Klassiker der österreichischen Küche finden

Ein tödlicher Schatz

Ein Cornwall-Krimi

(8)

Bei Aufräumarbeiten entdeckt Mabel Clarence menschliche Knochen in den Mauern des Herrenhauses Higher Barton. Sofort flammt das alte Gerücht wieder auf, dass eine junge Frau als Gespenst umgehen soll. Bei dem Toten handelt es sich allerdings um einen Mann, der bereits vor zehn Jahren gestorben ist und dessen Leiche in dem Herrenhaus verborgen wurde.
Abigail, die frühere Eigentümerin, muss als Zeugin anreisen und gerät schließlich ins Visier der Ermittler. Als ein Goldschatz aus dem 16. Jahrhundert gefunden wird, vermutet Mabel einen Zusammenhang. Doch ist das die richtige Spur?
Mabels kriminalistischer Spürsinn ist erneut gefragt. Als sie schließlich die Wahrheit erkennt, gerät sie in tödliche Gefahr.

Portrait
Rebecca Michéle, geb. 1963 in Süddeutschland, lebt mit Mann und Katze in der Nähe von Stuttgart. Seit dem Jahr 2000 widmet sie sich ausschließlich dem Schreiben und hat bereits mehrere historische Romane veröffentlicht. Großbritannien, insbesondere Cornwall, fasziniert sie seit ihrer Jugend; mindestens einmal im Jahr reist sie auf die britische Insel und recherchiert Schauplätze und Hintergründe ihrer Romane.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Kunststoff-Einband
Seitenzahl 320
Erscheinungsdatum 02.09.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-940258-38-0
Reihe BritCrime
Verlag Dryas Verlag
Maße (L/B/H) 190/118/25 mm
Gewicht 303
Auflage 1
Buch (Kunststoff-Einband)
13,40
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 20 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 44243190
    Schwarzer Lavendel / Leon Ritter Bd.2
    von Remy Eyssen
    (44)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 35152644
    Schatten über Allerby
    von Rebecca Michele
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    13,40
  • 30571423
    In die finstere Nacht
    von Jim Thompson
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 28744686
    Die Tote von Higher Barton
    von Rebecca Michele
    Buch (Taschenbuch)
    13,40
  • 32007285
    Der Tod schreibt mit
    von Rebecca Michele
    (8)
    Buch (Taschenbuch)
    13,40
  • 44153456
    Agatha Raisin und der Tote im Wasser / Agatha Raisin Bd.7
    von M. C. Beaton
    (4)
    Buch (Taschenbuch)
    9,30
  • 39192517
    Wer im Dunkeln bleibt / Duncan Kincaid & Gemma James Bd.16
    von Deborah Crombie
    (9)
    Buch (Klappenbroschur)
    10,30
  • 37405927
    Dalmore Jazz
    von Mara Laue
    (1)
    Buch (Kunststoff-Einband)
    13,40
  • 39238021
    Ein dunkler Fleck / Vera Stanhope Bd.5
    von Ann Cleeves
    (6)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 45192283
    Drake Ramsey: das Gold der Inka
    von Russell Blake
    Buch (Taschenbuch)
    14,40

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 16334098
    Die Rätsel von Badger's Drift/Requiem für einen Mörder
    von Caroline Graham
    (6)
    Buch (Taschenbuch)
    8,30
  • 17438273
    Ein böses Ende/Blutige Anfänger
    von Caroline Graham
    Buch (Taschenbuch)
    8,30
  • 17438369
    Alles wird gut / Duncan Kincaid & Gemma James Bd.2
    von Deborah Crombie
    (8)
    Buch (Taschenbuch)
    9,20
  • 17438384
    Treu bis in den Tod/Ein sicheres Versteck
    von Caroline Graham
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 33790798
    Wer Blut vergießt / Duncan Kincaid & Gemma James Bd.15
    von Deborah Crombie
    (9)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 34291325
    Böses Erwachen
    von Deborah Crombie
    eBook
    5,99
  • 35146975
    Das verlorene Gedicht / Duncan Kincaid & Gemma James Bd.5
    von Deborah Crombie
    (7)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 39192517
    Wer im Dunkeln bleibt / Duncan Kincaid & Gemma James Bd.16
    von Deborah Crombie
    (9)
    Buch (Klappenbroschur)
    10,30
  • 39192583
    Das verschwundene Mädchen
    von Martha Grimes
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 39238021
    Ein dunkler Fleck / Vera Stanhope Bd.5
    von Ann Cleeves
    (6)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 42162954
    Das Verderben
    von Ruth Rendell
    eBook
    8,99
  • 42162955
    Dunkle Wasser
    von Ruth Rendell
    eBook
    8,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
8 Bewertungen
Übersicht
6
2
0
0
0

klassischer Krimi
von simi159 am 14.10.2014

Mabel Clarence ist eine neugierige sehr patente ältere Dame, Mitte 60, lebt in einem kleinen Dorf in Cornwall und zieht Mordfälle irgendwie immer wieder an. Und wenn mal ein Toter gefunden oder ein neuer Mordfall auftaucht, kann sie es nicht lassen, mit ihrer Spürnase selbst zu ermitteln. Diesmal findet... Mabel Clarence ist eine neugierige sehr patente ältere Dame, Mitte 60, lebt in einem kleinen Dorf in Cornwall und zieht Mordfälle irgendwie immer wieder an. Und wenn mal ein Toter gefunden oder ein neuer Mordfall auftaucht, kann sie es nicht lassen, mit ihrer Spürnase selbst zu ermitteln. Diesmal findet sie nach einem Sturm, in ihrem Herrenhaus Higher Barton, bei den Aufräumarbeiten einen eingemauerten Toten, oder besser was davon übrig ist, seine Knochen. Da einer Legende nach, der Geist von Evelyn, die unter mysteriösen Umständen verschwunden ist, im Haus umher gehen soll. Nehmen erst mal alle an, dass es ihre Knochen sind, die man da gefunden hat. Doch die Knochen stammen von einem Mann du sind erst 10 Jahre alt. Könnten sie von dem vor 10 Jahren verschwunden Gärten sein? Doch wer hat ihn in dem Hohlraum eingemauert und warum? Mabel, die versprochen hat nicht mehr ihre Nase in Dinge zu stecken, die eigentlich Polizeisache sind, macht ein paar merkwürdige Entdeckungen und stellt ein paar Fragen zu viel- bis sie selbst in große Gefahr gerät. Fazit: Herrlich…solche Krimis sind immer wieder toll. Wenn sie dann, dank des Schreibstils von Rebecca Michéle, noch so lebendig sind und in einer Traumhaften Kulisse, Cornwall, spielen sind sie in einem Rutsch gelesen. Mabel, die pensionierte Krankenschwester die mit Herz und Hirn einfach die richten Fragen stellt. Ihr Tierarzt Victor, dem sie den Haushalt führt und ihr immer wieder beim Ermitteln beisteht. Sind nur zwei von unzähligen sympathischen Charakteren, die diesen Krimi lesenswert machen. Alle die Miss Marple mochten werden Mabel Clarence ebenso lieben. Der Plot, hat genügend Wendungen und Falsche Fährten, dass auch eingefleischte Krimileser nicht nach 50 Seiten den Mörder kennen. Eine kleiner, gut zu lesender mit einer guten Portion Spannung gewürzter Krimi, für Zwischendurch. Von mir gibt es dafür 5 STERNE.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Die feine englische Art
von Nane Bouquineur am 13.10.2014

Nach „Die Tote von Higher Barton“, „Der Tod schreibt mit“ und “Schatten über Allerby” ist dies nun der vierte Fall für Mabel Clarence. Auch wenn man die ersten Fälle nicht kennt, – so wie ich – kann man den Roman unabhängig von den anderen lesen. Ereignisse, die sich in... Nach „Die Tote von Higher Barton“, „Der Tod schreibt mit“ und “Schatten über Allerby” ist dies nun der vierte Fall für Mabel Clarence. Auch wenn man die ersten Fälle nicht kennt, – so wie ich – kann man den Roman unabhängig von den anderen lesen. Ereignisse, die sich in den ersten Fällen zugetragen haben, werden in diesem Roman erläutert, so dass man der Geschichte ohne Probleme folgen kann. Mabel Clarence ist eine pensionierte Krankenschwester, Katzenliebhaberin und Hobbydetektivin. Sie liebt ihren Garten, engagiert sich als Schneiderin für die örtliche Theatergruppe und unterstützt ihren guten Freund Victor Daniels im Haushalt. Victor ist Tierarzt und kein begnadeter Koch. Daher ist er Mabel für ihre Hilfe und ihre Kochkünste sehr dankbar. Er unterstützt Mabel bei ihren Ermittlungen, in die sie immer wieder unerwartet hineinschlittert. Chefinspektor Randolph Warden ist von Mabels Einmischungen in seine Fälle natürlich nicht begeistert. Obwohl er zugeben muss, dass der eine oder andere Gedankengang von Mabel sehr hilfreich ist. In Sergeant Christopher Bourke hat Mabel einen heimlichen Fürsprecher gefunden. Aufgrund ihrer Eigenarten und ihrer Persönlichkeitsmerkmale sind alle Charaktere sehr lebendig und authentisch gezeichnet. Man kann gar nicht anders, als sie ins Herz zu schließen. Die mysteriöse Geschichte um den tödlichen Schatz und der Leiche in der Wand entführt uns nach Cornwall und lässt uns regelrecht in die wunderschöne Landschaft eintauchen. Trotz der englischen, gemütlichen Art wird es nie langweilig und man wird immer wieder auf eine neue Fährte gelockt. Ich hatte schon einen Verdacht – doch bis zum Schluß war ich mir nicht sicher, ob ich denn nun wirklich richtig liege. Dieser Roman ist für Krimi-Fans ein Muss. Ein mysteriöser und unterhaltsamer Fall, sympathische Ermittler und ein unerwartetes Ende.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Weitere empfehlenswerte Folge der Cornwall-Krimis mit Miss Mabel!
von einer Kundin/einem Kunden aus Gevelsberg am 04.09.2016
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Auch der vierte Cornwall-Krimi mit Miss Mabel hat mir wieder gut gefallen. Ich habe ihn in kurzer Zeit verschlungen. Er ist kurzweilig geschrieben, wie gewohnt und hat den Charakter und Charme wie die drei anderen. Dieser Krimi, in dem wieder einmal die rüstige Rentnerin Mabel Clarence (notgedrungen) ermittelt, ist... Auch der vierte Cornwall-Krimi mit Miss Mabel hat mir wieder gut gefallen. Ich habe ihn in kurzer Zeit verschlungen. Er ist kurzweilig geschrieben, wie gewohnt und hat den Charakter und Charme wie die drei anderen. Dieser Krimi, in dem wieder einmal die rüstige Rentnerin Mabel Clarence (notgedrungen) ermittelt, ist wieder eine gelungene Mischung, in der auch wieder die Landschaft Cornwalls nicht zu kurz kommt. Wenn man mal da war und die Küste mit den Steilufern und den stillgelegten Minen kennt, genießt man die Lektüre besonders! Aber für jeden Krimi-Fan, der Miss Mabel schon kennt und der Krimis im englischen Stil mag (es wird wieder viel Tee getrunken!), sollte dieser Krimi auf dem Programm stehen! Man kann den Krimi sicher ohne Kenntnis der anderen lesen. Ich denke aber, dass es doch schöner ist, wenn man die anderen zuvor liest. Dann weiß man auch, warum sich Miss Mabel dieses Mal eigentlich wirklich aus den Ermittlungen heraushalten will... Möchte man dem Hinweis nachgehen, dass man in Rebecca Micheles Roman "Das Flüstern der Wände" die Hintergundgeschichte zu dem Geheimnis um eine Ahnin von Higher Barton, die in diesem Krimi eine Rolle spielt, erfährt, so kann ich nur dazu raten! Dieser Krimi und auch der angesprochene Roman fügen sich sehr schön in die ganze Cornwall-Reihe ein!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Ein tödlicher Schatz - Rebecca Michele

Ein tödlicher Schatz

von Rebecca Michele

(8)
Buch (Kunststoff-Einband)
13,40
+
=
Mord vor Drehschluss - Rebecca Michele

Mord vor Drehschluss

von Rebecca Michele

(4)
Buch (Taschenbuch)
13,40
+
=

für

26,80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen