>> SSV: Eiskalt reduziert. Jetzt bis zu 70% sparen**

Ein Baby in unserer Mitte - Das Kindersachbuch zum Thema Geburt, Stillen, Babypflege und Familienbett

Das Kindersachbuch zum Thema Geburt, Stillen, Babypflege und Familienbett

(1)
* Ein Baby in unserer Mitte - Das Kindersachbuch zum Thema Geburt, Stillen, Babypflege und Familienbett *

Paul und Sophie haben eine kleine Schwester bekommen. Die kleine Nina möchte am liebsten mit Mama kuscheln und von ihr gestillt werden. Doch natürlich gibt es mit dem neuen Baby noch viel mehr zu tun. Weil Hebamme Andrea nach der Geburt regelmäßig nach Hause kommt und alles erklärt, sind Paul und Sophie schon bald echte Geschwister-Profis: Sie wissen zum Beispiel, warum Nina Mamas Milch so lecker findet – und dass auch für Sophie noch genug Muttermilch übrig ist. Weil es so gemütlich ist, schlafen alle im Familienbett. Und Papa? Auch dem wird nicht langweilig, denn der darf Nina wickeln, sie tragen, beruhigen, ihr vorsingen ...

* Zusätzlich: „Ich weiß jetzt wie!“-Seiten für Kinder mit Anregungen und kniffligen Fragen * Erwachsenen-Seiten mit weiterführenden Erklärungen zum Thema Geburt, Stillen und erste Zeit mit dem Baby

* Regina schreibt Bücher, Artikel für Zeitschriften und illustriert die Bände der Reihe „Ich weiß jetzt wie!“. Als dreifache Mama, Krankenschwester und Stillberaterin ist sie mit Familienthemen gut vertraut und möchte auch Kindern zeigen, was mit einem neuen Baby in der Familie so alles passiert.

* Ute schreibt am liebsten Bücher und Artikel für verschiedene Zeitschriften. Sie ist dreifache Mama und Stillberaterin und kümmert sich als Ärztin um die Gesundheit der ganzen Familie. Weil sie sich mit Geburt und Stillen gut auskennt, möchte sie auch Kindern genau erklären, was ein Baby alles braucht.

* Band 2 der Kindersachbuchreihe „Ich weiß jetzt wie!“ - Für alle Kinder, die einfach noch mehr wissen wollen.
Portrait
* Regina schreibt Bücher, Artikel für Zeitschriften und illustriert die Bände der Reihe „Ich weiß jetzt wie!“. Als dreifache Mama, Krankenschwester und Stillberaterin ist sie mit Familienthemen gut vertraut und möchte auch Kindern zeigen, was mit einem neuen Baby in der Familie so alles passiert.

* Ute schreibt am liebsten Bücher und Artikel für verschiedene Zeitschriften. Sie ist dreifache Mama und Stillberaterin und kümmert sich als Ärztin um die Gesundheit der ganzen Familie. Weil sie sich mit Geburt und Stillen gut auskennt, möchte sie auch Kindern genau erklären, was ein Baby alles braucht.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 48
Altersempfehlung 5 - 8
Erscheinungsdatum 29.11.2012
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-9502357-1-5
Verlag Edition Riedenburg E.U.
Maße (L/B/H) 19,3/16,9/1 cm
Gewicht 90 g
Abbildungen mit 15 Farbabbildungen
Auflage 2. Auflage
Buch (Taschenbuch)
15,40
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Kostenlose Lieferung ab 30 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Tragekinder: Das Kindersachbuch zum Thema Tragen und Getragenwerden
    von Alexandra Schneider, Regina Masaracchia
    eBook
    1,99
  • Ein Baby in unserer Mitte - Das Kindersachbuch zum Thema Geburt, Stillen, Babypflege und Familienbett
    von Regina Masaracchia, Ute Taschner
    eBook
    11,99
  • 300 Fragen zum Baby
    von Birgit Laue
    eBook
    9,99

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

super, dieses Buch
von einer Kundin/einem Kunden am 30.11.2007

Kinderbücher, die sich mit den Themen Geburt und Stillen auseinandersetzen sind rar. Ein Sachbuch darüber hat es bisher noch nicht gegeben. Die erfolgreiche Illustratorin und Autorin verschiedener Elternratgeber Regina Masaracchia hat sich in Zusammenarbeit mit der Ärztin und Stillberaterin Dr. med. Ute Taschner dieses Themas angenommen. Der siebenjährige Paul... Kinderbücher, die sich mit den Themen Geburt und Stillen auseinandersetzen sind rar. Ein Sachbuch darüber hat es bisher noch nicht gegeben. Die erfolgreiche Illustratorin und Autorin verschiedener Elternratgeber Regina Masaracchia hat sich in Zusammenarbeit mit der Ärztin und Stillberaterin Dr. med. Ute Taschner dieses Themas angenommen. Der siebenjährige Paul beschreibt aus seiner Sicht die Ankunft seiner kleinen Schwester Nina in der vierköpfigen Familie. Hebamme Andrea und Papa erklären Paul und seiner Schwester Sophie alles Wichtige über die Bedürfnisse eines Neugeborenen und wie das mit dem Stillen so funktioniert, während sich Mama gemeinsam mit der kleinen Nina von den Strapazen der Geburt erholt. Pauls Oma und seine Tante Isa stehen der Familie in den ersten Tagen tatkräftig zur Seite. Dieses Buch rund um Geburt, Stillen und Tragen ist nicht nur sehr verständlich geschrieben, sondern auch höchst informativ. Damit nicht nur die Kinder etwas lernen, befindet sich am Ende ein Glossar für die Eltern und die wichtigsten Stillpositionen sind abgebildet. Wer Rat und Hilfe zum Thema sucht, findet im ausführlichen Adressteil die nötigen Informationen. Wirklich bezaubernd sind die Zeichnungen der Autorin. Auch wenn sich der Text an Kinder im Vorschulalter richtet, so können schon die ganz Kleinen die wunderschönen Bilder betrachten und sich so auf die Ankunft eines Babys vorbereiten. Fünf Sterne von mir, vor allem für Hausgeburt und ausgiebiges Kuscheln mit dem Baby danach. Dieses Buch ist das ideale Geschenk für jede Familie mit Kind, die ein Baby erwartet.