>> Nur bis zum 21.02.2018 versandkostenfrei bestellen**

Die Zahl

Kriminalroman

(25)

Ein neuer Stern am Krimihimmel
Die Ruhe in dem kleinen österreichischen Dorf Landau findet am 12. Dezember ein jähes Ende, als hinter der Kirche eine grausam verunstaltete Leiche gefunden wird.
Der Tote hängt kopfüber an einem Baugerüst, in seine Stirn wurde die Zahl Zwölf geritzt. Chefinspektor Otto Morell, der sich eigens von Wien nach Landau hat versetzen lassen, um keine Gewaltverbrechen mehr bearbeiten zu müssen, steht vor einem Rätsel. Ein Mörder unter der Landauer Bevölkerung? Undenkbar. Hilfe bekommt Morell von der jungen Gerichtsmedizinerin Nina Capelli und von Leander Lorentz, einem Freund des Toten. Gemeinsam versuchen sie das Rätsel um die mysteriöse Zahl Zwölf zu lösen. Doch noch bevor sie etwas in Erfahrung bringen können, hat der Mörder erneut zugeschlagen. Und wieder hat der Mörder die Zahl Zwölf groß in den Körper des Toten geritzt.

Portrait
Daniela Larcher wurde in Bregenz geboren. Sie studierte Prozess- und Projektmanagement an der FH Vorarlberg und später dann Archäologie an der Universität Wien. Parallel dazu arbeitete sie in der Werbebranche. Nach einem längeren Aufenthalt in New York lebt sie jetzt wieder in Wien. Im Fischer Taschenbuch Verlag sind bisher dreii Kriminalromane mit Chefinspektor Otto Morell (»Die Zahl«,»Zu Grabe« und »Neumond«) erschienen.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Wasserzeichen
Seitenzahl 432, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 05.10.2009
Sprache Deutsch
EAN 9783104000565
Verlag Fischer E-Books
eBook
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 36508609
    Neumond
    von Daniela Larcher
    eBook
    9,99
  • 20423178
    Föhnlage
    von Jörg Maurer
    (40)
    eBook
    9,99
  • 40942078
    Teures Schweigen
    von Daniela Larcher
    eBook
    9,99
  • 44242639
    Gegenwind / Mamma Carlotta Bd.10
    von Gisa Pauly
    (14)
    eBook
    8,99
  • 25992072
    Der Menschenmacher
    von Cody McFadyen
    (109)
    eBook
    8,99
  • 36551623
    Erwin, Mord & Ente
    von Thomas Krüger
    (13)
    eBook
    8,99
  • 45127117
    Tatort Hofburg
    von Raoul Biltgen
    eBook
    18,99
  • 30512018
    Kalter Trost
    von Quentin Bates
    eBook
    7,99
  • 75950006
    Stiller Beobachter - Thriller
    von B.C. Schiller
    (4)
    eBook
    4,99
  • 45326684
    Die Stille der Lärchen
    von Lenz Koppelstätter
    eBook
    9,99

Buchhändler-Empfehlungen

„"Die Zahl"“

Bianca Susiti, Thalia-Buchhandlung Klagenfurt

Mit "Die Zahl" ist der jungen österreichischen Autorin Daniela Larcher ein fesselnder, teils brutaler und zugleich sehr unterhaltsamer Thriller gelungen! Mit "Die Zahl" ist der jungen österreichischen Autorin Daniela Larcher ein fesselnder, teils brutaler und zugleich sehr unterhaltsamer Thriller gelungen!

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 20423178
    Föhnlage
    von Jörg Maurer
    (40)
    eBook
    9,99
  • 25960646
    Milchgeld. Kommissar Kluftinger 01
    von Volker Klüpfel
    (72)
    eBook
    8,99
  • 25960667
    Seegrund. Kommissar Kluftinger 03
    von Volker Klüpfel
    (23)
    eBook
    8,99
  • 25960673
    Laienspiel. Kommissar Kluftinger 04
    von Volker Klüpfel
    (33)
    eBook
    8,99
  • 25960686
    Rauhnacht. Kommissar Kluftinger 05
    von Volker Klüpfel
    (110)
    eBook
    8,99
  • 29056464
    Schutzpatron. Kommissar Kluftinger 06
    von Volker Klüpfel
    (55)
    eBook
    9,99
  • 32276405
    Dampfnudelblues / Franz Eberhofer Bd.2
    von Rita Falk
    (44)
    eBook
    7,99
  • 34474700
    Herzblut / Kluftinger Bd.7
    von Volker Klüpfel
    (36)
    eBook
    9,99
  • 36551623
    Erwin, Mord & Ente
    von Thomas Krüger
    (13)
    eBook
    8,99
  • 38777168
    Ostfriesenfeuer / Ann Kathrin Klaasen Bd.8
    von Klaus-Peter Wolf
    (40)
    eBook
    9,99
  • 38864182
    Felsenfest
    von Jörg Maurer
    (27)
    eBook
    9,99
  • 40021393
    Grimmbart / Kluftinger Bd.8
    von Volker Klüpfel
    (34)
    eBook
    9,99

Kundenbewertungen

Durchschnitt
25 Bewertungen
Übersicht
17
5
1
1
1

Spannend von Anfang an
von Andrea Scheiber aus Innsbruck, Wagnersche am 16.02.2011

Ein sehr gelungenes Erstlingswerk! In einem kleinen unscheinbaren Dorf geschieht ein grauenhafter Mord und es bleibt nicht der einzige. Mit der trügerischen Ruhe ist es nun vorbei und Chefinspektor Morell bekommt einiges zu tun. Da bleibt nicht mehr viel Zeit für sein Hobby „Kochen“ und einfach gut essen. Die... Ein sehr gelungenes Erstlingswerk! In einem kleinen unscheinbaren Dorf geschieht ein grauenhafter Mord und es bleibt nicht der einzige. Mit der trügerischen Ruhe ist es nun vorbei und Chefinspektor Morell bekommt einiges zu tun. Da bleibt nicht mehr viel Zeit für sein Hobby „Kochen“ und einfach gut essen. Die Geschichte ist sehr gefinkelt und mit einigen Verstrickungen, aber der Schluss ist dann doch anders als man denkt. Freu mich schon auf ihren zweiten Roman, der im Sommer erscheint.

Erfrischender Dorfkrimi
von Patricia G. aus Melk am 27.07.2011

In einer Kleinstadt in Südtirol wird eine Leiche gefunden - ermordet. Und es wird nicht das letzte Verbrechen sein, das den Ort erschüttern wird und Chefinspektor Morell und seine Kollegen auf Trab halten wird. Dazu ist der Ort auch noch eingeschneit - der Mörder muss sich also unter den... In einer Kleinstadt in Südtirol wird eine Leiche gefunden - ermordet. Und es wird nicht das letzte Verbrechen sein, das den Ort erschüttern wird und Chefinspektor Morell und seine Kollegen auf Trab halten wird. Dazu ist der Ort auch noch eingeschneit - der Mörder muss sich also unter den Bewohnern befinden ... Trotz der grausamen Morde kommt aber auch der Humor in diesem Buch nicht zu kurz, so dass es sich nicht nur um ein spannendes, sondern auch kurzweiliges Lesevergnügen handelt.

Schrullig, witzig, spannend...
von einer Kundin/einem Kunden am 10.07.2010
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

... sind die Schlagworte, mit denen ich diesen amüsanten und besonderen Krimi beschreiben möchte. Ein verschrobener Kommissar, der gerne isst und seine Ruhe hat, ist total genervt von dem Serienkiller, der in seinem Dorf Einzug hält. Wer die Kluftinger-Fälle von Klüpfl und Kobr gerne mochte, die ja inzwischen zu... ... sind die Schlagworte, mit denen ich diesen amüsanten und besonderen Krimi beschreiben möchte. Ein verschrobener Kommissar, der gerne isst und seine Ruhe hat, ist total genervt von dem Serienkiller, der in seinem Dorf Einzug hält. Wer die Kluftinger-Fälle von Klüpfl und Kobr gerne mochte, die ja inzwischen zu Kultbüchern avancieren, wird "Die Zahl" ebenfalls lieben.


Wird oft zusammen gekauft

Die Zahl - Daniela Larcher

Die Zahl

von Daniela Larcher

(25)
eBook
8,99
+
=
Zu Grabe - Daniela Larcher

Zu Grabe

von Daniela Larcher

(4)
eBook
8,99
+
=

für

17,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen