>> EBOOKS: Kinder- und Jugendbücher 50% reduziert**

Faustinas Vollendung

Roman

„Wie ein Drehbuch von Borges für einen Film von Alfred Hitchcock.“ The Independent

Gaetano Zummo, vor Jahren durch Intrigen seines Bruders mit Schimpf aus dem heimatlichen Sizilien gejagt, wird 1691 von Cosimo III. an den Hof in Florenz geholt. Er hat sich als Bildhauer einen Namen gemacht, besonders durch seine einzigartige Fähigkeit, die Vergänglichkeit selbst darzustellen, in bisweilen schockierenden Studien des Verfalls. Die Gunst des Großherzogs schafft ihm Arbeitsmöglichkeiten wie nie zuvor, erweckt aber auch die Missgunst mächtiger Neider: allen voran der Dominikanerpater und brutale Inquisitor Stufa.

Höchst gefährlich wird Zummos Lage, als er die Liebe der ebenso mysteriösen wie schönen Apothekerin Faustina gewinnt, die nach geltendem Gesetz als Hure vogelfrei wäre, sollten sie entdeckt werden. Während Zummo am liebsten sein Glück festhalten würde, zieht Stufa das Netz um ihn immer enger.

Dies ist der Augenblick, da Zummo erkennt, dass er mit seinem Leben für das einstehen muss, was wirklich wichtig ist. Auch wenn er gegen den Meisterfechter Stufa keine Chance hat, stellt er sich dem Kampf mit ihm – und als listenreicher Sizilianer hat er einen aberwitzigen Plan. Doch selbst im Erfolgsfall wird es kaum eine Zukunft geben für ihn und seine geliebte Faustina.

Ein fast perfekter Roman über unsere Sehnsucht nach Unsterblichkeit.
Portrait
Rupert Thomson, Jahrgang 1955, studierte mittelalterliche Geschichte und Politik in Cambridge. Autor von bislang 9 (zum Teil verfilmten) Romanen, die ihm bewundernde Vergleiche mit so unterschiedlichen Autoren wie Franz Kafka, J. G. Ballard, Gabriel García Márquez, Charles Dickens oder Elmore Leonard einbrachten. Mit seiner Memoir “This Party’s got to stop” gewann er 2010 den Writer’s Guild Non Fiction Book of the Year Award.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 356 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 13.02.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783841207678
Verlag Aufbau digital
Übersetzer Nadine Püschel, Max Stadler
eBook
7,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Stop Me!
    von Richard Jay Parker
    eBook
    4,99
  • Die Inselbahn
    von Lena Johannson
    eBook
    7,99
  • Manipuliert
    von Keith Thomson
    eBook
    8,99
  • Der FC Bayern und seine Juden
    von Dietrich Schulze-Marmeling
    Buch (Taschenbuch)
    15,40
  • Faszination des Bösen
    von Peter Schnieders, Fred Sellin
    eBook
    7,99
  • Ohne ein einziges Wort
    von Rosie Walsh
    (112)
    eBook
    9,99
  • Wenn's einfach wär, würd's jeder machen
    von Petra Hülsmann
    (77)
    eBook
    8,99
  • Zwischen dir und mir das Meer
    von Katharina Herzog
    (33)
    eBook
    4,99
  • Die Frauen vom Löwenhof - Agnetas Erbe
    von Corina Bomann
    (217)
    eBook
    8,99
  • Ein Hauch von Liebe
    von Melina D`Angeli
    (3)
    eBook
    0,00

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.