>> Ihre Thalia-Vorteile: Entdecken Sie unsere Services im Überblick!

Eingedunkelt

Und Gedichte aus dem Umkreis von Eingedunkelt


"Der aus elf Gedichten bestehende fragmentarische Zyklus »Eingedunkelt« von Paul Celan wurde erstmals 1968 innerhalb des Bandes der Bibliothek Suhrkamp mit dem Titel »Aus aufgegebenen Werken« veröffentlicht. Es handelt sich, wie Siegfried Unseld in seiner Vorbemerkung schreibt, um eine Sammlung »fragmentarischer Texte von Autoren des Suhrkamp Verlages, Texte, die ›aufgegeben‹, also nicht weitergeschrieben, nicht vollendet oder nicht veröffentlicht wurden«.

Aus den Anmerkungen des Herausgebers geht hervor, daß diese elf Gedichte Paul Celans im Frühjahr 1966 entstanden sind und dass ihr Autor den größeren Teil der in diesem Zusammenhang entstandenen Gedichte vernichtet habe.

Tatsächlich aber befindet sich im Nachlaß Paul Celans ein Konvolut mit einer von ihm selbst zusammengestellten Sammlung; ein Konvolut, das weitaus mehr Gedichte enthält: Die unter dem Titel »Eingedunkelt« erschienenen Gedichte wurden als Teil dieses aus mehr als 200 handschriftlichen Blättern bzw. Seiten (Gedichte, oft in mehreren Fassungen, Niederschriften und Textvarianten) bestehenden Konvoluts festgestellt. Die Gedichte entstanden in der Zeit zwischen Februar und Mai 1966, demnach in der Arbeitsendphase von Fadensonnen. Es stellte sich heraus, daß sich hier insgesamt 24 unveröffentlichte Gedichte befinden, davon 17 in dem zum Konvolut gehörenden Heft und 7 auf losen Blättern.

Es gilt nicht, der historisch-kritischen Ausgabe zuvorzukommen; es geht lediglich darum, dem Leser die Möglichkeit zu geben, vom Vorhandensein dieser Gedichte Kenntnis zu nehmen."

Portrait
Bertrand Badiou, Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der École normale supérieure (Paris), Herausgeber von Werken und Briefen Paul Celans in Deutschland und in Frankreich, betreut zusammen mit Eric Celan den Nachlaß des Dichters.

Paul Celan wurde am 23. November 1920 als Paul Antschel als einziger Sohn deutschsprachiger, jüdischer Eltern im damals rumänischen Czernowitz geboren. Nach dem Abitur 1938 begann er ein Medizinstudium in Tours/Frankreich, kehrte jedoch ein Jahr später nach Rumänien, zurück, um dort Romanistik zu studieren. 1942 wurden Celans Eltern deportiert. Im Herbst desselben Jahres starb sein Vater in einem Lager an Typhus, seine Mutter wurde erschossen. Von 1942 bis 1944 musste Celan in verschiedenen rumänischen Arbeitslagern Zwangsarbeit leisten. Von 1945 bis 1947 arbeitete er als Lektor und Übersetzer in Bukarest, erste Gedichte wurden publiziert. Im Juli 1948 zog er nach Paris, wo er bis zum seinem Tod lebte. Im selben Jahr begegnete Celan Ingeborg Bachmann. Dass Ingeborg Bachmann und Paul Celan Ende der vierziger Jahre und Anfang der fünfziger Jahre ein Liebesverhältnis verband, das im Oktober 1957 bis Mai 1958 wieder aufgenommen wurde, wird durch den posthum veröffentlichten Briefwechsel Herzzeit zwischen den beiden bestätigt. Im November 1951 lernte Celan in Paris die Künstlerin Gisèle de Lestrange kennen, die er ein Jahr später heiratete. 1955 kam ihr gemeinsamer Sohn Eric zur Welt. Im Frühjahr 1970 nahm sich Celan in der Seine das Leben.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Herausgeber Bertrand Badiou, Jean-Claude Rambach
Seitenzahl 73
Erscheinungsdatum 01.09.1991
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-518-40374-7
Verlag Suhrkamp Verlag AG
Maße (L/B/H) 21,8/13,5/3,6 cm
Gewicht 191 g
Auflage 3
Buch (gebundene Ausgabe)
15,30
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Kostenlose Lieferung ab 20 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 30570873
    Mohn und Gedächtnis
    von Paul Celan
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,60
  • 2915838
    Ausgewählte Gedichte
    von Paul Celan
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 11445273
    »Angefügt, nahtlos, dem Heute« / »Agglutinati all'oggi«. Paul Celan übersetzt Giuseppe Ungaretti
    von Paul Celan
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,60
  • 57992649
    Das Glück wohnt so nah
    von Nora Roberts
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 85824993
    Mamma mia
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 81990456
    Gefährliche Affären
    von Nora Roberts
    Buch (Taschenbuch)
    11,30
  • 16335148
    Die Känguru-Chroniken
    von Marc-Uwe Kling
    (150)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 39283327
    Mutter ruft an
    von Bastian Bielendorfer
    (18)
    Buch (Taschenbuch)
    11,40
  • 47872059
    Ab morgen wird alles anders
    von Elke Heidenreich
    (6)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    12,40
  • 84077400
    Ich glaub, mir geht's nicht so gut, ich muss mich mal irgendwo hinlegen
    von Benjamin von Stuckrad-Barre
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,60

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Eingedunkelt - Paul Celan

Eingedunkelt

von Paul Celan

Buch (gebundene Ausgabe)
15,30
+
=
How to Be Perfect - Ron Padgett

How to Be Perfect

von Ron Padgett

Buch (Taschenbuch)
14,99
+
=

für

30,29

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen