihr wahres Gesicht. Preising, ein schweizer Fabrikant, ist Zeuge... In einer tunesischen Oase wird im Luxusressort eine rauschende Hochzeit gefeiert. Die Hochzeitsgesellschaft besteht größtenteils aus reichen englischen Bankern und Spekulanten. Als Großbritannien den Bankrott des Landes verkündet und das Pfund abgewertet wird, brechen alle Dämme und die Meisten zeigen ihr wahres Gesicht. Preising, ein schweizer Fabrikant, ist Zeuge der Ereignisse und erzählt die Geschichte mit Humor und Bedacht. Lüschers Debüt ist ein großartiges Kammerstück für Anspruchsvolle. Lohnt sich und regt zum nachdenken an.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Kluge Unterhaltung auf höchstem Niveau
von einer Kundin/einem Kunden am 23.02.2013
Bewertet: gebundene Ausgabe

Novellen liest man ja heutzutage eher selten. Das ist sehr schade, wie diese außergewöhnliche beweist. Jonas Lüscher beschreibt die "unerhörte Begebenheit" in einer wunderbar klugen Sprache und entwirft dabei ein Gesellschaftsportrait, dem man sich gern verschließen will, aber nicht kann. Lassen Sie sich dieses Buch auf keinen Fall entgehen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Frühling der Barbaren - Jonas Lüscher

Frühling der Barbaren

von Jonas Lüscher

(8)
Buch (Taschenbuch)
8,30
+
=
Kraft - Jonas Lüscher

Kraft

von Jonas Lüscher

(11)
Buch (gebundene Ausgabe)
20,60
+
=

für

28,90

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen