>> -50% Rabatt auf viele bereits preisreduzierte Bücher**

Friends & Horses, Band 02

Sommerwind und Herzgeflüster

(8)
Rosas Gedanken kreisen nur noch um das Reitturnier, das zu Ferienbeginn im Nachbarort stattfinden soll. Mit ihren Freundinnen trainiert sie jeden Tag dafür. Und noch etwas geht ihr nicht aus dem Kopf: Ihr bester Freund Daniel ist jetzt mit Ollie zusammen. Damit muss Rosa erst mal klarkommen. Da lernt sie bei einem Ausritt in einer versteckten Bucht am Flussufer Finn kennen. Er fährt mit seinem selbst gebauten Floß den Fluss hinunter. Rosa ist völlig fasziniert von seiner Unabhängigkeit und seinem Optimismus. Sie will ihn unbedingt wiedersehen! Ein Sommermärchen beginnt für Rosa – voller Kribbeln im Bauch, langer Abende mit ihren Freundinnen und schöner Stunden mit ihren geliebten Pferden …
Portrait
Chantal Schreiber, in Wien geboren, wollte eigentlich Sprachen studieren. Doch an der Uni erkannte sie: Danke, aber nein danke. Stattdessen entschloss sie sich zu einigen Lehr- und Wanderjahren als Fotomodell, Flugbegleiterin und Kellnerin. Immer wieder lebte sie längere Zeit im Ausland, zum Beispiel in Griechenland, Spanien, Australien und Japan. Dort lernte sie viele Flughäfen und einige neue Sprachen kennen und vor allem, dass Liebe und Freundschaft nicht an geografische Nähe gebunden sind. Dann schließlich hat sie ihren Traumberuf gefunden: Sie schreibt Liedtexte, Drehbücher fürs Fernsehen und Kinder- und Jugendbücher. Chantal Schreiber lebt heute mit ihrer Tochter Hannah in Wien.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Paperback
Seitenzahl 224
Altersempfehlung 10 - 99
Erscheinungsdatum 02.03.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-505-13960-4
Verlag Egmont Schneiderbuch
Maße (L/B/H) 21,3/13,6/2,5 cm
Gewicht 293 g
Auflage 1
Buch (Paperback)
10,30
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 20 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 61755475
    Friends & Horses, Band 03
    von Chantal Schreiber
    (9)
    Buch (Paperback)
    10,30
  • 47620341
    Turnier der Entscheidung / Redgrove Farm Bd. 5
    von Olivia Tuffin
    Buch (gebundene Ausgabe)
    9,30
  • 64492697
    Hexenbuch und Schnüffelnase / Petronella Apfelmus Bd. 5
    von Sabine Städing
    (47)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    13,40
  • 44199762
    Terror-Tantchen
    von David Walliams
    (12)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    15,50
  • 28963629
    Gibt's Probleme? / Gregs Tagebuch Bd.2
    von Jeff Kinney
    (28)
    Buch (Taschenbuch)
    9,30
  • 47620338
    Penelop und der funkenrote Zauber
    von Valija Zinck
    (8)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    13,40
  • 47171482
    Chloé und der Sprung in der Schüssel / Chloé Bd. 2
    von Sonja Kaiblinger
    (6)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    10,30
  • 47787851
    Henriette und der Traumdieb
    von Akram El-Bahay
    (15)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    15,40
  • 44068392
    Weil ich ein Mädchen bin!
    von Ilona Einwohlt
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    15,50
  • 47953802
    Die drei !!!, 64, Der Graffiti-Code
    von Kirsten Vogel
    Buch (gebundene Ausgabe)
    9,30

Kundenbewertungen

Durchschnitt
8 Bewertungen
Übersicht
8
0
0
0
0

Ein ereignisreicher Sommer
von Buchgespenst am 20.05.2017

Rosa hat gar keine Zeit darüber nachzudenken, dass ihr beste Freundin Iris weggezogen ist. Das alljährliche Reitturnier steht bevor. Das Training, ihre Freundinnen und der mysteriöse Finn halten sie in Atem. Dazu ist sie immer noch dem Geheimnis um ihren Vater auf der Spur. Diese Sommerferien sind die aufregendsten... Rosa hat gar keine Zeit darüber nachzudenken, dass ihr beste Freundin Iris weggezogen ist. Das alljährliche Reitturnier steht bevor. Das Training, ihre Freundinnen und der mysteriöse Finn halten sie in Atem. Dazu ist sie immer noch dem Geheimnis um ihren Vater auf der Spur. Diese Sommerferien sind die aufregendsten ihres Lebens. Der zweite Band setzt die Geschichte des ersten nahtlos fort und doch braucht man die Vorkenntnis nicht, um sofort in die Geschichte einzutauchen. Allerdings will man sofort mehr von den „Blumenmädchen“ lesen, denn Chantal Schreiber hat eine fesselnde Pferdereihe entwickelt, die von der ersten Seite an begeistert! Für mich können die Bände gar nicht schnell genug rauskommen und ich hoffe auf noch viele weitere Geschichten. Die Charaktere agieren so natürlich, das Städtchen ist so real beschrieben, das man sofort eintaucht. Lockerleichte Sommerlektüre, eine Geschichte um Freundschaft, erste Liebe, die verwirrende Teenagerzeit und bei aller Fröhlichkeit keine bonbonrosa Pferdewelt, in der sich jedes Problem mit ein bisschen Pferd lösen lässt. Die Geschichte ist facettenreich und lässt den Leser nicht mehr los. 5 Sterne für eine der besten derzeitigen Pferdereihen! Absolut empfehlenswert!

So eine tolle Fortsetzung
von HanniinnaH am 19.04.2017

Inhalt: Rosas Gedanken kreisen nur noch um das Reitturnier, das in den Ferien stattfinden soll. Und noch etwas geht ihr nicht aus dem Kopf: Ihr bester Freund Daniel ist jetzt mit Ollie zusammen. Damit kommt sie gar nicht klar! Doch dann lernt sie in ihrer Bucht Finn kennen, den Abenteurer.... Inhalt: Rosas Gedanken kreisen nur noch um das Reitturnier, das in den Ferien stattfinden soll. Und noch etwas geht ihr nicht aus dem Kopf: Ihr bester Freund Daniel ist jetzt mit Ollie zusammen. Damit kommt sie gar nicht klar! Doch dann lernt sie in ihrer Bucht Finn kennen, den Abenteurer. Rosa ist völlig fasziniert von ihm und will ihn unbedingt wiedersehen! Ein Sommermärchen beginnt - mit Kribbeln im Bauch und schönen Stunden mit den geliebten Pferden. Meine Meinung: Die Geschichte ist einfach nur wunderschön. Der Schreibstil von Chantal Schreiber ist einfach nur genial. Das ganze Buch ließ sich sehr angenehm, leicht und flüssig lesen, so dass die Seiten mal wieder nur so davon geflogen sind. Das Buch ist aus der Ich-Perspektive von Rosa geschrieben, was mir sehr gut gefallen hat. Rosa war mir wieder sehr sympathisch und wurde sehr authentisch dargestellt. Auch ihre Freunde Daisy, Iris, und Ollie waren mir sehr sympathisch. Ich fand es sehr schön, dass die Autorin in diesem Buch Themen wie Demenz oder allein Erziehende behandelt hat, da dies die ganze Geschichte noch realistischer gemacht hat. Das Cover gefällt mir super, da es so schön sommerlich ist und es einfach nur super zu der Geschichte passt. Fazit: Ein sehr gelungen Fortsetzung voller Spannung nicht nur für Pferdefans. Ich kann es nur empfehlen. Vielen Dank an die liebe Chantal für das Exemplar ihres neuen Buches.

Gelungene Fortsetzung
von mabuerele am 19.04.2017

„...Wenn man hinter zwei Hasen gleichzeitig herläuft, erwischt man keinen von beiden, wie meine Urgroßmutter immer zu sagen pflegte...“ Rosa trainiert mit ihren Pferd Sokrates. Bei dem bald stattfindenden Wettbewerb möchte sie einen vorderen Platz belegen. Dann besucht sie zusammen mit Daniel ihre Urgroßmutter. Die alte Dame leidet an Demenz. Eher... „...Wenn man hinter zwei Hasen gleichzeitig herläuft, erwischt man keinen von beiden, wie meine Urgroßmutter immer zu sagen pflegte...“ Rosa trainiert mit ihren Pferd Sokrates. Bei dem bald stattfindenden Wettbewerb möchte sie einen vorderen Platz belegen. Dann besucht sie zusammen mit Daniel ihre Urgroßmutter. Die alte Dame leidet an Demenz. Eher unspektakulär beginnt der zweite Band der Reihe. Das wird aber nicht so bleiben. Auf Rosa warten eine Menge an Überraschungen. Auch dieses Buch lässt sich zügig lesen und hat mich schnell in seinen Bann gezogen. Das liegt an der abwechslungsreichen Handlung und den sympathischen Protagonisten. Der Schriftstil ist der Zielgruppe angemessen. Rosa ist die Erzählende. Ab und an gibt es kurze Rückblicke zu Band I. Sie erwähnen das Notwendige, ohne auf Einzelheiten einzugehen. Damit kann man Band II problemlos lesen, ohne den Vorgänger zu kennen, wird aber sicher neugierig auf den ersten Teil. Schön fand ich es, dass Rosa zunehmend reifer wird. Sie akzeptiert nicht nur die Freundschaft zwischen Ollie und Daniel, sondern nimmt sich in einem entscheidenden Augenblick auch zurück. Dafür ist bei Ollie plötzlich eine Spur Eifersucht spürbar. Einen wesentlichen Einfluss auf Rosas Entwicklung hat Finn. Sie lernt den Jungen in ihrer Bucht kennen. Dort reitet sie hin, wenn sie allein sein will. Eines Tages trifft sie in der Bucht Finn mit seinem Boot. Die Gespräche zwischen beiden gehören zu den sprachlichen Höhepunkten des Buches. Das liegt auch daran, weil es Finn gelingt, Rosas Pessimismus zu erkennen und darauf positiv zu reagieren. Er empfiehlt ihr, den Menschen erst einmal eine Chance zu geben. Als Rosa dies in die Tat umsetzt, erlebt sie mehrere angenehme Überraschungen. Auch die Frage nach ihrem Vater beschäftigt Rosa wieder. Hier werden neue Wege geöffnet. Die humorvollen Gespräche der Freundinnen beim Skypen mit Iris dürfen natürlich nicht unerwähnt bleiben. Das Thema Demenz wird von der Autorin behutsam angegangen. Vergesslichkeit wird gepaart mit Erinnerungen, Zeiten der Dunkelheit mit Momenten klaren Wissens. Dadurch ist die Vielschichtigkeit der Krankheit deutlich. Wie im ersten Teil scheut Daniel immer noch vor klaren Worten. Rosa hat gelernt, damit umzugehen. Ollie steht der Lernprozess noch bevor. Obige Worte stammen von Rosa. Sie hatte gerade mehrere Dinge gleichzeitig zu bewältigen. Das Cover mit der jungen Frau und dem Pferd vor dem Feld hat hohen Wiedererkennungswert und lockt die Blicke an. Das Buch hat mir ausgezeichnet gefallen. Es thematisiert den Wert von Freundschaft und Zusammenhalt und gibt den Protagonisten schöne Entwicklungsmöglichkeiten.


Wird oft zusammen gekauft

Friends & Horses, Band 02 - Chantal Schreiber

Friends & Horses, Band 02

von Chantal Schreiber

(8)
Buch (Paperback)
10,30
+
=
Friends & Horses, Band 01 - Chantal Schreiber

Friends & Horses, Band 01

von Chantal Schreiber

(5)
Buch (Paperback)
10,30
+
=

für

20,60

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen