In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino eReader?

Du bist das Böse

Thriller

Trilogie des Bösen

(11)
Der Auftakt einer international gefeierten Thriller-Trilogie!

Während ganz Rom 1982 das WM-Endspiel Italien gegen Deutschland verfolgt, wird eine junge Angestellte des Vatikan ermordet. Der draufgängerische Commissario Balistreri nimmt den Fall auf die leichte Schulter. Ein Mörder wird nie gefunden. Über zwanzig Jahre später gibt es erschreckend aktuelle Gründe, um den Fall wieder aufzunehmen. Doch dem Opfer nach so langer Zeit Gerechtigkeit widerfahren zu lassen, kostet Balistreri einen weit höheren Preis als angenommen …

Ein grandios konstruierter, beunruhigender Thriller mit einem Ermittler, der erfrischend anders ist: zynisch, respektlos und absolut unbestechlich im Kampf gegen das Böse.

Rezension
"Costantini hat einen vielschichtigen, bis zur letzten Seite hochspannenden Plot mit überzeugenden, wunderbar entwickelten Charakteren geschaffen. Hervorragend recherchiert und geschrieben."
Portrait
Roberto Costantini, 1952 in Tripolis geboren, hat eine erfolgreiche Laufbahn als Ingenieur und Unternehmensberater hinter sich und ist heute Dozent an einer freien Universität in Rom. Sein Debüt "Du bist das Böse" - der erste Band einer Trilogie - wurde noch vor der Veröffentlichung an zahlreiche wichtige internationale Verlage verkauft, sprang sofort nach Erscheinen auf die Bestsellerliste und erhielt überbordendes Lob von Medien und Publikum. Auch der zweite Band "Die Saat des Bösen" wurde in Italien zu einem riesigen Erfolg. Der dritte Band "Das Böse vergisst nicht" erscheint im Frühjahr 2017.
Zitat
"Mit seinem Thrillerdebüt "Du bist das Böse" ist Costantini ein großer Wurf gelungen, spannend von der ersten bis zur letzten Seite."
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 576 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 20.08.2012
Sprache Deutsch
EAN 9783641080006
Verlag C. Bertelsmann Verlag
Originaltitel Tu sei il male
Übersetzer Anja Nattefort
eBook
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 29724016
    Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand
    von Jonas Jonasson
    (324)
    eBook
    8,99
  • 33921494
    Der Gefangene des Himmels
    von Carlos Ruiz Zafón
    (20)
    eBook
    9,99
  • 31021368
    Liebesfilmriss
    von Jill Mansell
    eBook
    8,99
  • 29298142
    Das Orchideenhaus
    von Lucinda Riley
    (185)
    eBook
    9,99
  • 32392300
    Shadow Falls Camp 01. Geboren um Mitternacht
    von C.C. Hunter
    (95)
    eBook
    9,99
  • 30671042
    Die schönsten Sagen des klassischen Altertums
    von Gustav Schwab
    (15)
    eBook
    3,99
  • 32548274
    Die Geister schweigen
    von Care Santos
    (9)
    eBook
    9,99
  • 95170228
    Die Jesus-Welle
    von Richard Marbel
    (2)
    eBook
    2,99
  • 44401922
    Ich bin böse
    von Ali Land
    (25)
    eBook
    8,99
  • 18150110
    Die Meerfrau
    von Sue Monk Kidd
    (6)
    eBook
    8,99

Kundenbewertungen

Durchschnitt
11 Bewertungen
Übersicht
7
3
1
0
0

Mittelmaß
von einer Kundin/einem Kunden am 19.01.2014
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ein wenig zäh und unnötig schnodderig - das sind die Schlagworte, die mir zuallererst einfallen. Vorstellbar, dass Leser, die beispielweise von Winslows Surfer-Reihe begeistert waren, auch Costantini schätzen. Möglich auch, dass es sich bei "Du bist das Böse" eher um ein Männer-Buch handelt. Nun, meiner Meinung nach gibt es... Ein wenig zäh und unnötig schnodderig - das sind die Schlagworte, die mir zuallererst einfallen. Vorstellbar, dass Leser, die beispielweise von Winslows Surfer-Reihe begeistert waren, auch Costantini schätzen. Möglich auch, dass es sich bei "Du bist das Böse" eher um ein Männer-Buch handelt. Nun, meiner Meinung nach gibt es deutlich stärkere Krimis.

Meisterwerk. Auch als Download!
von einer Kundin/einem Kunden am 16.10.2013

Einen derart komplexen und auf verschiedenen Ebenen spielenden Kriminalroman habe ich schon lange nicht mehr gelesen. Allein das menschliche Vexierpiel der verschiedenen Figuren, allen voran natürlich des Commissario Balistreris (der noch am ehesten linear nachvollziehbar gestrickt ist), ist die Lektüre wert. Italienischen Krimiautoren scheint es samtsonders gemeinsam zu sein,... Einen derart komplexen und auf verschiedenen Ebenen spielenden Kriminalroman habe ich schon lange nicht mehr gelesen. Allein das menschliche Vexierpiel der verschiedenen Figuren, allen voran natürlich des Commissario Balistreris (der noch am ehesten linear nachvollziehbar gestrickt ist), ist die Lektüre wert. Italienischen Krimiautoren scheint es samtsonders gemeinsam zu sein, ihre Plots immer auch auf gesellschaftlich-politischer Ebene zu verankern. Der eine mehr, der andere weniger. Costantini ist für mich eine Liga mit Massimo Carlotto, obwohl dieser weitaus ruppiger, roher gleichzeitig aber auch lyrischer im Ton ist, während Costantini prosaisch ein Netz aus Lug, Trug und Verrat auslegt, in dem die Figuren allesamt zappeln wie gefangene Fische. Wer einfach nur einen knackigen und spannenden Krimi will, der wird dieses Buch schnell zur Seite legen. Costantini bedient eher die geerdeten, bürgerlichen Nesser-Leser einerseits, aber auch die fiebrigen, nervösen Ellroy-Leser andererseits. Schonungsloser aber abgeklärter Seelenstriptease des Protagonisten, mikroskopisch genaue Beleuchtung menschlicher Abgründe und mit gewollten Schlagschatten photographierte gesellschaftliche italienische Realität, zusammengehalten durch eine Mordermittlung, die erst 23 Jahre später beendet wird. Der wirklich gute Kriminalroman hat schon längst die Funktion der Katharsis des griechischen Dramas übernommen. Still und leise...im möchtegernpsychologischen Geblök der Stapelmassenware, die vergessen wird, bevor sie in uns arbeiten kann...

Packender Thriller
von einer Kundin/einem Kunden am 09.09.2013
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Im Sommer des Jahres 1982 erliegt ganz Italien dem Fußballfieber. Als noch die italienische Fußballmannschaft gewinnt ist das Land im Siegertaumel. Niemand bemerkte das plötzliche Verschwinden der Vatikanangestellten Elisa Sordi. Über 20 Jahre später erschüttern ungelöste Frauenmorde die Hauptstadt Rom. Die Politik verlangt ein schnelles Resultat. Kann Michele... Im Sommer des Jahres 1982 erliegt ganz Italien dem Fußballfieber. Als noch die italienische Fußballmannschaft gewinnt ist das Land im Siegertaumel. Niemand bemerkte das plötzliche Verschwinden der Vatikanangestellten Elisa Sordi. Über 20 Jahre später erschüttern ungelöste Frauenmorde die Hauptstadt Rom. Die Politik verlangt ein schnelles Resultat. Kann Michele Balisteri rasch den Täter oder die Täter finden? Immer wieder führen seine Recherchen zum Fall Elisa Sordi. Das beklemmende Gefühl der Intrigen lässt den Leser nicht los. Schuld und Unschuld verschwimmen leicht, wo ist die Grenze zwischen Leben und Tod. Costantani sollte unbedingt von den Thriller-Fans neu entdeckt werden.


Wird oft zusammen gekauft

Du bist das Böse - Roberto Costantini

Du bist das Böse

von Roberto Costantini

(11)
eBook
8,99
+
=
Die Saat des Bösen - Roberto Costantini

Die Saat des Bösen

von Roberto Costantini

eBook
8,99
+
=

für

17,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen