>> SSV: Eiskalt reduziert. Jetzt bis zu 70% sparen**

Franio und andere Erzählungen aus Polen

Vorw. v. Stanislaw Lem

In einem verschlafenen Dörfchen unweit von Warschau, wo die Grenzen zwischen Stadt und Land, zwischen Fortschrittsgläubigkeit und Traditionsverbundenheit fließend sind, spielen die meisten von Radek Knapps Geschichten: Der Glashändler Kossa spannt noch seine Stute Scharabajka vor den Karren, der Schuster Muschek näht die Stiefel noch wie anno dazumal, und obwohl in den Häusern schon Fernsehapparate stehen, ist die Anteilnahme der Menschen am Leben ihrer Nachbarn noch höchst lebendig. Sie zelebrieren ihre Freundschaften oder Fehden, und sie lassen die Zeit stillstehen, wenn einer ins Fabulieren kommt. Dem Herumtreiber Franio hängen sie ebenso an den Lippen wie dem Mechaniker Lukas, dessen Prophezeiungen des nahen Weltuntergangs einen guten Vorwand liefern, die vorhandene Triebenergie noch rasch in lustverheißende Bahnen zu lenken.
Diese Erzählungen lassen dem Komischen und dem Tragischen, dem Lächerlichen und dem Grotesken in gleichem Maße freien Raum. Die stimmungsvolle Phantastik, die in jeder der farbigen Episoden mitschwingt, führt uns den Reichtum einer literarischen Tradition vor Augen, der das deutschsprachige Publikum in letzter Zeit sträflich wenig Aufmerksamkeit geschenkt hat. Umso größer ist jetzt das Vergnügen, das ihre Wiederentdeckung den Lesern verschafft.
Portrait

Radek Knapp, 1964 in Warschau geboren, lebt als freier Schriftsteller in Wien und in der Nähe von Warschau. Sein Roman "Herrn Kukas Empfehlungen" ist ein Longseller. Außerdem erschienen von ihm u.a. die Erzählungssammlung "Papiertiger", eine "Gebrauchsanweisung für Polen", der mit dem aspekte-Preis ausgezeichnete Band "Franio" (Deuticke) und 2015 der Roman "Der Gipfeldieb". Im Frühjahr 2017 folgt bei Deuticke die Erzählung "Der Mann, der Luft zum Frühstück aß".

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 151
Erscheinungsdatum 23.08.1994
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-216-30102-4
Verlag Zsolnay
Maße (L/B/H) 22,3/14,2/1,8 cm
Gewicht 315 g
Auflage 4
Verkaufsrang 20.136
Buch (gebundene Ausgabe)
15,40
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 30 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Gebrauchsanweisung für Polen
    von Radek Knapp
    eBook
    12,99
  • Ente à l'orange
    von Radek Knapp
    eBook
    1,99
  • Reise in Polen
    von Alfred Döblin
    eBook
    9,99
  • Podró? do Kalina
    von Radek Knapp
    eBook
    9,15
  • Wie die Welt noch einmal davonkam
    von Stanislaw Lem
    eBook
    9,99

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.