>> Ihre Thalia-Vorteile: Entdecken Sie unsere Services im Überblick!

Du liebst mich, also bin ich

Gedanken, Gebete, Meditationen

Sprachlich brillant und anschaulich, humorvoll und einfühlsam ermutigt Hans-Joachim Eckstein zur
Persönlichkeitsentwicklung im Glauben.
Durch seine faszinierenden Gedanken und Gedichte, durch die persönlichen Gebete und Briefe motiviert
er zu einer befreienden Lebensententfaltung. Selbstfindung und Suche nach Gott, Liebe und
Selbstentfaltung, konsequente Nachfolge und lebensbejahende Weltbezogenheit sind keine Gegensätze,
sondern verschiedene Aspekte eines ganzheitlich gelebten Glaubens!

Portrait
Hans-Joachim Eckstein:
Hans-Joachim Eckstein ist seit 2001 Professor für Neues Testament an der Evangelisch-theologischen
Fakultät der Universität Tübingen. Vielen ist er durch seine Vortragstätigkeit und seine zahlreichen
Veröffentlichungen sowie Gemeindelieder bekannt. Seine Bücher, die zu einem befreienden und
lebensbejahenden Glauben einladen, sprechen durch ihren persönlichen und sprachlich gewinnenden Stil
an. Für seine pädagogischen und didaktischen Fähigkeiten erhielt er vom Land Baden-Württemberg den
Landeslehrpreis. Er ist Synodaler der Evangelischen Landeskirche in Württemberg und Mitglied der
Kammer für Theologie der Evangelischen Kirche in Deutschland.
Mehr erfahren Sie auch auf Professor Ecksteins Facebookseite.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 153
Erscheinungsdatum 02.06.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7751-5450-5
Verlag SCM Hänssler
Maße (L/B/H) 17,1/11,1/1,7 cm
Gewicht 164 g
Auflage 2
Buch (gebundene Ausgabe)
10,30
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Kostenlose Lieferung ab 30 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Du liebst mich, also bin ich
    von Hans-Joachim Eckstein
    eBook
    6,99
  • Vertraglich verliebt
    von Karin Lindberg
    (31)
    eBook
    3,49

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.