In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino eReader?

Frost & Payne - Band 2: Die mechanischen Kinder (Steampunk)

Frost & Payne

(10)
Ihr erster gemeinsamer Fall führt Frost und Payne in die Tiefen einer geheimen Waffenfabrik. Der Prototyp eines neuartigen Waffensystems wurde gestohlen. Der Verdacht fällt schnell auf einen internen Maulwurf, doch als Frost und Payne das wahre Ausmaß der Sache erkennen, ist es beinahe zu spät. Das Leben des Thronfolgers steht auf dem Spiel und ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt.
Cecilia wird Zeugin eines weiteren Leichenfundes. Schon wieder ein Jugendlicher mit mechanischen Körperteilen. Sie befürchtet, dass Scotland Yard als nächstes Annabella aus der Themse zieht, und bittet Payne, sich des Falls anzunehmen. Auch Frost ist an der Sache interessiert, besitzt sie doch selbst ein mechanisches Herz.
Dies ist der zweite Band der neuen Steampunk-Serie "Frost & Payne".
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Wasserzeichen
Seitenzahl 128, (Printausgabe)
Altersempfehlung ab 12
Erscheinungsdatum 17.10.2016
Serie Frost & Payne
Sprache Deutsch
EAN 9783958342231
Verlag Greenlight Press
Verkaufsrang 23.399
eBook
0,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 44510179
    Zwergenkinder #1 und 2: Doppelband
    von Alfred Bekker
    eBook
    0,00
  • 60859416
    Frost & Payne - Band 7: Pinkerton (Steampunk)
    von Luzia Pfyl
    (2)
    eBook
    2,49
  • 55863579
    Witches of Norway: Alle 3 Bände der magischen Hexen-Reihe in einer E-Box!
    von Jennifer Alice Jager
    eBook
    9,99
  • 48976226
    Frost & Payne - Band 4: Staub und Kohle (Steampunk)
    von Luzia Pfyl
    (5)
    eBook
    2,49
  • 46758229
    Yin Yang (1.2) - Das Casino
    von Ann-Kathrin Karschnick
    (6)
    eBook
    2,99
  • 66960522
    Wolfsmal
    von Aurelia L. Night
    (7)
    eBook
    3,99
  • 35424233
    Frostglut / Mythos Academy Bd.4
    von Jennifer Estep
    (34)
    eBook
    10,99
  • 45631925
    Harry Potter und das verwunschene Kind - Teil eins und zwei (Special Rehearsal Edition)
    von Joanne K. Rowling
    (158)
    eBook
    14,99
  • 61560074
    Arena
    von Holly Jennings
    eBook
    12,99
  • 46372411
    RODINIA - Die Rückkehr des Zauberers
    von Laurence Horn
    (33)
    eBook
    4,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
10 Bewertungen
Übersicht
4
4
1
0
1

Die Freiheit ist nicht leicht zu bekommen
von Anneja aus Halle am 11.11.2016

Vorab möchte ich mich bei Luzia Pfyl und der Greenlight Press für das Leseexemplar bedanken. Der erste Band war schnell gelesen und die Neugier auf den nächsten war zu groß. Ich wollte mehr über Lydia erfahren, besonders über ihr mechanisches Herz. Zusammen mit Jackson Payne hat sie ihren 2. Auftrag... Vorab möchte ich mich bei Luzia Pfyl und der Greenlight Press für das Leseexemplar bedanken. Der erste Band war schnell gelesen und die Neugier auf den nächsten war zu groß. Ich wollte mehr über Lydia erfahren, besonders über ihr mechanisches Herz. Zusammen mit Jackson Payne hat sie ihren 2. Auftrag der sie in die hohen Kreise bringt. Wie auch im ersten Teil geht es um Lydia Frost und Jackson Payne welche als Team eine Agentur für verloren gegangenes führen. Doch es ist noch nicht so einfach Aufträge zu bekommen und die Vergangenheit möchte auch nicht so wirklich ruhen. Zusammen stellen sich die jener und bekommen ihren ersten Auftrag in einer Waffenfabrik. Gleichzeitig findet die Polizei immer wieder Kinder bzw. Jugendliche in der Themse, denen mechanische Teile angebaut wurden. Wer den ersten Teil gelesen hat, der kennt mittlerweile Lydia und Jackson. Zumindest charakterlich, denn das Äußere der beiden wird immer noch zu verschwommen dargestellt. Dies ist sehr schade da mir beide eigentlich als Personen sehr gut gefallen. Teilweise beneidete ich Lydia um ihren Mut und ihre Stärke. Leider macht das Buch den selben Fehler wie der Vorgänger. Denn es bleiben wieder viel zu viele Fragen offen, was diesmal sehr nervig ist. Sollte die Geschichte nicht durch die Personen leben und nicht durch einen Cliffhanger nach dem anderen? Dabei ist die Geschichte um die mechanischen Kinder verdammt spannend und auch der Fall in der Waffenfabrik versprach viel. Aber so war es schließlich einfach nur enttäuschend. Die Schreibweise war auch diesmal wieder sehr klar und gut zu lesen. Es fehlte eben nur wieder daran, das es zu wenig Worte gab, die das Buch zu einem guten Abschluss geführt hätten. Das Cover ist auch diesmal wieder sehr gelungen. Sowohl Motiv als auch der Titel wirken sehr stimmig. Wer Steampunk mag und den ersten Teil bereits gelesen hat, kann diesen Teil auch eine Chance geben, aber nicht zu viel verlangen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Teil 2 der Steampunk-Serie um Frost & Payne
von einer Kundin/einem Kunden aus Leiben am 01.08.2017

