>> SSV: Eiskalt reduziert. Jetzt bis zu 70% sparen**

Eden

Thriller

Hades-Trilogie 2

(57)

Heinrich Archer, genannt Hades, das kriminelle Mastermind von Sydney, wird bedroht. Er ›bittet‹ Detective Frank Bennett, den Kollegen seiner Tochter Eden, um diskrete Hilfe, denn die Spuren könnten tief in das faszinierende, gewaltsatte Vorleben von Hades führen.

Gleichzeitig hat Eden, Top-Detective bei der Mordkommission mit dem seltenen Talent, Verbrecher aufzuspüren und zur Strecke zu bringen, einen extrem schwierigen Auftrag: Drei Mädchen sind verschwunden, und die Spur führt sie zu einer verlassenen Farm, auf der sich ein Serienkiller rumtreibt. Sie begibt sich dort undercover in eine Kommune, ein rabenschwarzes, gefährliches Paralleluniversum mit Mördern und Vergewaltigern. Sie muss all ihre erstaunlichen Fähigkeiten einsetzen, um zu überleben. Zudem ist ihre Beziehung zu ihrem Partner Bennett kompliziert, beide sind traumatisiert, und dass Bennett gerade auf Alkohol und Drogen ist, macht die Sache nicht einfacher. Aber die beiden sind auf Gedeih und Verderb aufeinander angewiesen.


Eden ist ein düsterer, vielschichtiger Roman voller Geheimnisse. Wild, hart und ganz und gar ungewöhnlich.

Rezension
Moritz Revermann, Literatur-Experte Thalia:
"„Seit ich Edens Geheimnis kannte und wußte, womit sie und Eric früher die Nächte verbracht hatten, ging ich davon aus, dass die beiden Jungmörder ihr Handwerk bei Hades gelernt hatten. [...] Hades und seine Brut waren eine perfide Spezies nächtlicher Raubtiere. Ja, ich fürchtete mich vor Eden...“ So spricht Detective Frank Bennett, Kollege von Eden Archer bei der Mordkommission in Sydney. Deren Ziehvater, Heinrich Archer, genannt Hades, ist der Bestatter der Unterwelt Sydneys. Er entsorgt Leichen auf seiner Mülldeponie. Eden und ihr Bruder Eric werden als Kinder halbtot bei ihm abgegeben. Zum Entsorgen. Die Eltern wurden ermordet. Hades zieht die beiden auf. Beide sind gebrochen, voller Mordlust. Hades kanalisiert diesen Trieb und macht sie zu Polizisten ... Dexter lässt grüßen! Aber cool gemacht. Hardboiled vom Feinsten. Kaputte Helden, harter Plot. „Eden“ ist der zweite Teil nach „Hades“. Noch härter. Noch besser. Hades bittet Edens Kollegen Bennett um Hilfe in einer lang zurückliegenden Geschichte, während Eden sich auf die Spur eines Serienmörders begibt, die sie zu einer Kommune voller Mörder und Vergewaltiger führt. Komplex, düster, rasant. Abgrundtief gut!"
Portrait
Candice Fox stammt aus einer eher exzentrischen Familie, die sie zu manchen ihrer literarischen Figuren inspirierte. Nach einer nicht so braven Jugend und einem kurzen Zwischenspiel bei der Royal Australian Navy widmet sie sich jetzt der Literatur, mit akademischen Weihen und sehr unakademischen Romanen. Für den ersten und zweiten Teil ihrer Trilogie, Hades und Eden, wurde sie 2014 und 2015 mit dem Ned Kelly Award ausgezeichnet.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Paperback
Herausgeber Thomas Wörtche
Seitenzahl 476
Erscheinungsdatum 11.09.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-518-46714-5
Verlag Suhrkamp Verlag AG
Maße (L/B/H) 21,1/13,2/3,8 cm
Gewicht 549 g
Übersetzer Anke Caroline Burger
Buch (Paperback)
16,50
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 30 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Eden
    von Candice Fox
    (57)
    eBook
    9,99
  • Ein Toter zu wenig
    von Dorothy L. Sayers
    eBook
    4,99
  • Der Nostradamus-Coup
    von Gerd Schilddorfer
    (16)
    eBook
    8,49
  • Fall
    von Candice Fox
    (7)
    eBook
    13,99
  • Das Vergessen
    von Denise Mina
    eBook
    9,99
  • Berührt / Calendar Girl Bd. 2
    von Audrey Carlan
    (41)
    eBook
    8,99

Weitere Bände von Hades-Trilogie

  • Band 1

    44239847
    Hades
    von Candice Fox
    (70)
    Buch
    15,50
  • Band 2

    45258050
    Eden
    von Candice Fox
    (57)
    Buch
    16,50
    Sie befinden sich hier
  • Band 3

    47542591
    Fall
    von Candice Fox
    (7)
    Buch
    16,50

Unsere Buchhändler-Tipps

  • Fuck you very much
    (18)
    Buch (Paperback)
    15,40
  • Crimson Lake
    (85)
    Buch (Paperback)
    16,50
  • Hades
    (70)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • Der Knochensammler - Die Ernte
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • Germany / Frank Decker Bd.2
    (13)
    Buch (Paperback)
    15,50
  • Missing. New York
    (47)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • Deadline
    (34)
    Buch (Klappenbroschur)
    10,30
  • Totenrausch
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • Fall
    (7)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • Ich. Darf. Nicht. Schlafen.
    (104)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • Ein Job für Delpha
    (6)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • Wolf Creek - Höllisches Outback
    Buch (Taschenbuch)
    10,30

Kundenbewertungen

Durchschnitt
57 Bewertungen
Übersicht
37
12
7
1
0

von einer Kundin/einem Kunden am 04.07.2018
Bewertet: anderes Format

Die Fortsetzung von Hades ist ein brutaler Krimi, der nichts beschönigt. Als Parallelstory wird die Geschichte von Hades erzählt, wie er wurde was er ist. Harter Stoff, aber klasse

Zu viel von allem
von Faltine am 10.06.2018
Bewertet: Taschenbuch

Meine Meinung: Das Cover finde ich ganz ok, es passt zum Stil des ersten Bandes. Die Geschichte wird wieder aus verschiedenen Perspektiven erzählt und ebenfalls wieder in zwei Zeitschleifen. Die Länge der Kapitel ist für meinen Geschmack in Ordnung, das Buch an sich war mir jedoch viel zu lang. Nachdem mir... Meine Meinung: Das Cover finde ich ganz ok, es passt zum Stil des ersten Bandes. Die Geschichte wird wieder aus verschiedenen Perspektiven erzählt und ebenfalls wieder in zwei Zeitschleifen. Die Länge der Kapitel ist für meinen Geschmack in Ordnung, das Buch an sich war mir jedoch viel zu lang. Nachdem mir der erste Band schon nicht wirklich gefallen hat, bin ich ohne große Erwartungen an den zweiten Band gegangen. Doch auch dieses Mal konnte es mich nicht überzeugen. Den Fall fand ich uninteressant, nur das drum herum fand ich etwas spannender, weil man endlich mehr von Eden erfährt. Der Schreibstil war mir wieder viel zu aufgesetzt, das ''brutale'' zu extrem, sodass ich es gar nicht erst ernst nehmen konnte. Spannung kam so gut wie keine auf, über fast 500 Seiten gab es einfach zu viele Längen und ich habe ewig gebraucht um das Buch zu beenden. Die Charaktere haben sich alle ein wenig weiterentwickelt, doch Frankie ist mir nach wie vor unsympathisch. Mit seiner Art und Weise werde ich einfach nicht warm. Toll fand ich hingegen wieder Hades und seine Hintergrundgeschichte ? das war hier auch das einzige was mich am Buch gehalten hat. Eine positive Entwicklung war für mich auch Eden, denn in diesem Teil kommt endlich mehr aus ihrer Perspektive und sie wirkt nicht mehr ganz so unnahbar für mich. Leider konnte mich auch der zweite Band nicht überzeugen. Wenn ich den dritten nicht schon hier liegen haben würde, würde ich die Reihe nicht zu ende lesen.

Toll
von einer Kundin/einem Kunden aus Leipzig am 09.01.2018
Bewertet: eBook (ePUB)

Eigentlich schade, dass nun eine tolle Trilogie beendet ist. Aber ich bin auch etwas deprimiert, dass es so ein halboffenes Ende hat. Ich meine, man weiß es kommt nichts mehr, aber man will trotzdem wissen, was noch kommt.