>> Jetzt schon erste Ostergeschenke finden.

Ein toter Lehrer

Roman

(14)
Schulversammlung in der drückenden Hitze eines Londoner Sommers. Der Geschichtslehrer betritt die Aula – und eröffnet das Feuer: Drei Schüler und eine Lehrerin sterben, dann richtet er sich selbst. Auf Druck von oben soll die junge Ermittlerin Lucia May den Fall schnellstmöglich abschließen. Doch sie stellt sich eine Frage, die sonst niemand stellen will: Was trieb einen kultivierten, schüchternen Mann zu diesem grauenvollen Verbrechen? Wie ein Puzzle setzen sich die Aussagen der Lehrer, Kinder und Eltern zu einem erschütternden Bild zusammen. Lucia stößt auf Sensationslust, Verzweiflung, Verleugnung – und für sie steht fest: Sie wird die Wahrheit enthüllen. Was immer es sie kosten mag …
Portrait
Simon Lelic wurde 1976 in Brighton geboren und lebt heute mit seiner Familie wieder dort. Er hat als Journalist gearbeitet, leitet eine Exportfirma und schreibt seit kurzem Romane, die Publikum und Presse unisono begeistern. Bereits sein Debüt „Ein toter Lehrer“ brachte ihm zahlreiche Preise und Nominierungen ein; seit „Das Kind, das tötet“ gehört er endgültig zu den meistbeachteten jungen Autoren Englands.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 352
Erscheinungsdatum 03.09.2012
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-426-50519-9
Verlag Droemer Knaur Verlag
Maße (L/B/H) 190/123/25 mm
Gewicht 262
Originaltitel Rupture
Übersetzer Stefanie Jacobs
Buch (Taschenbuch)
10,30
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Kostenlose Lieferung ab 20 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 42462592
    Der Opiummörder
    von David Morrell
    (10)
    Buch (Taschenbuch)
    11,30
  • 16307325
    Der Beutegänger / Hendrik Verhoeven & Winnie Heller Bd.1
    von Silvia Roth
    (7)
    Buch (Taschenbuch)
    9,20
  • 42462589
    Der Verrat
    von Val McDermid
    (53)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 4179313
    Tod eines Lehrers / Peter Brandt Bd.1
    von Andreas Franz
    (20)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 32132682
    SchattenTod
    von Nané Lénard
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 36810473
    Vergeltung
    von Don Winslow
    (33)
    Buch (Paperback)
    10,30
  • 42435655
    Command Authority / Jack Ryan Bd.16
    von Tom Clancy
    Buch (Taschenbuch)
    12,40
  • 30571160
    Cobra
    von Frederick Forsyth
    (5)
    Buch (Klappenbroschur)
    10,30
  • 15161308
    Der höchste Preis
    von Wolfgang Schweiger
    Buch (Taschenbuch)
    10,20
  • 30567170
    Hyänen
    von Tom Epperson
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30

Kundenbewertungen

Durchschnitt
14 Bewertungen
Übersicht
7
6
0
0
1

Kein Krimi im klassischen Sinn, aber eine Geschichte, die einen mitnimmt und wachrüttelt
von einer Kundin/einem Kunden am 12.09.2017

Alles scheint vollkommen klar: ein Amoklauf in einer englischen Schule, ein Lehrer erschießt bei einer Schulversammlung eine Kollegin, drei Schüler und anschließend sich selbst. Man ist versucht zu denken, ein weiterer schlimmer Wutausbruch mit tödlichem Ausgang an einer Schule. Und alle sind sich einig: wenn keiner darüber redet, kann... Alles scheint vollkommen klar: ein Amoklauf in einer englischen Schule, ein Lehrer erschießt bei einer Schulversammlung eine Kollegin, drei Schüler und anschließend sich selbst. Man ist versucht zu denken, ein weiterer schlimmer Wutausbruch mit tödlichem Ausgang an einer Schule. Und alle sind sich einig: wenn keiner darüber redet, kann dieser Vorfall auch schnell in Vergessenheit geraten. Doch weit gefehlt, denn es gibt eine junge Ermittlerin, die diesen Fall nicht zu den Akten legen will, die das Gefühl hat, das mehr dahinter steckt als es auf den ersten Blick den Anschein hat. Lucia May, von ihren Kollegen milde belächelt, beginnt Fragen zu stellen, denn sie kann nicht glauben, dass dieser zurückhaltende und friedliche Lehrer Samuel Szajkowski einfach so zum Monster geworden ist. Sie sammelt die Aussagen von Schülern, Lehrerkollegen, Freunden und Bekannten, so dass sich nach und nach das Bild eines Menschen zusammensetzt, der gemobbt und erniedrigt wurde, der eigentlich kaum eine Chance hatte. Diese Aussagen ähneln polizeilichen Vernehmungsprotokollen, sind Monologe der einzelnen Personen, die in ihrer eigenen Sprache und Wortwahl die Geschehnisse wiedergeben, woraus das Buch eine ganz eigentümliche Spannung bezieht. Als Lucia May auch noch den Fall eines gemobbten Schülers entdeckt, der im Selbstmord endete, scheinen sich die Verhaltensmuster immer mehr zu ähneln. Doch sie selbst gerät zunehmend unter Druck, denn außer ihr scheint jeder den Vorfall vertuschen zu wollen. Am Ende, als ihr die Suspendierung droht, muss sie sich entscheiden, ob sie die Wahrheit herausfinden will auch um den Preis ihrer eigenen beruflichen Laufbahn. Eigentlich ein Krimi, der aber eher ein gesellschaftskritischer Roman mit realistischen Anklängen ist. Gerade dadurch berührt und beunruhigt er den Leser, erschreckt ihn und rüttelt ihn wach, vielleicht auch mit dem tieferen Sinn, die eigene Position und Haltung zu überdenken.

Amoklauf
von einer Kundin/einem Kunden am 02.11.2012

Was veranlaßt einen gebildeten, etwas schüchternen Geschichtslehrer zu einem Amoklauf bei dem drei Schüler und eine Kollegin sterben, bevor er sich selbst tötet? Die zuständige Ermittlerin stößt auf erschreckende Tatsachen und die Grenzen zwischen Opfern und und Täter drohen zu verwischen. Ein überaus spannendes Psychogramm, nicht nur einer Schule sondern einer... Was veranlaßt einen gebildeten, etwas schüchternen Geschichtslehrer zu einem Amoklauf bei dem drei Schüler und eine Kollegin sterben, bevor er sich selbst tötet? Die zuständige Ermittlerin stößt auf erschreckende Tatsachen und die Grenzen zwischen Opfern und und Täter drohen zu verwischen. Ein überaus spannendes Psychogramm, nicht nur einer Schule sondern einer ganzen Gesellschaft.

ein erschütterndes Puzzle...
von einer Kundin/einem Kunden am 27.10.2012

Mobbing im Lehrerzimmer, Mobbing unter den Schülern, Mobbing am Arbeitsplatz...drei unterschiedliche Schauplätze, die ein gesamtes schlüssiges Bild ergeben ! Spannende Alltäglichkeit, die nachdenklich macht, die schrecklich grausam und brutal ist , an der Menschen fürchterlich zerbrechen und den Leser auf eine Achterbahn der Gefühle schicken.....beunruhigend !


Wird oft zusammen gekauft

Ein toter Lehrer - Simon Lelic

Ein toter Lehrer

von Simon Lelic

(14)
Buch (Taschenbuch)
10,30
+
=
Bleach 14 - Tite Kubo

Bleach 14

von Tite Kubo

Buch (Taschenbuch)
6,70
+
=

für

17,00

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen