>> 3 + 1 GRATIS: Taschenbücher um je 4,99 Euro

Die Zivilisation, Mutter!

Mit e. Nachw. v. Khalid Duran

Der zärtlich und augenzwinkernd geschilderte Weg dieser marokkanischen Mutter führt aus einer vorindustriellen Welt mitten in die Turbulenzen dieses Jahrhunderts. Mit dreizehn Jahren hat man sie verheiratet, seither führt sie, trotz funkensprühender Lebenskraft, ein eingeschlossenes Dasein hinter den Mauern ihres Hauses. Ihr magisches Denken bemächtigt sich der neuen Dinge, die in ihren Lebenskreis eindringen: Im Radio sieht sie Zauberei am Werk, trägt Gefechte aus gegen Bügeleisen, Kochherd, Telefon und andere Segnungen der Zivilisation. Und dann der große Einschnitt: Nach zwanzig Jahren begibt sie sich zum erstenmal wieder auf die Straße. Zuerst zaghaft, dann immer selbstbewusster erobert sie sich die bis dahin unbekannte Welt, den Markt, die Natur, die Politik. Mit ihrer archaischen Wahrhaftigkeit stellt sie, die Lernende, ihre Umwelt auf die Probe. Ohne es zu wollen, wird sie eine Symbolgestalt, sammelt sich eine Bewegung marokkanischer Frauen um sie.
Portrait
Driss Chraïbi wurde 1926 in El Jadida in Marokko geboren und ging nach dem Abitur 1945 nach Paris, um Chemie und Medizin zu studieren. 1952 wandte er sich jedoch von den Naturwissenschaften ab, um sich ganz der Literatur zu widmen. Er unternahm zahlreiche Reisen und arbeitete in den unterschiedlichsten Berufen: als Ingenieur, Journalist, Nachtwächter und Arabischlehrer. Für sein Werk erhielt er die Auszeichnung »Chevalier des Arts et Lettres«. Sein Roman »Die Zivilisation, Mutter!« gilt als eines der originellsten Werke in der nordafrikanischen Literatur. 2007 starb Driss Chraïbi an seinem Wohnort in Frankreich.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 187
Erscheinungsdatum 15.12.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-293-20463-8
Verlag Unionsverlag
Maße (L/B/H) 191/115/23 mm
Gewicht 180
Originaltitel La civilisation, ma mère!
Auflage 2
Übersetzer Helgard Rost, Khalid Duran
Buch (Taschenbuch)
11,30
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 20 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 21466892
    Ermittlungen im Landesinnern
    von Driss Chraibi
    Buch (Taschenbuch)
    15,00
  • 39299886
    Sohn ihres Vaters
    von Tahar Ben Jelloun
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 14087016
    Die Kinder unseres Viertels
    von Nagib Machfus
    Buch (Taschenbuch)
    13,30
  • 45306091
    Der Himmel gibt, der Himmel nimmt
    von Mahi Binebine
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,50
  • 33691142
    Zerbrochenes Glas
    von Alain Mabanckou
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,50
  • 42419271
    Das kurze Jahr unserer Liebe
    von Caterina Bonvicini
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,60
  • 41063549
    Die alte Dame in Marrakesch
    von Fouad Laroui
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,70
  • 3013295
    Der öffentliche Schreiber
    von Tahar Ben Jelloun
    Buch (Taschenbuch)
    9,20
  • 18688693
    Granatapfeljahre
    von Sue Monk Kidd
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 43908361
    Hans und Peter
    von Guy de Maupassant
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,40

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Die Zivilisation, Mutter! - Driss Chraibi

Die Zivilisation, Mutter!

von Driss Chraibi

Buch (Taschenbuch)
11,30
+
=
La civilisation, ma mère. - Driss Chraibi

La civilisation, ma mère.

von Driss Chraibi

Schulbuch (Taschenbuch)
8,30
+
=

für

19,60

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen