>> SSV: Eiskalt reduziert. Jetzt bis zu 70% sparen**

Entscheidungsorientierte psychologische Gutachten für das Familiengericht

Gutachten zu schreiben ist eine Kunst für sich. Und psychologische Gutachten für das Familiengericht gehören zu den schwierigsten Aufgaben. Dieses Buch soll in erster Linie Gutachtern helfen, familienrechtliche Fragestellungen eines Gerichtes psychologisch angemessen zu bearbeiten. Es soll aber auch Richtern und Anwälten eine Hilfestellung geben, die Darstellungsweise eines Gutachtens beurteilen und ein formal schlechtes Gutachten erkennen und kritisch hinterfragen zu können.

Ein besonderer Pluspunkt des Buches sind die detaillierten Leitfragen, anhand derer das Gutachten geplant und erstellt werden kann.

Wer die Verantwortung trägt, Gutachten für das Familiengericht zu verfassen, sollte nicht auf dieses Buch verzichten.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 237
Erscheinungsdatum 05.11.2012
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-642-63165-8
Verlag Springer
Maße (L/B/H) 23,5/15,5/1,3 cm
Gewicht 381 g
Abbildungen 119 schwarzweisse Abbilmit FarbabbildungFarbabb., 40 Tabellen
Auflage Softcover reprint of the original 1st ed. 2000
Buch (Taschenbuch)
51,39
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig in 4 - 6 Tagen
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Interaktionsbeobachtung von Eltern und Kind
    von André Jacob
    eBook
    34,99
  • Das psychologische Gutachten
    von Klaus Boerner
    eBook
    13,99

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.