>> Ihre Thalia-Vorteile: Entdecken Sie unsere Services im Überblick!

Erst der Sex, dann das Vergnügen

Roman. Originalausgabe

Heidi Hanssen-Reihe 2

(3)
Heidi ist fassungslos: Sie ist nicht nur fast pleite – ihr Freund Felix hat sich außerdem mit einer grazilen Surferin abgesetzt! Ausgerechnet jetzt erfährt sie, dass sie von Felix schwanger ist – und ab sofort liegen muss. Sie erreicht Felix in Kalifornien, und es kommt zum heißen Versöhnungstelefonat. Danach hat Heidi die Idee, wie sie auch vom Sofa aus ganz schnell an ganz viel Geld kommen kann: Telefonsex! Heidi schießt Felix endgültig in den Wind, strickt fortan an Babysocken und redet Schweinkram, während keiner ihrer Freunde ahnt, was sie am Telefon tatsächlich treibt. Bis Felix eines Tages doch wieder vor der Tür steht …
Rezension
"Lustig und frecher Roman.", Berliner Zeitung, 20.10.2011
Portrait
Heidi Hohner, geb. 1970 als Sigi Hohner, studierte Psychologie in München und beschloss nach einiger Beschäftigung mit den psychosomatischen Hautkrankheiten teamunfähiger Manager, lieber in die Medienwelt einzutauchen. Nach diversen Lifestyle- und Reiseproduktionen kam sie als Newsreporterin zu MTV und stieg in Berlin die Karriereleiter hoch bis zum MTV-Channelhead. Nach der Geburt ihres Sohnes verabschiedete sie sich nach sieben Jahren vom Musikfernsehen und der Chefredaktion, besann sich auf ihre Wurzeln und lebt jetzt mit ihren drei Söhnen und ihrem Mann als Autorin und Mediatorin im Münchner Glockenbachviertel.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 270
Erscheinungsdatum 01.07.2011
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-492-25805-0
Verlag Piper
Maße (L/B/H) 19,2/12,2/2,2 cm
Gewicht 235 g
Auflage 3 Auflage
Buch (Taschenbuch)
10,30
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 20 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Erst der Sex, dann das Vergnügen
    von Heidi Hohner
    (3)
    eBook
    5,99
  • Schluchtenscheißer
    von Heidi Hohner
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • Betthupferl
    von Heidi Hohner
    Buch (Taschenbuch)
    9,30
  • Margot Käßmann
    von Uwe Birnstein
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,60
  • Die letzte Praline
    von Carsten Sebastian Henn
    (8)
    Buch (Taschenbuch)
    11,40
  • Einer links, einer rechts, einen fallen lassen
    von Heidi Hohner
    eBook
    5,99
  • Hochzeitsstrudel und Zwetschgenglück
    von Angelika Schwarzhuber
    (4)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • Servus heißt vergiss mich nicht
    von Angelika Schwarzhuber
    (1)
    Buch (Klappenbroschur)
    10,30
  • Der Duft von Liebe und Limonen
    von Elisabetta Flumeri, Gabriella Giacometti
    (3)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    15,50
  • Drei Männer im Schnee. Inferno im Hotel
    von Erich Kästner
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    12,40

Weitere Bände von Heidi Hanssen-Reihe

  • Band 1

    37909676
    Einer links, einer rechts, einen fallen lassen
    von Heidi Hohner
    eBook
    5,99
  • Band 2

    26374636
    Erst der Sex, dann das Vergnügen
    von Heidi Hohner
    (3)
    Buch
    10,30
    Sie befinden sich hier

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
2
0

Erst der Sex, dann das Vergnügen - eBook
von LilaMaus am 30.12.2015
Bewertet: eBook (ePUB)

Die Geschichte ist abgedreht und arg fantasiereich. Sehr weit entfernt vom möglichen Leben. Der Schreibstil ist zwar einfach aber leider nicht sehr fliesend. Geschichte vorhersehbar und nicht spannend. Leider sehr enttäuschend! Daher 2 Sterne

Voller Humor
von Paul am 25.06.2011

Super, geschrieben, mit viel Witz und Humor. Man will es gar nicht mehr aus der Hand legen, weil man einfach wissen will wie es weiter geht, mit der Schwangeren Heidi und Ihren Plänen. Heidi ist Jungunternehmerin und wir von Ihrem Felix, ebenfalls Jungunternehmer, nach dem Tod seiner geliebten Oma... Super, geschrieben, mit viel Witz und Humor. Man will es gar nicht mehr aus der Hand legen, weil man einfach wissen will wie es weiter geht, mit der Schwangeren Heidi und Ihren Plänen. Heidi ist Jungunternehmerin und wir von Ihrem Felix, ebenfalls Jungunternehmer, nach dem Tod seiner geliebten Oma ohne ein Wort verlassen. Dann erfahrt Heidi, dass der letzte Sex mit Felix Ihr ein Andenken hinterlassen hat. Sie hat aber ihre Beruflichenpläne und dafür tut sie trotz Schwangerschaft so einiges, aber von der Couch aus. Es geht halt drunter und drüber, aber mit viel Humor. Kann das Buch nur empfehlen.