In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino eReader?

Familienaufstellungen

Sich selbst verstehen - die eigenen Wurzeln entdecken

Die Familie, in die wir hineingeboren werden, hat großen Einfluss auf uns – lebenslang. Um persönlichen Problemen oder immer wiederkehrenden Beziehungsschwierigkeiten auf die Spur zu kommen ist die Beschäftigung mit der Herkunftsfamilie ein »Königsweg«. Familienaufstellung und Familienskulptur bieten vielfältige Möglichkeiten, das Erfahrungswissen aus der Familientherapie zu nutzen. Eva Tillmetz beschreibt in diesem kompetenten Fachratgeber die verschiedenen Herangehensweisen und Schwerpunkte und sie erklärt, worauf bei der Auswahl aus dem großen Angebot zu achten ist. Mit Übungen, praktischen Hinweisen und Beispielen. Mit einer "Familienaufstellung" oder einer "Familienskulptur" können wir hinter unsere eigenen Kulissen schauen und z.B. begreifen, warum wir aus eingefahrenen Verhaltensmustern so schlecht herauskommen. Wer aber heute eine Familienaufstellung machen möchte, steht vor einer unüberschaubaren Vielzahl von Angeboten. Dieser kompetente Fachratgeber versteht sich als Führer durch diesen Dschungel der familientherapeutischen Möglichkeiten: - Wie funktionieren Familienaufstellungen oder Familienskulpturen? - Was bewirken sie? - Was können sie nicht? - Was unterscheidet Familienaufstellung von Familienskulptur und Familienrekonstruktion? - Welche Methode passt am besten zu den eigenen Fragestellungen und Problemen? - Wie findet man einen seriösen Therapeuten und vermeidet die Gurus? - Praxisnah: mit vielen Tipps, Techniken und Skizzen - Unterschiede »Hellinger-Schule« zu Systemische Familientherapie (Satir) Dieses Buch richtet sich an: - Alle, die mehr über sich und ihre Herkunftsfamilie erfahren möchten - Alle, die eingefahrene Verhaltensmuster verlassen möchten
Portrait
Eva Tillmetz, Dipl.-Theol., ist systemische Familientherapeutin (DGSF); sie berät Familien und Paare in eigener Praxis und bildet FamilientherapeutInnen am Institut ISYS Bayern-Sachsen aus. Sie lebt mit ihrer Familie in Regensburg.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format PDF i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 176, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 15.02.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783608200119
Verlag Klett Cotta
eBook
13,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 42474667
    Systemische Arbeit mit Familien: Ein kritischer Vergleich zwischen Bert Hellinger und Virginia Satir
    von Ricus Thielbörger
    eBook
    14,99
  • 39748652
    Ich will dich verstehen
    von Angelika Hutmacher
    eBook
    12,99
  • 30598999
    Familienaufstellung. Die systemische Therapie nach Bert Hellinger
    von Silke Stabenow
    eBook
    9,99
  • 25991442
    Familienaufstellung nach Bert Hellinger
    von Melanie Ziminski
    eBook
    12,99
  • 62432500
    Das Rushing Woman Syndrom
    von Libby Weaver
    eBook
    15,99
  • 41160936
    Eltern werden - Partner bleiben
    von Eva Tillmetz
    eBook
    12,99
  • 25391510
    Systemaufstellung als Aktionsforschung. Grundlagen und Anwendungsfelder
    von Siegfried Rosner
    eBook
    17,99
  • 39331318
    Hintergründe und Funktionsweise von systemischen Familienaufstellungen
    von Tilmann Wörner
    eBook
    12,99
  • 33652750
    Wenn der Körper Signale gibt
    von Thomas Schäfer
    eBook
    9,99
  • 44513775
    Am Arsch vorbei geht auch ein Weg
    von Alexandra Reinwarth
    eBook
    12,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.