>> Bestseller made in Austria - Jetzt entdecken

Ein Leben voller Irrtümer

Autobiografie eines prototypischen Westdeutschen

Wolf Wagner, der Autor von „Uni-Angst und Uni-Bluff – Wie studieren und sich nicht verlieren“ und „Kulturschock Deutschland“, zeigt in diesem Buch an seinem eigenen Leben beispielhaft und schonungslos ehrlich, wie sehr man im Westdeutschland der Nachkriegszeit noch verstrickt war in Nationalsozialismus und engstirniger Kirchlichkeit. Der Weg hin zu einer säkularen und pluralistischen Demokratie war nur als Versuch und Irrtum möglich. Und selbstverständlich überwogen die Irrtümer.
Wolf Wagner erzählt die Geschichte seiner sehr persönlichen Irrtümer als subjektive Ausprägung der Geschichte einer westdeutschen Generation: Kindheit mit Nazis und Pietisten, Amerika-Austauschjahr mit kritikloser Begeisterung, Studentenrevolte mit ihren Exzessen, Psychowelle mit ihren Verirrungen, Wiedervereinigung mit ihrer Unterwerfung des Ostens.
Eine spannende Lektüre voller Überraschungen.
Portrait
Wolf Wagner, 1944 in Tübingen geboren, gehört damit zur ersten Generation Westdeutschlands. Unerwünschtes Kondomkind, Vater in sowjetischer Gefangenschaft verstorben, ohne ihn je gesehen zu haben, wächst er auf in einem von Altnazis dominierten pietistischen Tübingen. Studium in Tübingen, Bonn und ab 1966 in West-Berlin. Dort Diplom, Promotion und Habilitation in Politischer Wissenschaft am Otto-Suhr-Institut der Freien Universität Berlin. Da alle Professorenstellen belegt sind, wechselt er die Branche und wird Körpertherapeut (Rolfing). Nach der Wiedervereinigung wird er 1992 auf eine Professur an der Fachhochschule Erfurt berufen, deren Prorektor und Rektor er wird. 2005 unternimmt er mit seiner Frau, Renate (Male) Müller, eine Reise um die Welt. Seit 2009 lebt er als Pensionär wieder in Berlin.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 288
Erscheinungsdatum März 2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-87159-225-6
Verlag Dgvt Verlag
Maße (L/B/H) 204/136/30 mm
Gewicht 440
Auflage 1
Buch (gebundene Ausgabe)
20,60
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 32877206
    Der Mensch und seine Symbole
    von C. G. Jung
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    32,90
  • 35146863
    Drüberleben
    von Kathrin Wessling
    Buch (Taschenbuch)
    9,30
  • 50703186
    Überbitten
    von Deborah Feldman
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    28,80
  • 33791426
    Erzähl es niemandem!
    von Lillian Crott Berthung
    (16)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 47602181
    Nach der Flucht
    von Ilija Trojanow
    Buch (gebundene Ausgabe)
    15,50
  • 47878099
    Schwarze Magnolie
    von David John
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 18667181
    Der Schleier der Angst
    von Samia Shariff
    (26)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 32018160
    Gefangen in Afrika
    von Hera Lind
    (6)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 45244610
    Meine Flucht aus Nordkorea
    von Yeonmi Park
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 47737002
    Der letzte Überlebende
    von Sam Pivnik
    (62)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,60

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.