>> EBOOKS: Kinder- und Jugendbücher 50% reduziert**

Ein Mann, der fällt

Roman

(1)

Sommer 1986. Berlin-Charlottenburg. Ein Mann steht auf der Leiter und streicht die Decke einer Altbauwohnung, in die er mit seiner Gefährtin einziehen will. Da verliert er das Gleichgewicht und stürzt in die Tiefe.   

Danach ist nichts mehr, wie es war. Brutaler hätte der Aufbruch zweier Menschen in die gemeinsame Zukunft kaum scheitern können. Doch was wie ein Ende erscheint, geht langsam über in die Erforschung eines unbekannten Kontinents: des eigenen Lebens.

Der Kampf mit der Querschnittslähmung und die erzwungene Verlangsamung des Alltags müssen sich in einer Umgebung behaupten, die sich mit dem Mauerfall rasant verändert. Iranische Oppositionelle, russische Neureiche, Roma-Flüchtlinge aus dem zerfallenden Jugoslawien ziehen ein. Jahrzehnte vergehen, die Wohnung im Eckhaus bleibt Beobachtungsstation und Zufluchtsort, ausgesetzt und geschützt zugleich. Unten auf der Straße wird das Leben nicht nur schneller, sondern lauter, roher, gewalttätiger. Dann leert sich das Haus. Am Ende bleibt das alte Liebespaar – und der lebenslange Versuch, standzuhalten.  

Nach dem großen Erfolg ihres Romans Das Verschwinden des Philip S. stellt Ulrike Edschmid erneut ihr Vermögen unter Beweis, von der Essenz eines Unglücks zu erzählen. Und von dem anderen Blick auf die Welt, den wir dabei erlernen.
Portrait

Ulrike Edschmid, 1940 in Berlin geboren, studierte Literaturwissenschaft sowie an der Deutschen Film- und Fernsehakademie Berlin. 2013 erhielt sie den Grimmelshausen-Preis, 2014 den Cotta-Preis und den Preis der SWR-Bestenliste für ihr Lebenswerk.

… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 187 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 10.04.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783518750889
Verlag Suhrkamp
Dateigröße 2269 KB
eBook
16,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Löwen wecken
    von Ayelet Gundar-Goshen
    (11)
    eBook
    12,99
  • Ein Mann, der fällt
    von Ulrike Edschmid
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,60
  • Unsere Seelen bei Nacht
    von Kent Haruf
    (104)
    eBook
    16,99
  • Sie kam aus Mariupol
    von Natascha Wodin
    eBook
    16,99
  • Stirb schön
    von Peter James
    (24)
    eBook
    8,99
  • Das Verschwinden des Philip S.
    von Ulrike Edschmid
    eBook
    7,99
  • Das perfekte Leben des William Sidis
    von Morten Brask
    (6)
    eBook
    17,99
  • Der Wolkenatlas
    von David Mitchell
    (37)
    eBook
    9,99
  • Der Distelfink
    von Donna Tartt
    (64)
    eBook
    9,99
  • Das Flüstern der Nacht
    von Peter V. Brett
    (49)
    eBook
    13,99

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
1
0
0
0

von einer Kundin/einem Kunden am 26.08.2017
Bewertet: anderes Format

Dieser Roman erzählt nicht nur die Geschichte eines Paares, das durch den Sturz eines Mannes von einer Leiter komplett verändert wird, sondern auch die Gentrifizierung Berlins.