>> Geschenke finden, die Weihnachten besonders machen.

Falkenmädchen

Ein Divinitas Roman

(13)
"Mondscheinmädchen nennen sie mich, doch eigentlich ist das nicht richtig.
Denn ich bin das Falkenmädchen."
Miranda ist nicht wie die anderen. Doch selbst ihre Andersartigkeit ist anders, denn sie ist die einzige Tagwandlerin. Sobald die Sonne aufgeht, verwandelt sich die junge Frau in einen schwarzen Falken. Nur ihre Familie kennt ihr Geheimnis, doch als ihr Vater, der ihren Fluch teilt, getötet wird, wenden sich alle von ihr ab.
Auf sich allein gestellt, wird sie als Falke gefangen genommen und soll fortan zur Beizjagd des jungen Prinzen dienen…
Ein Divinitas-Roman
Portrait

Asuka Lionera ist das Pseudonym einer deutschen Schriftstellerin. Sie wurde 1987 in einer thüringischen Kleinstadt geboren und verbrachte ihre Kindheit in einem kleinen Dorf. Als Jugendliche begann sie, Fan-Fictions zu ihren Lieblingsserien zu schreiben und entwickelte kleine RPG-Spiele für den PC. Nach ihrem Abitur schloss sie eine Lehre zur Bankkauffrau ab, arbeitete jedoch nicht lange in diesem Beruf.
2014 entdeckte sie das Schreiben wieder für sich, als sie eine alte Sicherungskopie ihrer entwickelten Spiele fand.
Asuka ist verheiratet und lebt mit ihrem Mann und ihren drei vierbeinigen Kindern in einem kleinen Dorf in Hessen, das mehr Kühe als Einwohner hat. Neben dem Schreiben betreibt das Ehepaar einen Online-Shop für handgefertigtes Hundezubehör.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 400
Erscheinungsdatum 14.07.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-95991-222-8
Verlag Drachenmond-Verlag
Maße (L/B/H) 211/148/32 mm
Gewicht 408
Buch (Taschenbuch)
15,40
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Kostenlose Lieferung ab 20 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 42435751
    Schwert des Nordens
    von Luke Scull
    (4)
    Buch (Paperback)
    16,50
  • 44153559
    Die Chimäre - Silben der Macht
    von Martin Alexander
    Buch (Paperback)
    16,50
  • 62388874
    Löwentochter
    von Asuka Lionera
    (5)
    Buch (Taschenbuch)
    15,40
  • 45244667
    Schwestern der Wahrheit
    von Susan Dennard
    (4)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,60
  • 45229118
    Die silberne Königin
    von Katharina Seck
    (42)
    Buch (Paperback)
    12,40
  • 44252966
    Nacht ohne Morgen / Angelfall Bd.1
    von Susan Ee
    (38)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 34460956
    Die Seele des Ozeans
    von Britta Strauss
    (7)
    Buch (Taschenbuch)
    15,40
  • 44272153
    Feenherz: Göttin wider Willen
    von Cornelia Zogg
    Buch (Taschenbuch)
    13,40
  • 44336883
    Broken Destiny: Dämonenrache
    von Jeaniene Frost
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    11,30
  • 45622321
    Ein Himmel aus Lavendel
    von Marlena Anders
    (8)
    Buch (Taschenbuch)
    13,30

Kundenbewertungen


Durchschnitt
13 Bewertungen
Übersicht
10
1
1
1
0

Wieder ein Highlight aus der Feder von Asuka
von Corinna Z. am 10.07.2016

Inhalt: Mondscheinmädchen nennen sie mich, doch eigentlich ist das nicht richtig. Denn ich bin das Falkenmädchen. Miranda ist nicht wie die anderen. Doch selbst ihre Andersartigkeit ist anders, denn sie ist die einzige Tagwandlerin. Sobald die Sonne aufgeht, verwandelt sich die junge Frau in einen schwarzen Falken. Nur ihre... Inhalt: Mondscheinmädchen nennen sie mich, doch eigentlich ist das nicht richtig. Denn ich bin das Falkenmädchen. Miranda ist nicht wie die anderen. Doch selbst ihre Andersartigkeit ist anders, denn sie ist die einzige Tagwandlerin. Sobald die Sonne aufgeht, verwandelt sich die junge Frau in einen schwarzen Falken. Nur ihre Familie kennt ihr Geheimnis, doch als ihr Vater, der ihren Fluch teilt, getötet wird, wenden sich alle von ihr ab. Auf sich allein gestellt, wird sie als Falke gefangen genommen und soll fortan zur Beizjagd des jungen Prinzen dienen... Ein Divinitas-Roman Meine Meinung : In " Falkenmädchen" geht es um Miranda, die nicht wie ein normales Mädchen ist sondern anders. Sie teilt zusammen mit ihrem Vater denselben Fluch. Beide verwandeln sich in Falken. Als ihr Vater aber gerötet wird, will niemand mehr etwas mit ihr zu tun haben. Miranda gehört leider nicht zu denen die Freunde hat und muss damit klarkommen das sie anderen sie meiden, weil sie andere ist in ihrer Familie. Sie gehört zu den Nachfahren der Götter. Sie ist ein Falkenmädchen. Aeric gehört zu dem Gefolge das durch die Dörfer gezogen ist um zuerst Jagd auf einen Bären zu machen. Als er auf Miranda trifft spürt man sofort, das es da eine Verbindung gibt? Der Schreibstil von Asuka hat mich wieder in den Bann des Buches gezogen. Es wird zuerst von Miranda erzählt und der Leser erfährt so von ihrer Familiensituation. So kann man ihre Gefühle und Gedanken erfahren. Später dann kommt Aeric ins Spiel und man erfährt etwas aus seiner Sicht. Auch der Handlungsort wird sehr schön beschrieben und man kann sich alles gut vorstellen. Die Spannung und Handlung hat mich schon in den ersten Seiten als ich Miranda kennen gelernt habe mitgenommen. Sie hat kein leichtes Leben und ihr Vater ist ihr einziger Mittelpunkt, weil er dieselbe Last teilt wie sie. Ihre Mutter dagegen war für mich eher kalt und berechnend. Miranda ist ein Mondscheinmädchen und es wird in der Familie weiter gegeben. Sie ist die einzige Tagewandlerin, sie muss sich jeden Tag in einen Falken Verwandeln. Als etwas Grauenhaftes passiert und sie ihren Vater verliert, steht sie plötzlich alleine da. Doch das Schicksal lässt sie auf Aeric treffen. Beide verbindet etwas, ist er vielleicht ihr Schlüssel um vom dem Fluch befreit zu werden?? Aeric selbst hat auch eine schwere Last die ihn belastet und er auf einmal zwischen zwei Dingen steht. Was wird er tuen wenn das eine Frieden für ihn bedeutet und das andere Krieg ? Das Buch ist in verschiedene Teile unterteilt und so kann der Leser sehen wie es weiter verläuft und auch die Zukunft. Das Cover mit dem blonden Mädchen hat wie die Faust aufs Auge gestimmt und ich habe schon in der Vorschau das Cover geliebt. Das Ende hat mich noch neugieriger gemacht und ich will jetzt unbedingt Divinitas lesen um zu wissen wie es mit Mirandas Kindern weiter geht. Fazit : Mit " Falkenmädchen" schafft Asuka wieder ein Werk das ich nicht aus der Hand legen wollte. Die Handlung beginnt schon nach wenigen Seiten und man will einfach nicht aufhören. Ihr Stil ist mitreißend und macht Lust auf mehr !!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Ich liebe es
von Franziska H. aus Berlin am 12.12.2016

Falkenmädchen ist wie Divinitas eine wundervolle Geschichte, mit viel Spannung, und Romantik. Der schreibstil gefällt mir sehr gut, da man immer Einblicke in beide Hauptpersonen bekommt. Ein Muss für jeden Romantasy Fan.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
„Ich bin das Falkenmädchen...“
von Tanja aus Maisach am 20.10.2016

Nach Divinitas hatte ich mir gewünscht, auch mehr über Miranda und die Elfenköniginen zu erfahren – und mit Falkenmädchen hat Asuka sozusagen meinen Wunsch erfüllt :D Der Klappentext sagt eigentlich alles Wichtige zum Inhalt – daher möchte ich so gar nicht mehr viel dazu sagen (auch aus Angst, zu spoilern... Nach Divinitas hatte ich mir gewünscht, auch mehr über Miranda und die Elfenköniginen zu erfahren – und mit Falkenmädchen hat Asuka sozusagen meinen Wunsch erfüllt :D Der Klappentext sagt eigentlich alles Wichtige zum Inhalt – daher möchte ich so gar nicht mehr viel dazu sagen (auch aus Angst, zu spoilern für die, die Divinitas noch nicht gelesen haben ;) ) Was ich zu der Geschichte selbst jedoch sagen kann: Sie hat mir wieder außerordentlich gut gefallen <3 Mit ihrem bildhaften, emotionalen und einfach tollem Schreibstil hat Asuka mich wieder komplett in Ihr „Divinitas Universum“ mitgenommen und wieder eine wunderschöne Geschichte geschrieben <3 Hauptsächlich wird die Geschichte von Miranda erzählt – ab und zu auch aus Aerics Sicht sodass man auch ihn besser kennen lernt – und wieso sie wurden wie sie sind... :) Auch wenn es eigentlich eine Vorgeschichte ist, fand ich persönlich es besser, Falkenmädchen danach zu lesen :) (Dazu muss ich jedoch sagen, das ich gleich Lust bekommen habe, Divinitas nochmal zu lesen ;) der Übergang ist einfach perfekt :D) Zusammenfassend kann ich sagen: Falkenmädchen hat mich wiedermal zu 100% überzeugt und ich liebe es <3 Und noch eine wichtige Info für alle „Neuleser“ die mehr über die Entstehung des Fluchs wissen möchten: In der Novelle „Mit dir unter den Sternen“ gibt es die ganze Geschichte der Götterkinder <3

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Falkenmädchen - Asuka Lionera

Falkenmädchen

von Asuka Lionera

(13)
Buch (Taschenbuch)
15,40
+
=
Divinitas - Asuka Lionera

Divinitas

von Asuka Lionera

(21)
Buch (Taschenbuch)
15,40
+
=

für

30,80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen