>> Ihre Thalia-Vorteile: Entdecken Sie unsere Services im Überblick!

Du findest mich am Ende der Welt

Roman

(32)
Jean-Luc muß sie unbedingt finden, die kapriziöse Unbekannte. Sie schreibt die verführerischsten Briefe der Welt. Und sie hat sein Herz erobert.
Jean-Luc Champollion für alle seine Freunde nur »Jean-Duc« ist das, was die Franzosen einen homme à femmes nennen. Bei den Damen hat der charmante Galerist leichtes Spiel. Und wenn es nach ihm ginge, könnte das Leben an der Seite seines treuen Dalmatinerhundes Cézanne immer so weiter gehen. Doch ein Brief, den Jean-Luc eines Morgens aus seinem Briefkasten zieht, bringt ihn in eine ganz neue Umlaufbahn. »An den Duc« steht auf dem mit blaßblauer Tinte beschriebenen Couvert.
Es ist ein Liebesbrief, ohne Zweifel. Ein überaus bezaubernder Liebesbrief sogar. Aber wer hat ihn geschrieben? Und wieso bedient sich die Verfasserin einer Sprache, die dem neunzehnten Jahrhundert zu entstammen scheint, und unterzeichnet hoheitsvoll mit »Die Principessa«?
Jean-Luc ist verwirrt. Doch er beschließt, sich auf das Spiel der Principessa einzulassen und antwortet an eine E-Mail-Adresse, die in dem Brief genannt wird. Um jeden Preis will er die Identität der geheimnisvollen Fremden aufdecken, die sich einen Spaß daraus macht, ihn im Ungewissen zu lassen, und die doch einiges über ihn zu wissen scheint.
Mit einem Mal sieht der Galerist alle Frauen in seiner Umgebung mit anderen Augen. Wie ein Detektiv durchforstet Jean-Luc sein Leben, geht den Hinweisen nach, die er in den Briefen zu finden glaubt, und merkt nicht, daß er auf dem besten Weg ist, sich zu verlieben. Wirklich zu verlieben in Worte, Gedanken und Phantasien. In die Frau, deren Wesen er bald besser kennt als die Bilder in seiner Galerie, und die er noch nie gesehen hat. Oder doch?

Portrait
Nicolas Barreau, geboren 1980 in Paris, hat Romanistik und Geschichte an der Sorbonne studiert. Er arbeitet in einer Buchhandlung an der Rive Gauche in Paris, ist jedoch alles andere als ein weltfremder Bücherwurm. Im Thiele Verlag erschien 2007 mit großem Erfolg sein Debütroman Die Frau meines Lebens
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 200
Erscheinungsdatum 15.09.2008
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-85179-047-4
Verlag Thiele Verlag
Maße (L/B/H) 19,1/12,6/2,6 cm
Gewicht 315 g
Auflage 1. Auflage
Übersetzer Sophie Scherrer
Buch (gebundene Ausgabe)
16,50
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 20 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Du findest mich am Ende der Welt
    von Nicolas Barreau
    (32)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • Du findest mich am Ende der Welt
    von Nicolas Barreau
    (32)
    eBook
    9,99
  • Du findest mich am Ende der Welt
    von Nicolas Barreau
    Buch (gebundene Ausgabe)
    12,40
  • Eines Abends in Paris
    von Nicolas Barreau
    (43)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,50
  • Die Frau meines Lebens
    von Nicolas Barreau
    (66)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    12,40
  • Paris ist immer eine gute Idee
    von Nicolas Barreau
    (26)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,50
  • Das Lächeln der Frauen
    von Nicolas Barreau
    (104)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,50
  • Ich habe sie geliebt
    von Anna Gavalda
    (21)
    Buch (Taschenbuch)
    9,20
  • Das Café der kleinen Wunder
    von Nicolas Barreau
    (27)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,60
  • Für immer Blue
    von Amy Harmon
    (10)
    Buch (Paperback)
    15,50

Buchhändler-Empfehlungen

„Absolut empfehlenswert “

Doris Schweiger, Thalia-Buchhandlung Amstetten

Auch dieser Roman von Nicolas Barreau ist federleicht, spritzig, romantisch und wunderschön!
Jean Luc Champollions betreibt eine Kunstgalerie in Paris, hat gute Freunde, Erfolg im Beruf und bei den Frauen.
Eines Tages erhält er einen handgeschriebenen Liebesbrief, unterzeichnet von einer Principessa. Jean Luc ist sofort vom wunderbar altmodischen Stil des Briefes gefesselt und versucht nun herauszufinden, wer diese Principessa ist. Und schon dreht sich alles in seinem Leben um diese eine Unbekannte bis sich am Ende das Rätsel auflöst! Ein wunderschöner Liebesroman - absolut empfehlenswert.
Auch dieser Roman von Nicolas Barreau ist federleicht, spritzig, romantisch und wunderschön!
Jean Luc Champollions betreibt eine Kunstgalerie in Paris, hat gute Freunde, Erfolg im Beruf und bei den Frauen.
Eines Tages erhält er einen handgeschriebenen Liebesbrief, unterzeichnet von einer Principessa. Jean Luc ist sofort vom wunderbar altmodischen Stil des Briefes gefesselt und versucht nun herauszufinden, wer diese Principessa ist. Und schon dreht sich alles in seinem Leben um diese eine Unbekannte bis sich am Ende das Rätsel auflöst! Ein wunderschöner Liebesroman - absolut empfehlenswert.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 3882044
    Ich habe sie geliebt
    Ich habe sie geliebt
    von Anna Gavalda
    (21)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    17,40
  • 15615802
    Mit dir an meiner Seite
    Mit dir an meiner Seite
    von Nicholas Sparks
    (42)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 21244068
    Das Lächeln der Frauen
    Das Lächeln der Frauen
    von Nicolas Barreau
    (104)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,50
  • 26146484
    Wie ein einziger Tag / Calhoun Family Bd. 1
    Wie ein einziger Tag / Calhoun Family Bd. 1
    von Nicholas Sparks
    (39)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 30571413
    Wie ein Licht in der Nacht
    Wie ein Licht in der Nacht
    von Nicholas Sparks
    (42)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 31156823
    Eines Abends in Paris
    Eines Abends in Paris
    von Nicolas Barreau
    (43)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,50
  • 32363833
    Paris ist immer eine gute Idee
    Paris ist immer eine gute Idee
    von Nicolas Barreau
    (26)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,50
  • 33990498
    Liebe unter Fischen
    Liebe unter Fischen
    von René Freund
    (62)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,40
  • 39180921
    An einem Tag in Paris
    An einem Tag in Paris
    von Ellen Sussman
    Buch (Taschenbuch)
    9,30
  • 40430336
    Vielleicht morgen
    Vielleicht morgen
    von Guillaume Musso
    (28)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 40784623
    Madame Picasso
    Madame Picasso
    von Anne Girard
    (32)
    Buch (Taschenbuch)
    13,40
  • 42378888
    Jene Jahre in Paris
    Jene Jahre in Paris
    von Rachel Hore
    (6)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30

Kundenbewertungen

Durchschnitt
32 Bewertungen
Übersicht
20
6
5
0
1

von einer Kundin/einem Kunden am 08.01.2017
Bewertet: anderes Format

Wunderschön und tiefgründig. Echt klasse!

von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Eine wundervolle Geschichte die vor allem eines macht: Hoffnung auf die ganz große Liebe!

von Anna-Maria Beck aus Fulda am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Französischer Charme pur!