>> Ihre Thalia-Vorteile: Entdecken Sie unsere Services im Überblick!

Eine Erdbeere für Hitler

Deutschland unterm Hakenkreuz

Dieses Buch erzählt vom Aufstieg und vom Ende des Nationalsozialismus, vom Krieg und vom Alltag, von der Verfolgung und der Vernichtung von Menschen, vom Widerstand und von dem Jahr der Befreiung, als das »Dritte Reich« endlich besiegt war. Diese Zeit ist Geschichte. Aber sie ist auch voller Geschichten, aus denen man lernen kann. Von Menschen, die mitmachten, von Menschen, die verfolgt wurden und von den Wenigen, die ihr Leben riskierten, um anderen zu helfen: von der Gruppe »Onkel Emil«, die jüdischen Mitbürgern überleben half; von Annedore, einem begeisterten »Jungmädel«, die erst durch einen russischen Zwangsarbeiter lernte, was Mitleid heißt; von Hanna, einem Mädchen aus Leipzig, das ins Konzentrationslager verschleppt wurde; von drei jungen belgischen Widerstandskämpfern, die einen Todeszug nach Auschwitz stoppten.
Portrait
Ingke Brodersen hat viele Jahre für den Rowohlt Verlag gearbeitet und den Verlag Rowohlt Berlin geleitet. Heute arbeitet sie frei, betreut aber immer noch Autoren und Buchprojekte für verschiedene Verlage und arbeitet für die Zeitschrift Kafka. Ihr Sohn Paul ist 1987 geboren, ihre Tochter Hannah 1989.

Carola Stern, geboren 1925 im Seebad Ahlbeck, lebte bis 1951 als Lehrerin in der DDR. In den fünfziger Jahren studierte sie an der Freien Universität und arbeitete als wissenschaftliche Assistentin am Institut für politische Wissenschaft in West-Berlin. 1960 bis 1970 Leiterin des Politischen Lektorats im Verlag Kiepenheuer & Witsch. Daneben journalistische Tätigkeit für Zeitungen und Rundfunkanstalten. 1970 bis 1985 Redakteurin und Kommentatorin in der Hauptabteilung Politik des Westdeutschen Rundfunks. Zahlreiche Auszeichnungen, u. a. 1970 Jacob-Kaiser-Preis, 1972 Carl-von-Ossietzky-Medaille für ihre Tätigkeit bei amnesty international, 1988 Wilhelm-Heinse-Medaille. Ab 1987 Vizepräsidentin, ab 1995 Ehrenpräsidentin des deutschen P.E.N.-Zentrums. Carola Stern starb 2006 in Berlin.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Herausgeber Ingke Brodersen, Carola Stern
Seitenzahl 256
Erscheinungsdatum 01.11.2006
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-596-16765-4
Verlag Fischer Taschenbuch Verlag
Maße (L/B/H) 23,8/17,1/2 cm
Gewicht 536 g
Abbildungen mit Abbildungen 24 cm
Auflage 3. Auflage
Buch (Taschenbuch)
13,40
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Kostenlose Lieferung ab 20 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Eine Erdbeere für Hitler
    von Carola Stern, Ingke Brodersen
    Hörbuch (CD)
    39,99
  • Ich sang für die SS
    von Abba Naor, Helmut Zeller
    Buch (Taschenbuch)
    17,50
  • Adolf Hitlers Mein Kampf
    von Christian Zentner
    Buch (Paperback)
    18,50
  • Auf den Wassern des Lebens
    von Carola Stern
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • Das Judentum
    von Michael Tilly
    eBook
    4,49
  • Lammfromm / Baltasar Senner Bd.6
    von Wolf Schreiner
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    9,30
  • Im Schatten das Licht
    von Jojo Moyes
    (77)
    Buch (Paperback)
    15,50
  • Ger-Handbuch der Romanischen P
    Buch (gebundene Ausgabe)
    53,99
  • Die Ruhrpolen. Ein Beispiel historischer Migration in Deutschland
    von Susanne Becker
    Buch (Geheftet)
    7,99
  • Wenn das Leben dich nervt, streu Glitzer drauf
    von Mara Andeck
    Buch (gebundene Ausgabe)
    13,40

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.