>> Ihre Thalia-Vorteile: Entdecken Sie unsere Services im Überblick!

Franny and Zooey

The author writes: FRANNY came out in The New Yorker in 1955, and was swiftly followed, in 1957 by ZOOEY. Both stories are early, critical entries in a narrative series I'm doing about a family of settlers in twentieth-century New York, the Glasses. It is a long-term project, patently an ambiguous one, and there is a real-enough danger, I suppose that sooner or later I'll bog down, perhaps disappear entirely, in my own methods, locutions, and mannerisms. On the whole, though, I'm very hopeful. I love working on these Glass stories, I've been waiting for them most of my life, and I think I have fairly decent, monomaniacal plans to finish them with due care and all-available skill.
Portrait
Jerome D. Salinger wurde 1919 in New York geboren. Seit 1941 veröffentlichte er diverse Kurzgeschichten, 1951 folgten der weltbekannte "Fänger im Roggen" und bis 1963 drei weitere Romane. 2010 verstarb Jerome D. Salinger.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 176
Erscheinungsdatum 09.06.2008
Sprache Englisch
ISBN 978-0-316-76949-5
Verlag Hachette Book Group USA
Maße (L/B/H) 17,2/10,5/1,5 cm
Gewicht 90 g
Verkaufsrang 4.523
Buch (Taschenbuch, Englisch)
5,99
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Kostenlose Lieferung ab 20 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.