Frankenstein

The Modern Prometheus - The 1818 Text

Weitere Formate

eBook

Taschenbuch

Frankenstein was Mary Shelley's immensely powerful contribution to the ghost stories which she, Percy Shelley, and Byron wrote one wet summer in Switzerland. Its protagonist is a young student of natural philosophy, who learns the secret of imparting life to a creature constructed from relics of the dead, with horrific consequences. Frankenstein confronts some of the most feared innovations of evolutionism: topics such as degeneracy, hereditary disease, and mankind's status as a species of animal. The text used here is from the 1818 edition, which is a mocking expose of leaders and achievers who leave desolation in their wake, showing mankind its choice - to live cooperatively or to die of selfishness. It is also a black comedy, and harder and wittier than the 1831 version with which we are more familiar. Drawing on new research, Marilyn Butler examines the novel in the context of the radical sciences, which were developing among much controversy in the years following the Napoleonic Wars, and shows how Frankenstein's experiment relates to a contemporary debate between the champions of materialist science and of received religion.
ABOUT THE SERIES: For over 100 years Oxford World's Classics has made available the widest range of literature from around the globe. Each affordable volume reflects Oxford's commitment to scholarship, providing the most accurate text plus a wealth of other valuable features, including expert introductions by leading authorities, helpful notes to clarify the text, up-to-date bibliographies for further study, and much more.
Rezension
'makes the original 1818 text easily available, and there are good reasons for welcoming it ... Butler's introduction is a rich essay in historical contextualisation, emphasising the Shelleys' early links with materialist physiology and showing how the 1831 edition reflected the broad intellectual changes of the intervening years.' The English Association
Portrait
Mary Shelley (1797-1851) begann schon als Kind Gedichte und Romane zu verfassen. Noch keine 17 Jahre alt, brannte sie mit dem jungen Dichter Percy Shelley durch und bereiste Europa. Im Jahr ihrer Hochzeit 1816 verbrachten beide den Sommer mit Lord Byron am Genfer See, wo sie Ideen für Schauergeschichten sammelten. Schon zwei Jahre später veröffentlichte Shelley ihren Frankenstein, den Vater aller Gruselromane, dessen Erfolg es ihr ermöglichte, fortan als angesehene Schriftstellerin zu leben.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Herausgeber Marilyn Butler
Seitenzahl 261
Erscheinungsdatum 01.08.2008
Sprache Englisch
ISBN 978-0-19-953715-0
Reihe Oxford World's Classics
Verlag Oxford university press
Maße (L/B/H) 195/130/17 mm
Gewicht 241
Verkaufsrang 4.548
Buch (Taschenbuch, Englisch)
5,99
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig in 7 - 9 Tagen
Kostenlose Lieferung ab 20 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 15483786
    Frankenstein: Or the Modern Prometheus
    von Mary Wollstonecraft Shelley
    Schulbuch (Taschenbuch)
    5,99
  • 30595674
    Frankenstein
    von Mary Shelley
    Buch (Taschenbuch)
    5,99
  • 25426061
    Dracula
    von Bram Stoker
    Buch (Taschenbuch)
    5,99
  • 34242201
    Preacher 01
    von Garth Ennis
    Buch (Taschenbuch)
    13,99
  • 36992688
    Frankenstein
    von Mary Wollstonecraft Shelley
    Buch (Taschenbuch)
    4,99
  • 3214449
    Frankenstein
    von Mary Wollstonecraft Shelley
    Schulbuch (Taschenbuch)
    5,99
  • 3791990
    Frankenstein or The Modern Prometheus
    von Mary Shelley
    Buch (Taschenbuch)
    5,99
  • 4496931
    Frankenstein
    von Mary Shelley
    Buch (Taschenbuch)
    4,99
  • 20861540
    Frankenstein (Collins Classics)
    von Mary Shelley
    Buch (Taschenbuch)
    2,99
  • 15037888
    Frankenstein
    von Mary Shelley
    Schulbuch (Taschenbuch)
    5,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Der Mensch ist des Menschen Monster“

Christina Welser, Thalia-Buchhandlung Salzburg

Victor Frankenstein und sein künstlich geschaffenes Leben sind mit die wichtigsten Figuren des klassischen "gothic novels" und das zurecht. Gerade im englischen Original übt die Sprache der Autorin einen regelrechten Bann auf die Leser aus. Auch inhaltlich ist die Geschichte sehr gelungen, und weiß durch ihre vielseitigen, tragischen Victor Frankenstein und sein künstlich geschaffenes Leben sind mit die wichtigsten Figuren des klassischen "gothic novels" und das zurecht. Gerade im englischen Original übt die Sprache der Autorin einen regelrechten Bann auf die Leser aus. Auch inhaltlich ist die Geschichte sehr gelungen, und weiß durch ihre vielseitigen, tragischen Charaktere zu überzeugen, die auch den heutigen Leser noch stark emotional bewegen können

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Frankenstein - Mary Shelley

Frankenstein

von Mary Shelley

Buch (Taschenbuch, Englisch)
5,99
+
=
August: Osage County - Tracy Letts

August: Osage County

von Tracy Letts

Buch (Taschenbuch)
9,99
+
=

für

15,98

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen