>> SSV: Eiskalt reduziert. Jetzt bis zu 70% sparen**

Die Wahrheit beginnt zu zweit

Das Paar im Gespräch

(1)
"Eigentlich wollen wir einfach glücklich sein, aber wir konnten nicht miteinander reden." Dieser Satz eines Paares, das sich trennte, ist für mich der typische Abgesang der heute allseits belasteten Beziehungen.
Gibt es überhaupt noch eine Chance für eine bessere Beziehung? Ich glaube, ja. Miteinander Reden macht glücklichere Paare. Nur wie? Der entscheidene Weg ist das wesentliche Zwiegespräch. Die in ihm enthaltenen Grundansichten aus der Psychoanalyse der Zweierbeziehung haben auch mein Paarleben tiefgreifend verändert. Ein Paar: "In den letzten drei Monaten mit Zwiegesprächen haben wir mehr voneinander erfahren als in zehn Ehejahren vorher."
Michael Lukas Moeller
Portrait
Michael Lukas Moeller, geboren 1937 in Hamburg. Psychoanalytiker. 1973-83 Professor für Seelische Gesundheit in Gießen, hatte er seit 1983 den Lehrstuhl für Medizinische Psychologie an der Johann-Wolfgang-Goethe-Universität in Frankfurt am Main inne. Im Jahre 2000 erster Preisträger des Internationalen Otto-Mainzer-Preises für die Wissenschaft von der Liebe.
Michael Lukas Moeller verstarb am 7. Juli 2002.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 280
Erscheinungsdatum 01.03.1996
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-499-60379-2
Verlag Rowohlt Taschenbuch
Maße (L/B/H) 19/12,6/1,7 cm
Gewicht 179 g
Auflage 37. Neuausg.
Buch (Taschenbuch)
10,30
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 30 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Die Wahrheit beginnt zu zweit
    von Michael Lukas Moeller
    (1)
    eBook
    9,99
  • Die Zweierbeziehung
    von Jürg Willi
    eBook
    9,99
  • Gelegenheit macht Liebe
    von Michael Lukas Moeller
    eBook
    9,99

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
0
0
1
0

Hab es nicht geschafft
von Petronella aus Kalletal am 05.02.2015
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Habe schon vom Zwiegespräch gehört, und wollte mich eingehender damit beschäftigen. Leider fand ich das Buch so schwer zu lesen, und in die Länge gezogen, dass ich es nach ca. 80Seiten weggelegt habe. So etwas passiert mir extrem selten. Habe immer wieder den Faden verloren,und habe oft nicht verstanden was der... Habe schon vom Zwiegespräch gehört, und wollte mich eingehender damit beschäftigen. Leider fand ich das Buch so schwer zu lesen, und in die Länge gezogen, dass ich es nach ca. 80Seiten weggelegt habe. So etwas passiert mir extrem selten. Habe immer wieder den Faden verloren,und habe oft nicht verstanden was der Autor meinte. Schade