>> SSV: Eiskalt reduziert. Jetzt bis zu 70% sparen**

Falco: Die Wahrheit

Wie es wirklich war - sein Manager erzählt

(5)
Horst Bork lernte Hans Hölzel alias Falco kennen, als der junge, nur im Wiener Untergrund bekannte Künstler dem A&R-Manager seine Aufnahmen vorspielte. Bork nahm Falco unter Vertrag und erlebte aus nächster Nähe dessen sensationellen Aufstieg in Europa, Japan und Amerika mit. Er lernte ihn als genialischen Künstler kennen, der nach Erfolg strebte, aber sah auch, wie Falco unter den hohen Erwartungen litt, die Fans, Presse und Plattenfirma an ihn stellten, und wie er den Druck von Anfang an mit den verschiedensten Drogen bekämpfte.

Anschaulich und aus nächster Nähe beschreibt Horst Bork Höhen und Tiefen der fast 20-jährigen Karriere des Österreichers, der die Menschen polarisierte, immer für einen Skandal gut war und dennoch geheimnisvoll blieb. Er schildert Falcos Affären, seine Drogenexzesse, sein Verhältnis zum Geld und legt die Wahrheit über seinen geheimnisumwobenen Tod offen.
… weiterlesen
Vorbestellen
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 352
Erscheinungsdatum 18.11.2009
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-89602-921-8
Verlag Schwarzkopf & Schwarzkopf
Maße (L/B/H) 21,7/14,9/3,7 cm
Gewicht 578 g
Abbildungen ,. 16 meist farbige Fotostaf. 22 cm
Buch (gebundene Ausgabe)
19,90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Erscheint demnächst (Neuauflage)
Kostenlose Lieferung ab 30 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Vorbestellen
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Falco: Die Wahrheit
    von Horst Bork
    eBook
    12,99
  • Das Joshua-Profil
    von Sebastian Fitzek
    (92)
    eBook
    8,99
  • Falco: Die Biografie
    von Peter Lanz
    eBook
    7,99
  • "Klang ist Leben"
    von Daniel Barenboim
    eBook
    9,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Einzigartig“

Michaela Weibl, Thalia-Buchhandlung Wiener Neustadt

Falco ist mit Kommissar, Rock Me Amadeus weltberühmt geworden.Horst Bork sein Manager durchlebte mit ihm Höhen und Tiefen.Er schreibt in diesem Buch, wie er unter der hohen Erwartung der Fans und Presse litt.Falco polarisierte die Menschen, war immer für einen Skandal gut, aber blieb dennoch geheimnisvoll.
Horst Bork schildert seine Affären, Drogengeschichten und die Wahrheit über seinen geheimnisumwobenen Tod.
Falco ist mit Kommissar, Rock Me Amadeus weltberühmt geworden.Horst Bork sein Manager durchlebte mit ihm Höhen und Tiefen.Er schreibt in diesem Buch, wie er unter der hohen Erwartung der Fans und Presse litt.Falco polarisierte die Menschen, war immer für einen Skandal gut, aber blieb dennoch geheimnisvoll.
Horst Bork schildert seine Affären, Drogengeschichten und die Wahrheit über seinen geheimnisumwobenen Tod.

„Was soll ich jetzt noch sagen? Es ist doch alles schon gesagt.....“

G. Keinprecht, Thalia-Buchhandlung Liezen

Fans wissen es, dem „österreichischen Falken“ ist einzigartiges gelungen, sein Song Rock Me Amadeus schaffte es als erstes und bisher einziges deutschsprachiges Lied bis auf Platz eins der US-Charts. In dem Buch erzählt sein langjähriger Manager und Freund sehr spannend und interessant Geschichten aus Falcos Leben. Er unterscheidet zwischen dem charismatischen Künstler Falco und den anfangs eher schüchternen, von Versagensängsten geplagten Hansi Hölzl. Sein Manager konnte gewaltigen, unglaublichen Erfolg mit Falco genießen, kämpfte aber auch ständig mit Falcos Exzessen und Eskapaden. Horst Bork spart nicht mit tragischen und schonungslosen Details, trotzdem kommt der Wiener Schmäh nicht zu kurz. Viele Stationen in seiner Karriere werden angesprochen, so z.B. das sensationelle Konzert in Tokio, das vergeigte Duett mit Madonna, nicht zuletzt Falco und seine Frauen. Ich finde dieses Buch sehr gelungen

Fans wissen es, dem „österreichischen Falken“ ist einzigartiges gelungen, sein Song Rock Me Amadeus schaffte es als erstes und bisher einziges deutschsprachiges Lied bis auf Platz eins der US-Charts. In dem Buch erzählt sein langjähriger Manager und Freund sehr spannend und interessant Geschichten aus Falcos Leben. Er unterscheidet zwischen dem charismatischen Künstler Falco und den anfangs eher schüchternen, von Versagensängsten geplagten Hansi Hölzl. Sein Manager konnte gewaltigen, unglaublichen Erfolg mit Falco genießen, kämpfte aber auch ständig mit Falcos Exzessen und Eskapaden. Horst Bork spart nicht mit tragischen und schonungslosen Details, trotzdem kommt der Wiener Schmäh nicht zu kurz. Viele Stationen in seiner Karriere werden angesprochen, so z.B. das sensationelle Konzert in Tokio, das vergeigte Duett mit Madonna, nicht zuletzt Falco und seine Frauen. Ich finde dieses Buch sehr gelungen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
5 Bewertungen
Übersicht
3
1
1
0
0

Falco - exzentrischer Künstler und sensibler Mensch
von Christofer Giemsa aus Pforzheim am 04.05.2010

Unzählige Hintergrundinformationen über den berühmten Sänger Falco, zusammengefasst und geschrieben von seinem einstigen Manager. Einer der grossen Stars der 80er-Jahre, zeitgleich mit der "Neuen Deutschen Welle" bekannt geworden, von der er sich aber doch distanziert hat. Höhen und Tiefen, Exzesse und Menschliches werden in diesem Buch geschildert. Schade, dass... Unzählige Hintergrundinformationen über den berühmten Sänger Falco, zusammengefasst und geschrieben von seinem einstigen Manager. Einer der grossen Stars der 80er-Jahre, zeitgleich mit der "Neuen Deutschen Welle" bekannt geworden, von der er sich aber doch distanziert hat. Höhen und Tiefen, Exzesse und Menschliches werden in diesem Buch geschildert. Schade, dass der Bildteil eher klein geraten ist!

Was soll ich jetzt noch sagen? Es ist doch alles schon gesagt ...
von einer Kundin/einem Kunden aus Liezen am 03.12.2009

Fans wissen es, dem „österreichischen Falken“ ist einzigartiges gelungen, sein Song Rock Me Amadeus schaffte es als erstes und bisher einziges deutschsprachiges Lied bis auf Platz eins der US-Charts. In dem Buch erzählt sein langjähriger Manager und Freund sehr spannend und interessant Geschichten aus Falcos Leben. Er unterscheidet zwischen... Fans wissen es, dem „österreichischen Falken“ ist einzigartiges gelungen, sein Song Rock Me Amadeus schaffte es als erstes und bisher einziges deutschsprachiges Lied bis auf Platz eins der US-Charts. In dem Buch erzählt sein langjähriger Manager und Freund sehr spannend und interessant Geschichten aus Falcos Leben. Er unterscheidet zwischen dem charismatischen Künstler Falco und den anfangs eher schüchternen, von Versagensängsten geplagten Hansi Hölzl. Sein Manager konnte gewaltigen, unglaublichen Erfolg mit Falco genießen, kämpfte aber auch ständig mit Falcos Exzessen und Eskapaden. Horst Bork spart nicht mit tragischen und schonungslosen Details, trotzdem kommt der Wiener Schmäh nicht zu kurz. Viele Stationen in seiner Karriere werden angesprochen, so z.B. das sensationelle Konzert in Tokio, das vergeigte Duett mit Madonna, nicht zuletzt Falco und seine Frauen. Ich finde dieses Buch sehr gelungen