In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino eReader?

Die Wiederentdeckung der Kindheit

Wie wir unsere Kinder glücklich und lebenstüchtig machen

»Gebt den Kindern ihre Kindheit zurück!«
(Michael Winterhoff)
Alle Eltern wollen für ihr Kind das Beste. Es soll eine glückliche, unbelastete Kindheit haben, in der es Freiräume erobern und eigene Erfahrungen machen darf. Ich kenne keine einzige Mutter und keinen einzigen Vater, der das nicht sofort unterschreiben würde. Niemand will sein Kind so fest an sich binden, dass es ein Leben lang unselbstständig bleibt. Niemand will zum Juristen seines Kindes mutieren, der sofort mit Klage droht, sobald in der Schule mal ein Problem auftaucht. Und niemand will sein Kind durch Förderwahn ganz rappelig machen.
Trotzdem ist genau das die Welt, in der Kinder heute groß werden.
Materiell mag es Kindern heute außerordentlich gut gehen. Doch die Vorstellung, dass die heutige Gesellschaft den Kindern beste Entwicklungsmöglichkeiten und Chancen bietet, ist definitiv falsch.
Indem wir uns unseren Kindern gegenüber auf eine Art und Weise verhalten, die das Wachstum ihrer Psyche über ein bestimmtes Stadium hinaus unmöglich macht, verurteilen wir sie dazu, ewig Kleinkind zu bleiben. Auch wenn es paradox erscheinen mag: Damit schenken wir ihnen keine wunderbare Kindheit, sondern wir nehmen sie ihnen.
Michael Winterhoff zeigt, wie wir Erwachsenen – Eltern, Erzieher und Lehrer – Kindern wieder eine Kindheit schenken können, die ihren Namen auch verdient. Unbeschwertheit, Freiheit und Fürsorge gehören unbedingt mit dazu, wenn wir unsere Kinder in Zukunft wieder fit machen wollen für ein selbstbestimmtes und erfolgreiches Leben.
Beziehungslust statt Erziehungsfrust
Ein Mutmachbuch für Eltern, Lehrer und Erzieher
Mit zahlreichen positiven Beispielen aus der Praxis
Alexander (*1995) und Luis (*2016) begleiten den Leser durch das Buch
Rezension
»Winterhoffs Diagnose von der ›Abschaffung der Kindheit‹ hat den Nerv der Zeit und den Nagel auf den Kopf getroffen.«
Portrait
Dr. Michael Winterhoff, geboren 1955, Dr. med., ist Facharzt für Kinder- und Jugendpsychiatrie sowie Psychotherapie in Bonn. In seinen bisherigen sehr erfolgreichen Büchern analysiert er gesellschaftliche Entwicklungen mit Schwerpunkt auf den gravierenden Folgen veränderter Eltern-Kind-Beziehungen für die psychische Reifeentwicklung junger Menschen und bietet Wege aus diesen Beziehungsstörungen an. Winterhoff lebt und arbeitet in Bonn.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 192, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 26.06.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783641208561
Verlag Gütersloher Verlagshaus
eBook
13,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 18232164
    Tyrannen müssen nicht sein
    von Michael Winterhoff
    eBook
    8,99
  • 45580900
    Das gewünschteste Wunschkind aller Zeiten treibt mich in den Wahnsinn
    von Danielle Graf
    (20)
    eBook
    14,99
  • 41583630
    Welpentraining mit Martin Rütter
    von Andrea Buisman
    eBook
    14,99
  • 52693975
    Nebenberuflich selbstständig
    von Thomas Hammer
    eBook
    13,99
  • 46411359
    Oje, ich wachse!
    von Frans X. Plooij
    (33)
    eBook
    9,99
  • 44627570
    Leitwölfe sein
    von Jesper Juul
    eBook
    7,99
  • 30656491
    Grenzen, Nähe, Respekt
    von Jesper Juul
    eBook
    8,99
  • 73074471
    Babyjahre
    von Remo H. Largo
    eBook
    16,99
  • 30656494
    Dein kompetentes Kind
    von Jesper Juul
    eBook
    9,99
  • 55252612
    Erziehen ohne auszurasten
    von Sheila McCraith
    (8)
    eBook
    13,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Die Wiederentdeckung der Kindheit - Michael Winterhoff

Die Wiederentdeckung der Kindheit

von Michael Winterhoff

eBook
13,99
+
=
Streetkid - Patricia Lessnerkraus, Jimmy Kelly

Streetkid

von Patricia Lessnerkraus

eBook
15,99
+
=

für

29,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen