>> tolino vision 4 HD + eBook-Bundle zum Vorteilspreis | Jetzt sparen**

Forbidden Touch 3: Neun Seelen

(8)

**Gefeiert, verbrannt und rachsüchtig**
Auch wenn sie in einem System aufgewachsen ist, in dem die drei Ligen der Schönheit über den Wert eines Menschen entscheiden, glaubt Leilani fest an die Gleichheit aller menschlichen Seelen. Sie würde jederzeit ihr Leben riskieren, um eine weitere Person zu retten und auf die Insel der Ausgestoßenen zu bringen. Für sie steckt in jedem Menschen etwas Gutes. Sogar in Camp van Pinz, dem einstigen Designer aus Liga 1, der nach einem überlebten Brandanschlag nichts mehr zu empfinden scheint als Rachsucht und Hass. Zusammen mit ihm und den anderen Verbündeten setzen sie alles daran, um dem alleinigen Herrscher über AurA Eupa ein für alle Mal ein Ende zu setzen…

//Textauszug:
Er würde sie nicht küssen, da war sie sich sicher. Niemals. Und doch schloss sie voller Vertrauen die Augen und wartete, jeden Muskel in ihrem Körper angespannt, darauf, was als Nächstes geschah. Als sie seinen Atem an ihrem Ohr spürte, zuckte sie überrascht zusammen und holte wieder Luft. »Du wirst nicht sterben«, flüsterte er verschwörerisch.//

//Alle Bände der packenden Dystopie:
-- Forbidden Touch 1: Sieben Sekunden
-- Forbidden Touch 2: Acht Momente
-- Forbidden Touch 3: Neun Seelen
-- Forbidden Touch: Alle drei Bände in einer E-Box//
Die »Forbidden Touch«-Reihe ist abgeschlossen.

Portrait
Kerstin Ruhkieck, Jahrgang 1979, schreibt Geschichten, seit sie einen Stift halten kann. Nachdem das Leben einige Stolpersteine für sie bereitgehalten hatte, holte die Autorin ihr Abitur auf dem zweiten Bildungsweg nach und studierte einige Zeit »Deutsche Sprache und Literatur« in Hamburg. Kerstin Ruhkieck ist verheiratet und hat zwei Söhne.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 473 (Printausgabe)
Altersempfehlung 14 - 99
Erscheinungsdatum 06.10.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783646601183
Verlag Carlsen
Dateigröße 3001 KB
eBook
3,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 44880956
    Forbidden Touch 1: Sieben Sekunden - Kerstin Ruhkieck
    Forbidden Touch 1: Sieben Sekunden
    von Kerstin Ruhkieck
    (17)
    eBook
    3,99
  • 52010344
    Forbidden Touch (Alle drei Bände in einer E-Box!) - Kerstin Ruhkieck
    Forbidden Touch (Alle drei Bände in einer E-Box!)
    von Kerstin Ruhkieck
    eBook
    9,99
  • 45502172
    Im Herzen ein Schneeleopard (Heart against Soul 1) - Anika Lorenz
    Im Herzen ein Schneeleopard (Heart against Soul 1)
    von Anika Lorenz
    (8)
    eBook
    3,99
  • 45502154
    The Evil Me - Stefanie Hasse
    The Evil Me
    von Stefanie Hasse
    (15)
    eBook
    3,99
  • 44401902
    Galaktische Mission - John Scalzi
    Galaktische Mission
    von John Scalzi
    eBook
    8,99
  • 45502157
    Kolibriküsse (Kiss of your Dreams) - Barbara Schinko
    Kolibriküsse (Kiss of your Dreams)
    von Barbara Schinko
    (7)
    eBook
    3,99
  • 45452580
    Die Kelewan-Saga 1 - Raymond E. Feist, Janny Wurts
    Die Kelewan-Saga 1
    von Raymond E. Feist
    eBook
    7,99
  • 44401748
    Plötzlich Prinz - Die Rache der Feen - Julie Kagawa
    Plötzlich Prinz - Die Rache der Feen
    von Julie Kagawa
    (14)
    eBook
    13,99
  • 44401890
    DARK LOVE 3 - Dich darf ich nicht begehren - Estelle Maskame
    DARK LOVE 3 - Dich darf ich nicht begehren
    von Estelle Maskame
    (38)
    eBook
    8,99
  • 41505066
    Lillian 2: Zum Glück gibt's die Hoffnung - Felicitas Brandt
    Lillian 2: Zum Glück gibt's die Hoffnung
    von Felicitas Brandt
    (9)
    eBook
    3,99

Kundenbewertungen

Durchschnitt
8 Bewertungen
Übersicht
6
0
2
0
0

Ein guter Abschluss der Forbidden-Touch-Trilogie
von Areti aus Melle am 29.04.2017

Inhalt: Gefeiert, verbrannt und rachsüchtig Auch wenn sie in einem System aufgewachsen ist, in dem die drei Ligen der Schönheit über den Wert eines Menschen entscheiden, glaubt Leilani fest an die Gleichheit aller menschlichen Seelen. Sie würde jederzeit ihr Leben riskieren, um eine weitere Person zu retten und auf die... Inhalt: Gefeiert, verbrannt und rachsüchtig Auch wenn sie in einem System aufgewachsen ist, in dem die drei Ligen der Schönheit über den Wert eines Menschen entscheiden, glaubt Leilani fest an die Gleichheit aller menschlichen Seelen. Sie würde jederzeit ihr Leben riskieren, um eine weitere Person zu retten und auf die Insel der Ausgestoßenen zu bringen. Für sie steckt in jedem Menschen etwas Gutes. Sogar in Camp van Pinz, dem einstigen Designer aus Liga 1, der nach einem überlebten Brandanschlag nichts mehr zu empfinden scheint als Rachsucht und Hass. Zusammen mit ihm und den anderen Verbündeten setzen sie alles daran, um dem alleinigen Herrscher über AurA Eupa ein für alle Mal ein Ende zu setzen… Meine Meinung: "Forbidden Touch - Neun Seelen" von Kerstin Ruhkieck ist ein guter Abschluss der Forbidden-Touch-Trilogie, der mich allerdings nicht vollkommen überzeugen konnte. In diesem Band ist der Schreibstil zwar auch wieder flüssig und angenehm zu lesen wie in den beiden vorausgegangenen Bänden, allerdings waren hier leider recht viele (Tipp-)Fehler vorhanden, die es mir schwer gemacht haben, das Lesen zu genießen und meinen Lesefluss störten. Wir erleben die Geschichte diesmal aus der Sicht von Chris Hevans, Novalee Levi, Leilani Ziffi, Jesper Yorlik, Kaylana Vlinder, Asher Slokum und Graey Maaston. Die Kapitel werden abwechselnd aus der Sicht von all diesen Protagonisten erzählt, die wir in den vorherigen Bänden schon kennenlernen durften. Dies ist einerseits gut, weil man nun die einzelnen Personen, die alle so verschieden sind, dass sicherlich jeder Leser jemanden findet, mit dem er besonders sympathisieren, mitleiden und mitfühlen kann, und auch deren jeweiligen Antriebe, Gedanken und Gefühle noch besser kennenlernen kann. Andererseits war es für meinen Geschmack auch ein wenig viel an Wechseln. Denn durch die verschiedenen Perspektiven kommen natürlich auch viele Handlungsstränge auf, die sich alle früher oder später in gewisser Weise miteinander verbinden. Somit springt man immer von einem Schauplatz zum nächsten, was natürlich auch Spannung aufbaut, aber auch ein bisschen mühsam sein kann. Am Anfang des Buches erlebt man nicht nur Wechsel zwischen den Perspektiven, sondern auch noch Rückblicke jeweils auf "einen Abend zuvor". Sehr positiv fand ich in diesem abschließenden Band allerdings die Mischung aus Spannung, Freundschaft und Liebe, die hier in diesem Band jeweils ihre Höhepunkte erreichen, denn besonders die zwischenmenschlichen Beziehungen werden hier sehr ausführlich behandelt. Mein Fazit: "Forbidden Touch - Neun Seelen" ist ein guter Abschluss der Forbidden-Touch-Trilogie von Kerstin Ruhkieck, der vor allem durch Spannung und die weiteren Entwicklungen der zwischenmenschlichen Beziehungen überzeugt, für mich persönlich allerdings zu viele Perspektiven und ein wenig zu viele (Tipp-)Fehler hatte. Wen so etwas nicht stört, dem kann ich das Buch auf alle Fälle weiter empfehlen.

Was passiert, wenn nichts mehr so ist wie es war...
von Solara300/ Blogger v. Bücher aus dem Feenbrunnen aus Contwig am 30.03.2017

Cover Das Cover ist dieses Mal in einem Rot gehalten und für mich sehr passend in die Trilogie eingeflochten. Denn hier sieht man Hände die sich kurz vor der Berührung befinden, inmitten eines Hintergrundes von Wasser und einer Insel. Schreibstil Die Autorin Kerstin Ruhkieck hat einen absolut genialen dritten Teil erschaffen, in... Cover Das Cover ist dieses Mal in einem Rot gehalten und für mich sehr passend in die Trilogie eingeflochten. Denn hier sieht man Hände die sich kurz vor der Berührung befinden, inmitten eines Hintergrundes von Wasser und einer Insel. Schreibstil Die Autorin Kerstin Ruhkieck hat einen absolut genialen dritten Teil erschaffen, in dem wir nicht nur wieder verschiedene Handlungsstränge der uns mittlerweile bekannten Gesichter lesen, sondern auch das sich alles zuspitzt an einem bestimmten Punkt und zwar die Beendigung der Herrschaft von AurA Eupa. Dabei haben sich die Protagonisten weiter entwickelt und bei manchen fühlt man ihren Schmerz, aber auch die Zuversicht und die Hoffnung, die in manchen glimmt, oder auch den Zorn und der Wunsch nach Vergeltung der manche antreibt. Aber viele haben auch Fragen, deren Beantwortung danach schreit endlich zur Tat zu gehen und sich nicht weiter auf der Insel zu verstecken. Gelungener Abschluss der mich begeistert hat.?? Meinung Was passiert, wenn nichts mehr so ist wie es war... Genau da sind wir wieder bei unseren Freunden, Leilani, Camp, Asher, Crish, Novalee, Graey, Jesper, Kaylana, Derron und vielen mehr, die in diesen Krieg verwickelt sind. Denn die sind mitten in Aufbruchsstimmung, den zulange dauert die Herrschaft von Muerfie. Allen voran will ihm Camp van Pinz das Handwerk legen, auch wenn er mit seinem Leben abgeschlossen hat. Zu sehr hasst er was er mittlerweile darstellt. Dabei machen ihm seine Verbrennungen nicht nur äußerlich zu schaffen. Der einzige der Zugang zu ihm hat ist Leilani, die auf der einen Seite sich zu ihm hingezogen fühlt, aber auf der anderen Seite sein selbstzerstörerisches tun nicht für gut heißen kann. Aber immer wenn sie denkt das sie zu ihm durchdringt, überschattet sein Hass alles und Leilani fühlt sich allein und ausgestoßen, den mit ihrer Klarsicht, merkt sie die Veränderungen der Menschen um sich herum, auch wenn sich manche lieben. Novalee ahnt in der Zwischenzeit nicht was es mit Graeys Geheimnis auf sich hat und Crish muss sich nach einer heftigen Explosion von den Folgen erholen, wobei er das wichtigste verloren hat. Ihr sehr da gibt es noch mehr Erzählstränge und alle haben eines gemeinsam, der Kampf in AurA Eupa steht unmittelbar bevor. Denn auch Aleena Runa muss endlich das Handwerk gelegt werden. Fazit Ich liebe den Abschluss einer sehr gelungenen spannenden Trilogie!!! ?? Wenn eine Berührung dein Leben kosten kann und dir alles verwehrt.... Die Reihenfolge - Forbidden Touch 1: Sieben Sekunden - Forbidden Touch 2: Acht Momente - Forbidden Touch 3: Neun Seelen 5 von 5 Sternen

fulminant und atemberaubend
von Nicky Mohini (Mohini & Grey's Bookdreams) aus Dresden am 28.01.2017

"Forbidden Touch - Neun Seelen" ist der fulminante und atemberaubende Abschluss der Trilogie. Leilani glaubt daran, dass alle Menschen gleich sind, egal, in welche Liga sie in AurA Eupa eingeteilt werden. Jeder Mensch trägt etwas Gutes in sich, daran glaubt sie fest. Daher würde sie auch, ganz egal wie schwer... "Forbidden Touch - Neun Seelen" ist der fulminante und atemberaubende Abschluss der Trilogie. Leilani glaubt daran, dass alle Menschen gleich sind, egal, in welche Liga sie in AurA Eupa eingeteilt werden. Jeder Mensch trägt etwas Gutes in sich, daran glaubt sie fest. Daher würde sie auch, ganz egal wie schwer oder gefährlich es ist, alles tun, um Menschenleben vor der Regierung zu retten - auch wenn sie dabei ihr Leben riskieren müsste. Somit sieht Leilani auch in Camp eine gute Seele. Obwohl dieser von Hass und Rachsucht zerfressen ist, will sie seine Seele nicht aufgeben und unterstützt ihn, wo sie nur kann. Für Leilani steht fest, um das Leben zu leben, das sie sich wünschen, müssen sie, ihre Verbündeten und Freunde den Kopf von AurA Eupa zu Fall bringen und seine Herrschaft beenden. Koste es, was es wolle ... Das Cover zeigt 2 Hände, die sich berühren wollen. Die linke Hand steht im Vordergrund, wirkt real und als ob man sie direkt anfassen könnte, die rechte Hand wirkt, als würde sie hinter Milchglas versteckt sein. Die Hände strahlen eine gewisse Nähe aus, da sie sich fast berühren. Wiederum zeigen sie aber auch die Entfernung zwischen den Menschen, weil jede Berührung strengstens überwacht wird. Im Hintergrund sieht man die Atominsel. Das Cover selbst ist in Pinktönen gehalten. Es wirkt auf den ersten Blick sehr mysteriös und macht definitiv Lust auf das Buch. Leilani hat einen wirklich tollen Charakter. Sie würde für ihre Freunde alles tun. Doch ihre eigenen Gefühle bekommt sie nicht so richtig auf die Reihe. Sie will nichts zulassen, immer die Starke sein, doch in schwachen Momenten kommt ihr Innerstes durch. Leilani schafft es, fast immer einen kühlen Kopf zu bewahren und zeigt, dass weitaus mehr in ihr steckt, als nur ein Modepüppchen. Camp hat mit großen Selbstzweifeln und Selbsthass zu kämpfen. Wenn er etwas will, dann tut er alles dafür, um es zu bekommen - ohne Rücksicht auf Verluste. Dadurch eckt er unglaublich oft an. Bei ihm hat man das Gefühl, das er noch nicht zu sich gefunden hat. Crish will unbedingt mehr über seine Familie erfahren und vor allem über das, was in AurA Eupa vor sich geht. Dafür begibt er sich in gefährliche Situationen, um die zu schützen, die er liebt. Crish hat seit dem ersten Teil eine große Wandlung vollzogen. Er ist mehr er selbst, steht zu sich und wirkt viel selbstbewusster, auch wenn ihm das immer noch sehr schwer fällt, aber endlich glaubt er an sich. Ein wirklich spannender und toller Abschluss der Trilogie. Einen halben Punkt habe ich abgezogen, da das Ende für mich dann doch sehr plötzlich kam und es mich nicht 100%ig überzeugen konnte. Nichtsdestotrotz kann ich "Forbidden Touch" vorbehaltlos weiterempfehlen. 4.5 Sterne


Wird oft zusammen gekauft

Forbidden Touch 3: Neun Seelen - Kerstin Ruhkieck

Forbidden Touch 3: Neun Seelen

von Kerstin Ruhkieck

(8)
eBook
3,99
+
=
Forbidden Touch 2: Acht Momente - Kerstin Ruhkieck

Forbidden Touch 2: Acht Momente

von Kerstin Ruhkieck

(9)
eBook
3,99
+
=

für

7,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen