>> Die 10 besten Bücher im Oktober

Erwartung - Der Marco-Effekt / Carl Mørck Bd. 5

Der fünfte Fall für Carl Mørck, Sonderdezernat Q. Thriller

Carl Mørck - Sonderdezernat Q 5

(50)

Der Bestseller von Jussi Adler-Olsen jetzt im Taschenbuch!
Marco ist fünfzehn und hasst sein Leben in einem Clan,dessen Mitglieder von ihrem gewalttätigen und zynischen Anführer Zola in die Kriminalität gezwungen werden. Als er sein Sklavendasein nicht mehr aushält und flieht, stößt er ganz in der Nähe von Zolas Wohnsitz auf eine Männerleiche ...Die Suche nach dem Mörder führt Carl, Assad, Rose und Gordon, den Neuen im Sonderdezernat Q, tief hinein in das Netzwerk der Kopenhagener Unterwelt, in den Sumpf von Korruption und schweren Verbrechen in Politik und Finanzwelt- und sie zieht Kreise bis in den afrikanischen Dschungel.

Rezension
"Die Story packt."
Daniel Arnet, Sonntags-Zeitung 08.09.2013
Portrait

Jussi Adler-Olsen veröffentlicht seit 1997 Romane, seit 2007 die erfolgreiche Serie um Carl Mørck vom Sonderdezernat Q. Mit den Thrillern >Erbarmen<, >Schändung<, >Erlösung<, >Verachtung<, >Erwartung< und >Verheißung< sowie mit seinen Romanen >Das Alphabethaus<, >Das Washington Dekret< und >TAKEOVER. Und sie dankte den Göttern< stürmt er die internationalen Bestsellerlisten. Seine vielfach preisgekrönten Bücher erscheinen in über 40 Ländern und werden mehrfach verfilmt.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 576
Erscheinungsdatum 22.01.2016
Serie Carl Mørck - Sonderdezernat Q 5
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-423-21620-3
Verlag dtv
Maße (L/B/H) 190/120/32 mm
Gewicht 408
Originaltitel Marco effekten
Verkaufsrang 6.767
Buch (Taschenbuch)
10,30
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 20 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 43961943
    Verheißung / Carl Mørck Sonderdezernat Q Bd. 6
    von Jussi Adler-Olsen
    (60)
    Buch (Taschenbuch)
    15,40
  • 47366524
    Verheißung
    von Jussi Adler-Olsen
    Buch (Taschenbuch)
    11,30
  • 31933077
    Schändung / Carl Mørck Sonderdezernat Q Bd. 2
    von Jussi Adler-Olsen
    (91)
    Buch (Taschenbuch)
    11,30
  • 35053914
    Erlösung / Carl Mørck. Sonderdezernat Q Bd.3
    von Jussi Adler-Olsen
    (105)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 33710426
    Das Alphabethaus
    von Jussi Adler-Olsen
    (75)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 44253416
    Ich vermisse dich
    von Harlan Coben
    (42)
    Buch (Klappenbroschur)
    10,30
  • 42462681
    Passagier 23
    von Sebastian Fitzek
    (237)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 35053850
    Erbarmen / Carl Mørck. Sonderdezernat Q Bd.1
    von Jussi Adler-Olsen
    (276)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 42379116
    Ich bin der Schmerz / Francis Ackerman junior Bd.3
    von Ethan Cross
    (22)
    Buch (Taschenbuch)
    11,30
  • 42758787
    Das Versteck / Blood on snow Bd.2
    von Jo Nesbo
    (7)
    Buch (Paperback)
    13,40

Weitere Bände von Carl Mørck - Sonderdezernat Q

  • Band 1

    20900848
    Erbarmen / Carl Mørck Sonderdezernat Q Bd. 1
    von Jussi Adler-Olsen
    (276)
    11,30
  • Band 2

    31933077
    Schändung / Carl Mørck Sonderdezernat Q Bd. 2
    von Jussi Adler-Olsen
    (91)
    11,30
  • Band 3

    35053914
    Erlösung / Carl Mørck. Sonderdezernat Q Bd.3
    von Jussi Adler-Olsen
    (105)
    10,30
  • Band 4

    37256235
    Verachtung / Carl Mørck Sonderdezernat Q Bd. 4
    von Jussi Adler-Olsen
    (73)
    10,30
  • Band 5

    42221874
    Erwartung - Der Marco-Effekt / Carl Mørck Bd. 5
    von Jussi Adler-Olsen
    (50)
    10,30
    Sie befinden sich hier
  • Band 6

    47366524
    Verheißung
    von Jussi Adler-Olsen
    11,30
  • Band 7

    47366509
    Selfies / Carl Mørck - Sonderdezernat Q Bd.7
    von Jussi Adler-Olsen
    (41)
    23,70

Buchhändler-Empfehlungen

„Gut, aber nicht mit den ersten Fällen zu vergleichen“

Anne K., Thalia-Buchhandlung Wien Westbahnhof

Der Ausstieg des jungen Marco aus seinem Clan sorgt gleich bei mehreren einflussreichen Personen für Aufruhr. Zum Einen bei Zola, dem Oberhaupt der "Familie", für den nicht nur eine Einnahmequelle in Form eines äußerst geschickten Diebes wegfällt, sondern der sich nun auch Sorgen machen muss, ob Marco sein Wissen über dessen Machenschaften Der Ausstieg des jungen Marco aus seinem Clan sorgt gleich bei mehreren einflussreichen Personen für Aufruhr. Zum Einen bei Zola, dem Oberhaupt der "Familie", für den nicht nur eine Einnahmequelle in Form eines äußerst geschickten Diebes wegfällt, sondern der sich nun auch Sorgen machen muss, ob Marco sein Wissen über dessen Machenschaften an die Polizei weitergibt. Zum Anderen bei drei Bankiers, welche, unter dem Deckmantel eines afrikanischen Hilfsprojektes, Geld in Millionenhöhe veruntreut haben. Denn Marco scheint zu wissen welche Maßnahmen ergriffen wurden, um den Betrug zu vertuschen.

Jussi Adler-Olsen ist mit seinem neuen Thriller um Carl Mørck und dessen Team wieder ein flüssig zu lesender Roman gelungen. Allerdings hat er, meiner Meinung nach, inhaltlich nicht die Klasse der ersten drei Fälle des Sonderdezernats Q (den vierten Band "Verachtung" habe ich noch nicht gelesen) erreicht. Während man bei jenen das Buch vor Spannung nicht aus der Hand legen konnte, reiht sich bei "Erwartung" eine Verfolgungsjagd an die nächste. Marco kann seine Widersacher, bei welchen es sich nicht nur um Mitglieder seines früheren Clans handelt, sondern auch um eine Reihe Osteuropäer und ehemalige afrikanische Kindersoldaten, ein ums andere Mal abschütteln, für mich leider nicht allzu glaubhaft. Hinzu kommt, dass die sonst immer amüsanten Wortgefechte des leitenden Ermittlers mit seinen Kollegen im fünften Teil eher ermüden.
Insgesamt eine nette Lektüre, wenn man nicht die bisherigen Fälle Carl Mørcks als Vergleich heranzieht.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 17442879
    Verblendung
    von Stieg Larsson
    (66)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 26017945
    Leopard
    von Jo Nesbo
    (47)
    Buch (Taschenbuch)
    11,40
  • 37429836
    Bußestunde / A-Gruppe Bd.10
    von Arne Dahl
    Buch (Taschenbuch)
    11,40
  • 37477848
    Die Toten, die niemand vermisst / Sebastian Bergman Bd.3
    von Michael Hjorth
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 38935602
    Krähenmädchen / Victoria Bergman Trilogie Bd.1
    von Erik Axl Sund
    (125)
    Buch (Paperback)
    13,40
  • 38935616
    Narbenkind / Victoria Bergman Trilogie Bd.2
    von Erik Axl Sund
    (36)
    Buch (Paperback)
    13,40
  • 39188317
    Die Springflut / Olivia Rönning & Tom Stilton Bd.1
    von Cilla Börjlind
    (50)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 40402068
    Mord im Herbst
    von Henning Mankell
    (32)
    Buch (Taschenbuch)
    9,20
  • 40981304
    Totengeld / Tempe Brennan Bd.16
    von Kathy Reichs
    (8)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 41924165
    Und morgen du / Kommissar Fabian Risk Bd.1
    von Stefan Ahnhem
    (76)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 44253151
    Der Schneeleopard / Jane Rizzoli Bd.11
    von Tess Gerritsen
    (37)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 56051375
    Oxen. Das erste Opfer
    von Jens Henrik Jensen
    (80)
    Buch (Taschenbuch)
    17,40

Kundenbewertungen


Durchschnitt
50 Bewertungen
Übersicht
24
18
5
1
2

Rasant und spannend
von einer Kundin/einem Kunden aus Bad Aussee am 05.04.2017

Wieder rasant und spannend geschrieben. Nicht ganz so umwerfend-fesselnd wie die vorherigen Bände. Die Verfolgungsjagten nach dem Jungen Marko sind etwas zahlreich und absehbar. Morck und sein Team sind ein Gedicht!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Ein Muss für alle Fans
von Mordsbuch am 13.01.2017

Kurzbeschreibung Marco ist fünfzehn und hasst sein Leben in einem Clan,dessen Mitglieder von ihrem gewalttätigen und zynischen Anführer Zola in die Kriminalität gezwungen werden. Als er sein Sklavendasein nicht mehr aushält und flieht, stößt er ganz in der Nähe von Zolas Wohnsitz auf eine Männerleiche ? Die Suche nach dem Mörder... Kurzbeschreibung Marco ist fünfzehn und hasst sein Leben in einem Clan,dessen Mitglieder von ihrem gewalttätigen und zynischen Anführer Zola in die Kriminalität gezwungen werden. Als er sein Sklavendasein nicht mehr aushält und flieht, stößt er ganz in der Nähe von Zolas Wohnsitz auf eine Männerleiche ? Die Suche nach dem Mörder führt Carl, Assad, Rose und Gordon, den Neuen im Sonderdezernat Q, tief hinein in das Netzwerk der Kopenhagener Unterwelt, in den Sumpf von Korruption und schweren Verbrechen in Politik und Finanzwelt? und sie zieht Kreise bis in den afrikanischen Dschungel. Bewertung Auch im fünften Fall wird Jussi Adler-Olsen den Erwartungen vollkommen gerecht. Diesmal werden Leben und Hintergründe im Milieu osteuropäischer Bettlerbanden skizziert. Das Schicksal des Jungen Marco, der seinem Clan den Rücken kehrt und deshalb von der gesamten Unterwelt verfolgt wird, nimmt einen sofort gefangen. Auch Kommissar Mørks Privatleben, Geheimnisse um seinen Assistenten Assad und der Alltag im Kommissariat werden geschickt und abwechslungsreich mit eingebunden. Spannung vor der ersten bis zur letzten Seite. Ein Muss für alle Fans des etwas schrägen Sonderdezernats Q.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
eigentlich müsste man hier mehr Sterne vergeben.......
von Marita Robker-Rahe aus Belm am 18.09.2013
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

..denn Jusse Adler Olsen scheint sich mit jedem Buch zu steigern. Seine absolut unwiderstehliche Mischung aus knisternder Spannung und viel Humor, was das Team um Carl Mork betrifft, kann man sich nicht entziehen und sie machen jedes Buch dieser Reihe zu einem absoluten Genuss. Dieses Buch beginnt mit der Geschichte... ..denn Jusse Adler Olsen scheint sich mit jedem Buch zu steigern. Seine absolut unwiderstehliche Mischung aus knisternder Spannung und viel Humor, was das Team um Carl Mork betrifft, kann man sich nicht entziehen und sie machen jedes Buch dieser Reihe zu einem absoluten Genuss. Dieses Buch beginnt mit der Geschichte Marcos, der als fünfzehnjähriger Szinti einem Clan angehört, dessen Oberhaupt die Clanmitglieder, vornehmlich Kinder, zum Betteln und Stehlen auf Kopenhagens Straßen schickt. Dabei schreckt man auch nicht davor zurück die Kinder zu Krüppeln zu machen, um einen höheren Erfolg beim Betteln zu erzielen. Als Marco, der ein sehr cleveres, intelligentes Bürschchen ist, per Zufall hört, dass auch er Opfer einer Verstümmelung werden soll, flieht er. In einem Versteck im Wald, in dem er sich vor seinen Verfolgern versteckt, entdeckt er eine schon ziemlich verweste, männliche Leiche. Ein afrikanisches Amulett, das der Tote um den Hals trägt, weckt seine Aufmerksamkeit. Und genau dieses Amulett bringt ihn auf die Spur des Toten, dessen Hintergrund in ein Gebiet im Süden Kameruns führt. Durch geheime Mitteilungen will er die Polizei auf diesen Fall aufmerksam machen . Und dieser Fall landet, durch die Neugier von Rose , im Sonderdezernat Q, in dem es zur Zeit drunter und drüber geht. Carl Mork muss die Trennung von Mona verkraften und hat so gar keine Zeit sich mit einem Fall zu beschäftigen, zumal er auch noch erfährt, dass sein Erzfeind Lars Bjorn sein neuer Chef wird. Aber damit nicht genug, schickt Bjorn ihm auch noch einen Spitzel ins Dezernat, der nicht nur noch nicht trocken hinter den Ohren ist, sondern auch noch seiner Assistentin Rose nachstellt und das mit Erfolg. Auch die häusliche Situation ist alles andere als zufriedenstellend, da seine Ex ihn unter Androhung von 5000 Kronen Strafe dazu zwingt, seine durchgeknallte Schwiegermutter zu besuchen, die dabei ist das Altenheim abzufackeln, in dem sie lebt. Doch der Fall verlangt dann doch seine ganze Aufmerksamkeit, da er sich immer komplexer und spannender entwickelt. So liebe ich Adler Olsen. Eine flüssige spannende Schreibweise, die die Spannung hier bis an die Grenzen treibt, ich denke da vor allem an die Entwicklung von Marcos Geschichte. Das Thema interessant, Korruption und Veruntreuung von Entwicklungsgeldern, aber auch die Machenschaften einer Schlepperbande, die Kinder zur Kriminalität zwingt. Das Ganze umgibt eine mehr als humorige Rahmenhandlung um das Sonderdezernat Q, dessen Neuzugang Gordon das Ganze komplettiert. Assad ist auch, wenn auch angeschlagen, wieder mit von der Partie und Rose Kratzbürstigkeit sorgt wieder für einige Lacher. Auch bleibt Assads Hintergrund weiterhin unklar, obwohl wieder einige Kleinigkeiten bekannt werden. Auch Hardy, Carls ehemaliger Kollege, macht Fortschritte und Carls Sohn ist "rotziger" denn je. Wenn soviel Handlung auf spannende und humorige Weise aufs Papier gebracht wird, kann nur Jusse Adler Olsen dahinterstecken und ich kann nur hoffen, dass ihm noch ganz viele Fälle zu dieser Serie einfallen, die dabei ist zur Kultserie zu werden. Hier noch einmal alle Bände auf einen Blick: 1. Erbarmen 2. Schändung 3. Erlösung 4. Verachtung 5. Erwartung

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Erwartung - Der Marco-Effekt / Carl Mørck Bd. 5 - Jussi Adler-Olsen

Erwartung - Der Marco-Effekt / Carl Mørck Bd. 5

von Jussi Adler-Olsen

(50)
Buch (Taschenbuch)
10,30
+
=
Verachtung / Carl Mørck  Sonderdezernat Q Bd. 4 - Jussi Adler-Olsen

Verachtung / Carl Mørck Sonderdezernat Q Bd. 4

von Jussi Adler-Olsen

(73)
Buch (Taschenbuch)
10,30
+
=

für

20,60

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen