>> -50% Rabatt auf viele bereits preisreduzierte Bücher**

Endstation für neun

Ein Kommissar-Beck-Roman. Vorw. v. Kjell O. Dahl

Martin Beck ermittelt 4

(3)
Letzte Station: Tod
In Stockholm ist ein Bus kurz vor der Endstation gegen einen Zaun geprallt. Doch der Busfahrer und seine acht Insassen waren schon vorher tot. Ihre Körper sind durch die Schüsse eines Maschinengewehrs bis zur Unkenntlichkeit entstellt. Nur bei einem Opfer kann die Identität sofort geklärt werden: Es ist der junge Kriminalbeamte Åke Stenström. War Stenström der Lösung eines alten, längst zu den Akten gelegten Falls zu nahe gekommen? Und wenn ja, um welchen Fall handelt es sich?
Dies ist der vierte Band der weltberühmten Serie um den schwedischen Kommissar Martin Beck. In neuer Übersetzung und mit einem Vorwort von Kjell Ola Dahl.
Portrait
Maj Sjöwall, geb. 1935 in Stockholm, studierte Graphik und Journalismus und arbeitete für verschiedene Zeitschriften. Sie lebt heute in Stockholm.
Per Wahlöö, 1926 im schwedischen Lund geboren, machte nach dem Studium der Geschichte als Journalist Karriere. In den fünfziger Jahren ging er nach Spanien und wurde 1956 vom Franco-Regime ausgewiesen. Nach verschiedenen Reisen um die halbe Welt ließ er sich wieder in Schweden nieder und arbeitete dort als Schriftsteller. Per Wahlöö starb 1975 in seiner Heimatstadt.
Paul Berf, geb. 1963 in Frechen bei Köln, lebt nach seinem Skandinavistikstudium als freier Übersetzer in Köln. Er übertrug u. a. Henning Mankell, KjellWestö, Aris Fioretos und Selma Lagerlöf ins Deutsche. 2005 wurde er mit dem Übersetzerpreis der Schwedischen Akademie ausgezeichnet.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 299
Erscheinungsdatum 01.10.2008
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-499-24444-5
Verlag Rowohlt Taschenbuch
Maße (L/B/H) 18,9/12,6/3 cm
Gewicht 270 g
Originaltitel Den skrattande polisen
Auflage 3. Auflage
Übersetzer Paul Berf
Buch (Taschenbuch)
10,30
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 20 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 15174187
    Alarm in Sköldgatan
    von Per Wahlöö
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 15174147
    Verschlossen und verriegelt
    von Maj Sjöwall
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    9,30
  • 15174183
    Die Tote im Götakanal
    von Maj Sjöwall
    (5)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 15174150
    Der Polizistenmörder
    von Per Wahlöö
    (4)
    Buch (Taschenbuch)
    9,30
  • 15174188
    Die Terroristen
    von Per Wahlöö
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    11,30
  • 15174149
    Der Mann, der sich in Luft auflöste
    von Per Wahlöö
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 61453519
    Kreuzschnitt
    von Oisten Borge
    (52)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 26928673
    Todeswunsch / Joe O'Loughlin & Vincent Ruiz Bd.5
    von Michael Robotham
    (21)
    Buch (Klappenbroschur)
    10,30
  • 42463652
    Marconipark
    von Åke Edwardson
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,60
  • 64483468
    Endstation Neukölln
    von Connie Roters
    (7)
    Buch (Taschenbuch)
    13,30

Weitere Bände von Martin Beck ermittelt mehr

  • Band 1

    15174183
    Die Tote im Götakanal
    von Maj Sjöwall
    (5)
    Buch
    10,30
  • Band 2

    15174149
    Der Mann, der sich in Luft auflöste
    von Per Wahlöö
    (1)
    Buch
    10,30
  • Band 3

    15174134
    Der Mann auf dem Balkon
    von Per Wahlöö
    (3)
    Buch
    10,30
  • Band 4

    15174146
    Endstation für neun
    von Per Wahlöö
    (3)
    Buch
    10,30
    Sie befinden sich hier
  • Band 5

    15174187
    Alarm in Sköldgatan
    von Per Wahlöö
    (2)
    Buch
    10,30
  • Band 6

    15174180
    Und die Großen lässt man laufen
    von Maj Sjöwall
    Buch
    10,30
  • Band 7

    15174176
    Das Ekel aus Säffle
    von Maj Sjöwall
    (2)
    Buch
    10,30

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
2
1
0
0
0

zeitloser schwedischer Krimi von 1968
von einer Kundin/einem Kunden aus Berlin am 25.09.2011

Ein Bus kommt an seiner Endstation schlingernd zu stehen. Alle 8 Insassen und der Busfahrer sind mit 67 Maschinengewehrkugeln hingerichtet worden. Ein Insasse überlebt schwer verletzt, stirbt aber kurz darauf im Krankenhaus. Die schwedische Polizei steht vor einem Rätsel. Wem galt der Anschlag. Auch einer ihrer jungen Kollegen kam... Ein Bus kommt an seiner Endstation schlingernd zu stehen. Alle 8 Insassen und der Busfahrer sind mit 67 Maschinengewehrkugeln hingerichtet worden. Ein Insasse überlebt schwer verletzt, stirbt aber kurz darauf im Krankenhaus. Die schwedische Polizei steht vor einem Rätsel. Wem galt der Anschlag. Auch einer ihrer jungen Kollegen kam dabei um, aber was machte er in dem Bus und woran arbeitet er überhaupt die letzten Wochen. Niemand weiß es. Inzwischen geht in der Bevölkerung die Panik um und die Wut auf die Polizei. Der schwedische Krimi stammt aus dem Jahr 1968, als gerade gegen den Vietnamkrieg protestiert wird. Trotzdem ist die Handlung recht zeitlos, abgesehen davon, dass die Beamten sich mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu den Ermittlungen aufmachen. Ein typisch spannender schwedischer Krimi mit spannenden Wendungen.

Letzte Fahrt
von Thomas Breuer aus Ried am 14.10.2009

In Stockholm hat ein grausiges Verbrechen stattgefunden. In einem Doppeldeckerbus werden neun Menschen mit einer Maschinenpistole erschossen. Unter den Opfern befindet sich auch der junge Polizist Ake Stenström, ein Kollege von Martin Beck. Schockiert vom Tod des jungen Beamten beginnt Beck zu ermitteln. Er findet heraus das Stenström neuen... In Stockholm hat ein grausiges Verbrechen stattgefunden. In einem Doppeldeckerbus werden neun Menschen mit einer Maschinenpistole erschossen. Unter den Opfern befindet sich auch der junge Polizist Ake Stenström, ein Kollege von Martin Beck. Schockiert vom Tod des jungen Beamten beginnt Beck zu ermitteln. Er findet heraus das Stenström neuen Spuren zu einem alten Fall nachging. Leider ist nicht bekannt welcher Fall es war. Als wahren Höhepunkt der Kriminalliteratur kann man diesen Roman bezeichnen. Von der ersten bis zur letzten Seite halten die Autoren ihr Spannungsniveau aufrecht. Wie ein edler Wein reift die Figur des Martin Becks heran und wird pro Band immer besser. Zögern Sie nicht! Entdecken Sie die Kommissar Beck Romane!

Wahnsinn!!!!!!!
von Inspektor Schlumpf aus Gaspoltshofen am 26.12.2007
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Eines der besten Bücher die ich je gelesen habe. Von der ersten Seite packt einem die Story und lässt sie nicht mehr los. Wer dieses Buch nicht gelesen hat, hat etwas versäumt.


Wird oft zusammen gekauft

Endstation für neun - Per Wahlöö, Maj Sjöwall

Endstation für neun

von Per Wahlöö , Maj Sjöwall

(3)
Buch (Taschenbuch)
10,30
+
=
Der Mann auf dem Balkon - Per Wahlöö, Maj Sjöwall

Der Mann auf dem Balkon

von Per Wahlöö

(3)
Buch (Taschenbuch)
10,30
+
=

für

20,60

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen