>> 3 + 1 GRATIS: Taschenbücher um je 4,99 Euro

Diversity Management im Unternehmen. Definitionsansätze und allgemeine Grundlagen

Akademische Arbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich BWL - Personal und Organisation, Note: 2,0, Friedrich-Schiller-Universität Jena, Sprache: Deutsch, Abstract: Zu Beginn dieser Arbeit wird zunächst der Begriff ,Diversity' dargestellt und somit eine Grundlage für die weiteren Ausführungen geschaffen. Daran anschließend erfolgt die detaillierte Vorstellung des Diversity Managementkonzeptes. Dies gestaltet sich durchaus als schwieriges Unterfangen, da zu diesem Konzept kein zentrales Buch eines Erfinders oder Begründers vorliegt, auf das man sich berufen könnte und auch die Forschungsarbeiten zu diesem Thema sich permanent weiterentwickeln (Vedder 2006: 10). Daher wird es nur möglich sein den Kern des Konzeptes, der sich auf die etablierten Modelle, Instrumente und Definitionen stützt, vorzustellen. Nachdem kurz auf die Entstehungsgeschichte des Konzeptes (Abschnitt 1.3) in seinem Ursprungsland (den USA) eingegangen wird, erfolgt die Darstellung der Ziele (Abschnitt 2.2), sowie der Chancen und Risiken (Abschnitt 2.3) die mit Diversity Management verbunden sind. Um den Bezug zum Thema dieser Arbeit zu wahren wird hierbei verstärkt auf die Einführung und Umsetzungsmethoden des Konzeptes eingegangen (Kapitel 3).
Organisationen weltweit sehen sich momentan einem komplexen ökonomischen und gesellschaftlichen Wandel ausgesetzt. Begleitet werden diese Entwicklungen von einem demographischen Wandel, der vor allem in den westlichen Industriestaaten zu einer alternden Bevölkerung führt. Das Resultat dieser Entwicklungen ist eine zunehmende Heterogenität und Vielfalt, sowohl innerhalb der Organisation als auch in ihrem Umfeld. Dies bedeutet also veränderte Rahmenbedingungen, denen Unternehmen ausgeliefert sind und innerhalb derer sie agieren müssen.
Aus diesem Grund wandten sich zu dieser Zeit immer mehr Unternehmen dem Konzept des Diversity Management zu und eine bis heute andauernde Erfolgsgeschichte dieses Konzeptes in den USA begann. Denn aufbauend auf der Prämisse, dass Vielfalt, also ,Diversity', nicht ein Problem darstellt sondern als Ressource betrachtet werden kann, die auch ökonomische Vorteile in sich birgt, entwickelte sich ein Konzept, welches die veränderten Rahmenbedingungen als Chance begreift.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 48
Erscheinungsdatum 05.07.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-668-08716-3
Verlag GRIN Publishing
Maße (L/B/H) 211/151/6 mm
Gewicht 84
Auflage 1. Auflage.
Buch (Taschenbuch)
29,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig in 4 - 6 Tagen
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 44838237
    Reinventing Organizations visuell
    von Frederic Laloux
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    25,60
  • 39664059
    Der Flipchart-Coach
    von Axel Rachow
    (4)
    Buch (Set mit diversen Artikeln)
    30,80
  • 54894437
    IAS/IFRS -Texte 2017/2018
    Buch (Set mit diversen Artikeln)
    27,70
  • 3839154
    Der Weg zur finanziellen Freiheit
    von Bodo Schäfer
    (4)
    Buch (Taschenbuch)
    10,20
  • 45366279
    Einführung in die Allgemeine Betriebswirtschaftslehre
    von Günter Wöhe
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    33,90
  • 44261028
    Die stille Revolution
    von Bodo Janssen
    (4)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,60
  • 83157597
    Kakebo - Das Haushaltsbuch
    Buch (Taschenbuch)
    7,99
  • 92842947
    Management im öffentlichen Sektor
    von Andreas Gourmelon
    Buch (Taschenbuch)
    30,90
  • 43426638
    BWL kompakt für Dummies
    von Tobias Amely
    Buch (Taschenbuch)
    15,50
  • 44339646
    Grundzüge der Volkswirtschaftslehre
    von Nicholas Gr. Mankiw
    Buch (gebundene Ausgabe)
    41,10

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.