Dieser 2. Teil der Steampunk-Reihe ist deutlich spannender als der erste, wo man sich erst kennenlernt. Der Schreibstil ist sehr gut, die Protagonisten wurden gut eingeführt. Leider wurde auch hier hin und wieder bei der Wortauswahl etwas unglücklich agiert (Wer sagt schon einen Knopf pressen?). Das Buch endet wieder in... Dieser 2. Teil der Steampunk-Reihe ist deutlich spannender als der erste, wo man sich erst kennenlernt. Der Schreibstil ist sehr gut, die Protagonisten wurden gut eingeführt. Leider wurde auch hier hin und wieder bei der Wortauswahl etwas unglücklich agiert (Wer sagt schon einen Knopf pressen?). Das Buch endet wieder in einem tollem Cliffhanger, das sofort Lust auf den nächsten Teil macht. Fazit: Tolle Steigerung, Spannende Story. Lesempfehlung

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Rezension zu "Frost & Payne - 2 - Die mechanischen Kinder"
von Zsadista am 08.11.2016

Frost bekommt einen neuen Auftrag. In einer geheimen Waffenfabrik ist einer der neuen Prototypen gestohlen worden. Nur ein paar Tage bleiben Frost und Payne Zeit, die Waffe wieder zu finden. Soll diese doch dem Thronfolger und anderen hohen Personen vorgestellt werden. Doch wer könnte für den Diebstahl in Frage... Frost bekommt einen neuen Auftrag. In einer geheimen Waffenfabrik ist einer der neuen Prototypen gestohlen worden. Nur ein paar Tage bleiben Frost und Payne Zeit, die Waffe wieder zu finden. Soll diese doch dem Thronfolger und anderen hohen Personen vorgestellt werden. Doch wer könnte für den Diebstahl in Frage kommen? Zur gleichen Zeit wird Cecilia Zeugin eines weiteren Fundes einer Kinderleiche. Auch an diesem Kind sind mechanische Steile eingebaut worden. Wer macht solch widerliche Experimente mit Kindern? Cecilia wird ganz schlecht, wenn sie daran denkt, dass man ihre Tochter Annabella auch so finden könnte. Panisch informiert sie ihren Mann darüber. So ist Payne nicht nur mit der Beschaffung der verschwunden Waffe, sondern auch noch mit der Suche nach den Kindern betraut. Und Frost hat ja auch noch ihr kleines Geheimnis zu tragen, was ihr schwer im Magen liegt. „Frost & Payne – 2 – Die mechanischen Kinder“ ist der zweite Teil der Steampunk Reihe um die beiden Ermittler Frost und Payne. Die Reihe ist aus der Feder der Autorin Luzia Pfyl. In diesem Band ist natürlich der Fall der verschwundenen Waffe im Vordergrund. Doch auch im Hintergrund laufen die Räder weiter. Wer steckt hinter den Experimenten mit Kindern und mechanischen Teilen? Der Fall der Waffe wird geklärt, die Sache mit den Kindern zieht sich natürlich weiter. Die Figuren sind weiterhin sympathisch. Jeder hat seine kleinen Probleme, aber trotzdem spielen alle zusammen und keiner stellt sich quer. Die Welt ist klar und einfach. Da bleiben soweit keine Fragen über. Das Puzzle setzt sich auch langsam zusammen, die Lösung bleibt aber trotzdem noch in weiter Ferne. In diesem Teil erfährt man wieder etwas mehr über die Protagonisten, das Bild wächst zusammen. Natürlich endet der Band auch wieder mit einem Cliffhanger. Der macht aber nur Hunger auf den nächsten Teil. Obwohl mir auch hier der Band nicht zu 100% gefallen hat, die Story um die Waffe fand ich nicht so spannend. Finde ich die Hintergrund Story sehr geheimnisvoll und interessant. Daher hat es für die 5 Sterne nicht ganz gereicht. Werde aber bei der Story am Ball bleiben …

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Frost & Payne - Band 2: Die mechanischen Kinder (Steampunk) - Luzia Pfyl

Frost & Payne - Band 2: Die mechanischen Kinder (Steampunk)

von Luzia Pfyl

(10)
eBook
0,00
+
=
Frost & Payne - Band 3: Die Bibliothek des Apothekers (Steampunk) - Luzia Pfyl

Frost & Payne - Band 3: Die Bibliothek des Apothekers (Steampunk)

von Luzia Pfyl

(8)
eBook
2,49
+
=

für

2,49

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen