>> SSV: Eiskalt reduziert. Jetzt bis zu 70% sparen**

Do Not Say We Have Nothing

Winner of the Scotiabank Giller Prize 2016 and shortlisted for the Man Booker Prize 2016, "Do Not Say We Have Nothing" is an epic and resonant novel about the far-reaching effects of China's revolutionary history, brilliantly told through the stories of two interlinked musical families, spanning more than six decades. Told with wit, intimacy and moral complexity, it brings to life one of the most significant political regimes of the 20th century.
Portrait
Madeleine Thien wurde 1974 in Vancouver, British Columbia, geboren. Ihre Eltern stammen aus Malaysia und China und emigrierten in den 1960ern nach Kanada. Als Kind begann Thien mit Ballett, Steptanz und Akrobatik, studierte zunächst Tanz, wechselte dann 1994 über zu Literatur an der University of British Columbia. Ihr erstes Buch "Simple Recipes", eine Sammlung von Kurzgeschichten, wurde mit vier kanadischen Literaturpreisen ausgezeichnet und für einen regionalen Commonwealth Writers' Prize für das erste Buch nominiert. Madeleine Thien lebt mit ihrem Mann Willem in Quebec.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 480
Erscheinungsdatum 06.04.2017
Sprache Englisch
ISBN 978-1-78378-267-3
Verlag Granta Books
Maße (L/B/H) 19,8/12,9/3,4 cm
Gewicht 327 g
Buch (Taschenbuch, Englisch)
7,99
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Kostenlose Lieferung ab 30 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Do Not Say We Have Nothing
    von Madeleine Thien
    eBook
    10,13
  • All That Man Is
    von David Szalay
    eBook
    8,49

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.