>> SSV: Eiskalt reduziert. Jetzt bis zu 70% sparen**

Etwas, das im Himmel wohnt

Neue Gedichte

Ernesto Cardenal legt kurz vor seinem 90. Geburtstag einen Band mit neuen Gedichten vor, die noch einmal alle großen Themen seines Denkens anklingen lassen: die Anklage von Gewalt und Unterdrückung überall auf der Welt, die Hochachtung vor Wissenschaft und Kultur, Kunst und Schönheit, die Abscheu gegen Barbarei, der tiefe Glaube an die materielle Einheit allen Seins und die Liebe als Movens und Zielpunkt der Evolution.

Portrait

Ernesto Cardenal, 1925 in Granada/Nicaragua geboren, studierte Literatur und Theologie. Nach seiner Priesterweihe gründete er die christliche Kommune auf Solentiname und unterstützte den Widerstand gegen die Diktatur Somozas. 1979 wurde er Kulturminister des Landes, 1980 erhielt er den Friedenspreis des Deutschen Buchhandels, 2005 war er für den Literaturnobelpreis nominiert. 2012 wurde er für sein literarisches Werk mit dem renommierten Premio Reina Sofía de Poesía Iberoamericana ausgezeichnet.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 104
Erscheinungsdatum 03.11.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7795-0511-2
Verlag Peter Hammer Verlag GmbH
Maße (L/B/H) 20/16,1/1,5 cm
Gewicht 230 g
Übersetzer Lutz Kliche
Buch (Taschenbuch)
15,40
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Kostenlose Lieferung ab 30 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.