>> SSV: Eiskalt reduziert. Jetzt bis zu 70% sparen**

Engelslicht / Luce & Daniel Bd.4

Band 4

Luce & Daniel 4

(5)
Diese Liebe bringt die Welt ins Wanken

»Engelslicht« ist der vierte und letzte Band der Engelssaga um Luce und Daniel: Luzifer will die Welt endgültig vernichten. Nur neun Tage bleiben ihnen, um seinen Plan zu vereiteln. Gemeinsam machen Luce, Daniel und ihre Mitstreiter sich auf die Suche nach drei unschätzbar wertvollen Reliquien. Sollten sie diese rechtzeitig zum Berg Sinai bringen, haben sie noch eine Chance. Doch die Zeit läuft ihnen davon und der letzte Kampf erfordert große Opfer, denn auch Engel können sterben ... Und Luce versteht endlich, wer sie ist. Eine Erkenntnis, die alles für immer verändert. Auch für die unendliche Liebe zwischen Daniel und Luce.
Portrait
Lauren Kate wuchs in Dallas auf, arbeitete einige Zeit in einem New Yorker Verlag und zog dann nach Kalifornien, wo sie Creative Writing studierte, bevor sie zu schreiben begann. Ihre romantische Fantasyserie über den gefallenen Engel Daniel und seine große Liebe Luce wurde weltweit zum Bestseller.
Zitat
"Das große Finale der Engel-Saga wird noch einmal richtig abenteurlich und gefährlich."
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 416
Altersempfehlung 13 - 16
Erscheinungsdatum 22.07.2013
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-570-16080-0
Reihe Engelsromane 4
Verlag Cbt
Maße (L/B/H) 22,1/14,1/4 cm
Gewicht 649 g
Originaltitel Rapture
Übersetzer Michaela Link
Verkaufsrang 19.760
Buch (gebundene Ausgabe)
18,50
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Kostenlose Lieferung ab 30 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Engelsnacht / Fallen Bd.1
    von Lauren Kate
    (112)
    eBook
    7,99
  • Engelszeiten - Vier unsterbliche Liebesgeschichten
    von Lauren Kate
    (5)
    eBook
    9,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Grandioses Finale...“

Jacqueline Vockner, Thalia-Buchhandlung Linz

Luce und Daniel sind ineinander verliebt und dass schon seit mehreren Jahrtausenden. Durch einen Fluch ist ihre Liebe nur von kurzer dauer, bis sich eines Tages einiges ändert.

Luce muss Luzifer aufhalten, dafür müssen sie die 3 Engels Reliquien sammeln und diese auf dem Berg Sinai vereinen. Ob in Venedig, Wien oder Avignon, überall ist der Ärger vorprogrammiert. Neben den Outcast haben es die Engel nun auch mit der Waage zu tun. Wäre das alles nicht genug muss Luce ihr wahres Ich entdecken.
Was dabei herauskommt ist unfassbar und das hätte bestimmt niemand gedacht!

Ein tolles Finale einer einzigartigen Reihe. Man begleitet Luce und Daniel auf ihrem langen Leidensweg und was am Ende herauskommt hätte ich bestimmt nicht gedacht. Packend und herzzerreissend. Ein schöner Abschluss mit dem man die Reihe abschließen kann.

Mir hat der letzte Teil am besten gefallen. Vor allem beeindruckt mich der Hauptcharakter Luce mit ihrer Stärke und dem Willen Luzifer zu besiegen. Eine absolute Wendung ist auch enthalten. Also wer die Reihe begonnen hat zu lesen, sollte auf jeden Fall den Schluss wissen und alle die an einer gut erzählten Fantasyreihe interesse haben sollten diese ebenfalls lesen. Mit dem 4ten Teil ist die Reihe zu ende.

Luce und Daniel sind ineinander verliebt und dass schon seit mehreren Jahrtausenden. Durch einen Fluch ist ihre Liebe nur von kurzer dauer, bis sich eines Tages einiges ändert.

Luce muss Luzifer aufhalten, dafür müssen sie die 3 Engels Reliquien sammeln und diese auf dem Berg Sinai vereinen. Ob in Venedig, Wien oder Avignon, überall ist der Ärger vorprogrammiert. Neben den Outcast haben es die Engel nun auch mit der Waage zu tun. Wäre das alles nicht genug muss Luce ihr wahres Ich entdecken.
Was dabei herauskommt ist unfassbar und das hätte bestimmt niemand gedacht!

Ein tolles Finale einer einzigartigen Reihe. Man begleitet Luce und Daniel auf ihrem langen Leidensweg und was am Ende herauskommt hätte ich bestimmt nicht gedacht. Packend und herzzerreissend. Ein schöner Abschluss mit dem man die Reihe abschließen kann.

Mir hat der letzte Teil am besten gefallen. Vor allem beeindruckt mich der Hauptcharakter Luce mit ihrer Stärke und dem Willen Luzifer zu besiegen. Eine absolute Wendung ist auch enthalten. Also wer die Reihe begonnen hat zu lesen, sollte auf jeden Fall den Schluss wissen und alle die an einer gut erzählten Fantasyreihe interesse haben sollten diese ebenfalls lesen. Mit dem 4ten Teil ist die Reihe zu ende.

„Band 4“

Gregor Schwarzenbrunner, Thalia-Buchhandlung Linz, Zentrale

Bill hat den Sturz der Engel noch einmal provoziert und nun liegt es an Daniel und Luce die Menschheit, das Universum und den ganzen Rest zu retten. Dazu benötigen sie 3 bestimmte Reliquien, allerdings haben sie nur noch 9 Tage Zeit…
Das Engel-Dämonen Element ist im Fantasy-Genre weit verbreitet und von allen Geschichten die ich in letzter Zeit über dieses Thema gelesen hab, favorisiere ich eindeutig Lauren Kates Romane. Ein paar Details waren für mich zwar nicht ganz stimmig, aber da hab ich einfach ein wenig darüber hinweggelesen. Und auch wenn das Ende ein wenig vorhersehbar war, hat es mir schließlich doch gut gefallen.
Bill hat den Sturz der Engel noch einmal provoziert und nun liegt es an Daniel und Luce die Menschheit, das Universum und den ganzen Rest zu retten. Dazu benötigen sie 3 bestimmte Reliquien, allerdings haben sie nur noch 9 Tage Zeit…
Das Engel-Dämonen Element ist im Fantasy-Genre weit verbreitet und von allen Geschichten die ich in letzter Zeit über dieses Thema gelesen hab, favorisiere ich eindeutig Lauren Kates Romane. Ein paar Details waren für mich zwar nicht ganz stimmig, aber da hab ich einfach ein wenig darüber hinweggelesen. Und auch wenn das Ende ein wenig vorhersehbar war, hat es mir schließlich doch gut gefallen.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
5 Bewertungen
Übersicht
2
3
0
0
0

von einer Kundin/einem Kunden am 26.01.2018
Bewertet: anderes Format

Das Ende der wundervollen, aufregenden Geschichte von Luce und Daniel. Ein Muss für alle Fans der Fallen-Reihe, die wissen wollen, ob die Beiden doch endlich ihr Glück finden.

Engelslicht - Ein würdiges Finale
von Gizem Medeni am 03.08.2016

Danke an den Heyne-Verlag, zu Bereitstellung des Buches! Im vierten Band der Engels-Reihe von Lauren Kate findet der Fluch um Lucinda & Daniel ein Ende. Lucinda wurde dazu verdammt alle 17 Jahre wiedergeboren zu werden. Daniel verliebt sich alle 17 Jahre erneut in sie. Er ist verflucht unsterblich als Engel... Danke an den Heyne-Verlag, zu Bereitstellung des Buches! Im vierten Band der Engels-Reihe von Lauren Kate findet der Fluch um Lucinda & Daniel ein Ende. Lucinda wurde dazu verdammt alle 17 Jahre wiedergeboren zu werden. Daniel verliebt sich alle 17 Jahre erneut in sie. Er ist verflucht unsterblich als Engel auf der Erde zu wandern und jedes Mal erneut Schmerzen zu empfinden, während er seine Lucinda verliert. Es war schwierig dieses Buch zu beenden. Vielleicht weil es das Finale der Reihe ist. Oder vielleicht auch einfach, weil die Trennung schwer gefallen ist. Auch wenn der Schreibstil der Autorin Gewöhnung bedürft und die Reihe einige Schwächen hat, entwickelte sich das Finale erstaunlicherweise zum stärkeren hin. Oft bekam man zu hören, dass das Buch nicht empfehlenswert sei, aber dennoch kann diese Reihe sich zu einer etwas anderen Lieblingsreihe entwickeln. »Er bedeutete ihr alles, so wie sie ihm alles bedeutete. Die einzige Möglichkeit, dieses tiefe Maß ihrer Liebe zu erleben, bestand darin, jeden neuen Moment gemeinsam zu beginnen, als sei die Zeit aus Wolken gemacht. Und Luce wusste, dass sie und Daniel alles für ihre Liebe riskieren würde, wenn es unvermeidlich war.« Vor allem ist die Charakterentwicklung ein interessanter Blick. Als Leser hat man das Gefühl, dass erst gegen Ende die starke Persönlichkeit der Protagonistin zur Geltung kommt. Es ist schade, dass viele Charaktere, die im ersten Band eine Schlüsselrolle gespielt haben, im finalen Band einen eher kleineren Auftritt bekamen. Daniel Grigori bleibt dem Leser weiterhin der geheimnisvolle Engel, den man im ersten Band kennen und in den weiteren Bänden lieben lernt. Durch die vielen Facetten, die von Daniel, durch seine und Luce' Vergangenheit geboten werden, lernte man ihn als altmodischen, aber dennoch charmanten Charakter kennen, der im finalen Band perfekt abgerundet wird. Auch wenn die Autorin zu Anfang dem Leser in dem Glauben ließ, dass das Buch eine große Zeitspanne in Anspruch nimmt, um den Spannungsbogen anständig auszuspielen, legt sich dies schnell, lässt man sich auf dieses Buch ein. Das Cover passt sich den vorherigen Bänden an und trifft somit womöglich den Geschmack eines jeden Lesers. Die Entwicklung der Protagonistin spiegelt sich in den Cover wieder und ist hiermit der Geschichte passend und treu gewählt. Die Auflösung um den Fluch und den Schicksalen der beiden Liebenden ist es, das der Leser in diesem Buch erwartet. Der komplette Inhalt baut durch das Finden der Reliquien wohl auf das Finale auf. Die Auflösung enttäuscht den Leser keineswegs, eher bildet sie neben dem Epilog das Highlight des Buches. Auch wenn der Schreibstil und einige Stellen, die gegen Ende auftraten, für Verwirrung sorgten, bleibt das Buch dennoch ein würdiges Ende, das eine grandiose Reihe abschließt. Ein kleines Fazit: Auch wenn das Buch einige Schwächen aufweist, ist sie dennoch ein würdiges und spannendes Ende, welches die Reihe entsprechend abrundet und den Protagonisten ein grandioses Ende bietet. 4 Sterne!

Engelslicht
von Nicky Mohini (Mohini & Grey's Bookdreams) aus Dresden am 23.07.2013

"Engelslicht" ist das grandiose Finale um die Geschichte von Luce und Daniel und endlich erfährt Luce wer sie wirklich ist ... Das Buch ist, wie alle anderen Bücher von Lauren Kate, wirklich toll und anschaulich geschrieben. Ich konnte es nicht weglegen und habe es in einem Rutsch durchgelesen. Eine spannende... "Engelslicht" ist das grandiose Finale um die Geschichte von Luce und Daniel und endlich erfährt Luce wer sie wirklich ist ... Das Buch ist, wie alle anderen Bücher von Lauren Kate, wirklich toll und anschaulich geschrieben. Ich konnte es nicht weglegen und habe es in einem Rutsch durchgelesen. Eine spannende Geschichte geht zu Ende und ich finde es toll, das für mich persönlich, nichts vorhersehbar war. Ich danke der Autorin, für so eine wundervolle und "himmlische" Buchreihe und kann sie wirklich nur weiterempfehlen.