>> SSV: Eiskalt reduziert. Jetzt bis zu 70% sparen**

Eine Reise zu den Sternen

Roman

(2)

Der große Familien-, Liebes- und Kriminalroman
Zu seinem zehnten Geburtstag wird Loren von seiner Ziehtante Alma ins New Yorker Planetarium eingeladen. Am Ende der Vorstellung wird er von einer Fremden mit einer wartenden Limousine entführt. Er landet bei dem schwerreichen Junius Samax in einem luxuriösen Hotel in Las Vegas. Dort wächst Loren unter dem Namen Enzo in unendlichem Reichtum auf, während Alma die Welt durchstreift. 15 Jahre später findet sie ihn wieder - und er ist dem Geheimnis seiner Herkunft so nah wie nie zuvor ...

Portrait

Nicholas Christopher wurde 1951 in New York geboren. Nach seinem Studium der Englischen Literatur am Harvard College reiste er durch Europa und schrieb für führende amerikanische Zeitungen und Magazine. Bislang hat er sechs Romane, acht Gedichtbände sowie ein Sachbuch veröffentlicht. Christopher ist Professor an der Columbia University und lebt mit seiner Frau in New York.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 672
Erscheinungsdatum 22.04.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-423-14493-3
Verlag dtv
Maße (L/B/H) 19/12,1/3,8 cm
Gewicht 540 g
Originaltitel A Trip to the Stars
Übersetzer Pociao, Roberto de Hollanda
Verkaufsrang 35.872
Buch (Taschenbuch)
13,30
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 30 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Ich koch dich tot
    von Ellen Berg
    (41)
    eBook
    8,99
  • Gehämmert
    von Kevin Hearne
    (12)
    eBook
    13,99
  • Tiger Rag
    von Nicholas Christopher
    eBook
    7,99
  • Seelenspiel
    von Tarryn Fisher
    (17)
    eBook
    8,99

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

Lieblingsbuch
von einer Kundin/einem Kunden am 29.01.2013
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Wunderschön! Da tut sich ein ganzer Kosmos auf: Als erst Lorens Mutter, dann seine Grosseltern sterben, soll seine Tante sich um ihn kümmern. Doch bei ihrem ersten Ausflug ins Planetarium wird Loren von einer geheimnisvollen Frau entführt. Kurz darauf stellt sich heraus, dass ein reicher Grossonkel der Initiator der... Wunderschön! Da tut sich ein ganzer Kosmos auf: Als erst Lorens Mutter, dann seine Grosseltern sterben, soll seine Tante sich um ihn kümmern. Doch bei ihrem ersten Ausflug ins Planetarium wird Loren von einer geheimnisvollen Frau entführt. Kurz darauf stellt sich heraus, dass ein reicher Grossonkel der Initiator der Aktion war und Loren das Leben bieten kann, das er sich schon immer gewünscht hat. In einem Brief erklärt der Junge seiner Tante den Entschluss dort zu bleiben. Doch der Brief kommt nie an und die Dinge nehmen ihren Lauf... Wunderschön geschrieben, ein Panorama der Zeit und eine spannende Familiengeschichte! Darin kann man einfach versinken! Wer die darauffolgenden Werke des Autors liest, wird immer wieder einen Anklang an dieses Buch finden - doch bleibt sein Erstlingswerk einfach unerreicht!

Poetisches Meisterwek!
von einer Kundin/einem Kunden am 11.08.2011
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

"Die Reise zu den Sternen" liegt hier in Neuauflage vor - es ist eines meiner absoluten Lieblingsbücher! Vielschichtig zeichnet Nicholas Christopher ein wunderbares Poträt Amerikas in den späten Sechzigern und frühen Siebzigern, die Protaginisten sind faszinierend und fesselnd geschildert - dieses Erslingswerk ist einfach ein großer Wurf!