>> BLACK FRIDAY: 20% Rabatt auf tolino eReader & mehr**

Drachenalarm auf meinem Teller

Drachenalarm 1

(7)

Kleiner Drache, große Schwierigkeiten! Als Eric einen winzigen Drachen in seinem Essen findet, denkt er erst, es wäre ein Spielzeug. Aber Ping, der Mini-Drache, ist quicklebendig. Er kann sogar sprechen. Und er bringt Eric in jede Menge Schwierigkeiten. Weil Pings Leibspeise Bergziege gerade nicht verfügbar ist, macht er sich über die müffelige Dreckwäsche her. Und verhält sich auch sonst ziemlich auffällig! Wie soll Eric da bloß sein Mini-Drachen-Geheimnis bewahren?

Rezension
"Die vielen Illustrationen von Sarah Horne veranschaulichen sehr schön die Abenteuer der beiden.", Dein Spiegel, Daniela Wind, 24.07.2017
Portrait

Tom Nicoll hat schon in der Schule mit dem Schreiben angefangen und immer versucht, so viele Albernheiten wie möglich in seine Aufsätze einzubauen, um gerade noch damit durchzukommen. Wenn er nicht schreibt, spielt er gerne Computerspiele – vor allem die, bei denen er von Kindern aus aller Welt besiegt wird, die erst halb so alt sind wie er. Außerdem ist er ein großer Fan von Comedy, Fernsehen und Kinofilmen. Tom lebt in der Nähe von Edinburgh zusammen mit seiner Frau, seiner Tochter und einer Katze, die denkt, sie sei ein Hund. Drachenalarm auf meinem Teller ist sein erstes Kinderbuch.

Doris Hummel, geboren 1975, machte ihren Abschluss zur Diplom-Übersetzerin am Fachbereich für Angewandte Sprach- und Kulturwissenschaften der Johannes Gutenberg-Universität in Mainz und arbeitet seit 2008 als freiberufliche Übersetzerin. Sie konnte bereits ausgiebig berufliche Erfahrungen mit spannenden und unheimlichen Geschichten sammeln, übersetzt aber auch Kurzbiografien von Musikern, Kurzgeschichten, Drehbücher, Fantasy-Romane und Kinder- und Jugendbücher.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 160
Altersempfehlung 8 - 10
Erscheinungsdatum 06.03.2017
Serie Drachenalarm 1
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8458-2044-6
Verlag arsedition
Maße (L/B/H) 221/154/22 mm
Gewicht 362
Originaltitel There's a Dragon in my Dinner
Illustratoren Sarah Horne
Buch (gebundene Ausgabe)
10,30
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 20 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 46756602
    Drachenalarm in meinem Klo
    von Tom Nicoll
    Buch (gebundene Ausgabe)
    10,30
  • 47877749
    P.F.O.T.E. - Ein (fast) perfekter Hund
    von Bettina Aus dem Amerikanischen Obrecht
    (6)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    13,40
  • 47708031
    Viele Grüße, Deine Giraffe!
    von Megumi Iwasa
    (3)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    11,30
  • 47787853
    Cool Cats & Hot Dogs
    von Marliese Arold
    Buch (gebundene Ausgabe)
    13,40
  • 47769654
    Die Villa der Zaubertiere, Band 02
    von Kallie George
    Buch (gebundene Ausgabe)
    9,30
  • 46756694
    House of Ghosts - Das verflixte Vermächtnis
    von Frank M. Reifenberg
    (13)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    13,40
  • 47366534
    Pusteblumentage
    von Rebecca Westcott
    (9)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    14,40
  • 42433439
    Elke
    von Christian Duda
    (10)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    13,40
  • 47919027
    Hilfe! Meine Lehrerin ist ein Alien
    von David Solomons
    Buch (gebundene Ausgabe)
    15,40
  • 47366469
    Kaspar, Opa und der Feuerteufel
    von Mikael Engström
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    12,30

Weitere Bände von Drachenalarm

  • Band 1

    46756609
    Drachenalarm auf meinem Teller
    von Tom Nicoll
    (7)
    Buch
    10,30
    Sie befinden sich hier
  • Band 2

    46756604
    Drachenalarm in meinem Rucksack
    von Tom Nicoll
    Buch
    10,30
  • Band 3

    46756602
    Drachenalarm in meinem Klo
    von Tom Nicoll
    Buch
    10,30

Kundenbewertungen


Durchschnitt
7 Bewertungen
Übersicht
7
0
0
0
0

Drachenstarker Lesespaß für Leser ab 8 Jahren
von einer Kundin/einem Kunden am 14.09.2017

Als Eric den Mini-Drachen Ping in einer Box voller Sojaprossen findet, ist das große Chaos vorprogrammiert, denn hier handelt es sich definitiv nicht um ein pflegeleichtes Haustier. Ping verspeist mit Vorliebe Bergziegen, alternativ tut es allerdings auch Erics Dreckwäsche oder die eine oder andere Tüte Krabbenchips. Als dann auch... Als Eric den Mini-Drachen Ping in einer Box voller Sojaprossen findet, ist das große Chaos vorprogrammiert, denn hier handelt es sich definitiv nicht um ein pflegeleichtes Haustier. Ping verspeist mit Vorliebe Bergziegen, alternativ tut es allerdings auch Erics Dreckwäsche oder die eine oder andere Tüte Krabbenchips. Als dann auch noch der fiese Nachbarsjunge Toby von Pings Existenz Wind bekommt, droht die besondere Freundschaft von Ping und Eric aufzufliegen. Ein herrlich komisches Buch, das sich dank seiner großen Schrift und der liebevollen Illustrationen für Leser ab 8 Jahren bzw. zum Vorlesen für etwas jüngere Kinder bestens eignet. Schon das lustig gestaltete Cover macht Spaß und auch der Inhalt enttäuscht nicht im Geringsten. Zwei Folgebände sind mit ?Drachenalarm in meinem Rucksack? und ?Drachenalarm in meinem Klo? bereits erschienen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Witzige, kurzweilige Geschichte über ein ungewöhnliches Haustier
von Lesetante am 29.08.2017

“Drachenalarm auf meinem Teller“ ist der erste Band einer neuen Kinderbuchreihe. Als Eric in seinem Essen einen Mini-Drachen entdeckt, wird sein Leben ganz schön auf den Kopf gestellt. Die kindgerechte, humorvolle Geschichte ist aus Erics Sicht in der Ich-Form geschrieben. Der Schreibstil ist liebevoll und altersgerecht. Alle Charaktere werden detailliert, einfühlsam... “Drachenalarm auf meinem Teller“ ist der erste Band einer neuen Kinderbuchreihe. Als Eric in seinem Essen einen Mini-Drachen entdeckt, wird sein Leben ganz schön auf den Kopf gestellt. Die kindgerechte, humorvolle Geschichte ist aus Erics Sicht in der Ich-Form geschrieben. Der Schreibstil ist liebevoll und altersgerecht. Alle Charaktere werden detailliert, einfühlsam und sympathisch gezeichnet. Erics Gefühle und sein Abenteuer, das er mit Ping erlebt, sind nachvollziehbar geschildert. Die jungen Leser können sich stets in die Situation des Jungen hineinversetzen. Durch das angenehm große Schriftbild und die durchgehenden auflockernden detaillierten Illustrationen ist das unterhaltsame Buch für Leserinnen und Leser ab etwa 8 Jahren wunderbar geeignet. Meine 9-jährige Tochter hat sich über den Mini-Drachen köstlich amüsiert. Aber auch meinem Vorschulkind, dem ich das Buch vorgelesen habe, gefällt das witzige Buch sehr gut. Die Kapitel haben eine angenehme altersgerechte Länge. “Drachenalarm auf meinem Teller“ erzählt sehr unterhaltsam eine wundervolle Geschichte über eine ungewöhnliche Freundschaft und über ein Geheimnis, das es zu bewahren gilt. Geeignet zum Selberlesen ab etwa 8 Jahren oder zum Vorlesen ab dem Vorschulalter.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
witzig und unterhaltsam
von MarTina am 20.03.2017

Erics Familie bestellt chinesisches Essen beim Lieferservice. Als Eric die Sojasprossen probieren will, entdeckt er den Mini-Drachen Ping in der Box. Der winzige Drache bringt viel Aufregung in Erics Leben, vor allem, da niemand von Ping erfahren soll. Ob Eric sein Geheimnis hüten kann? Meine Meinung: Bei diesem Buch handelt es... Erics Familie bestellt chinesisches Essen beim Lieferservice. Als Eric die Sojasprossen probieren will, entdeckt er den Mini-Drachen Ping in der Box. Der winzige Drache bringt viel Aufregung in Erics Leben, vor allem, da niemand von Ping erfahren soll. Ob Eric sein Geheimnis hüten kann? Meine Meinung: Bei diesem Buch handelt es sich um den ersten Band der DRACHENALARM-Reihe, die sich um Eric und seinen Mini-Drachen Ping dreht. Die Geschichte wird von Eric erzählt. Eric ist ein sympathischer Junge. Sein neunter Geburtstag steht bald an und er ist schon richtig aufgeregt. Seine Gefühle und Gedanken kann man immer nachvollziehen. Auch Erics Familie mochte ich gerne. Vor allem die Mama fand ich witzig. Sie mag Yoga und versucht, in jeder Situation ruhig und gefasst zu bleiben. Sie brachte mich immer wieder zum Schmunzeln. Daneben gibt es aber auch einen kleinen "Bösewicht". Zumindest ist Toby, der Nachbarsjunge, ein unangenehmer Kerl, der Erics Geduld schon etwas auf die Probe stellt. Mit Ping kommt dann Leben in die Geschichte. Der Mini-Drache ist ein witziger und frecher Kerl, der Erics Leben etwas aufmischt. Zwar freut sich Eric über seinen neuen Mitbewohner, aber es hat nicht nur gute Seiten. Seine Eltern wundern sich über Erics Verhalten und seltsamen Ausreden, sein bester Freund ist sauer auf ihn. Erics größter Geburtstagswunsch wird wegen Ping vielleicht nicht in Erfüllung gehen und dazu ist auch noch der fiese Toby hinter Ping her. Eric steht also vor einigen Problemen. Vor allem möchte er seinen besten Freund nicht verlieren. Aber auch der Fiesling Toby muss in der Geschichte lernen, dass man nicht immer alles haben kann. Der Schreibstil ist locker und leicht. Die Geschichte eignet sich zum Vorlesen und natürlich zum Selberlesen. Die größere Schrift ist gut für Kinder geeignet. Daneben ist die Erzählung in zehn Kapitel aufgeteilt. Dies macht den Text gleich ein bisschen überschaubarer. Ganz toll sind auch die witzigen, schwarz-weißen Illustrationen, die den Text gleich ein bisschen auflockern. Auch haben die kleinen Zuhörer bzw. Selbstleser damit etwas zum Angucken, was die Ausdauer etwas fördert. Fazit: Die Geschichte ist witzig und unterhaltsam. Da werden alle kleinen Drachenfans begeistert sein. Auf die weiteren Abenteuer bin ich auf alle Fälle gespannt.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Drachenalarm auf meinem Teller - Tom Nicoll

Drachenalarm auf meinem Teller

von Tom Nicoll

(7)
Buch (gebundene Ausgabe)
10,30
+
=
Drachenalarm in meinem Rucksack - Tom Nicoll

Drachenalarm in meinem Rucksack

von Tom Nicoll

Buch (gebundene Ausgabe)
10,30
+
=

für

20,60

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen