In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino eReader?

Die Versuchung des Commissario Ricciardi

Kriminalroman

Commissario Ricciardi 4

(1)
Commissario Ricciardi ist ein Ermittler mit einer besonderen Fähigkeit. Der intelligente, melancholische Einzelgänger aus reichem Elternhaus besitzt eine Gabe, die sein Schicksal bestimmt: Er hört die letzten Gedanken von Ermordeten, sieht sie gefangen im Augenblick ihres Todes.
Neapel, kurz vor Ostern. In einem Luxusbordell wird die schönste und berühmteste Prostituierte der Stadt ermordet aufgefunden, offensichtlich mithilfe eines Kissens erstickt: Vipera, mit bürgerlichem Namen Maria Rosaria Cennamo. Die Spur führt den charismatischen Commissario schnell zu den beiden Stammkunden der Prostituierten – doch sie scheinen nicht die einzigen Verdächtigen zu sein …
Wieder ein schwieriger Fall für den Commissario – zumal auch privat alles recht kompliziert ist: Er ist hin- und hergerissen zwischen der schüchternen Enrica, die immer noch darauf hofft, Ricciardis Herz endlich für sich zu gewinnen, und der mondänen Schönheit Livia, die das Feld auch nicht freiwillig räumen wird …
Rezension
»Alle sind verrückt nach Ricciardi.«
Corriere del Mezzogiorno
Portrait

Maurizio de Giovanni, 1958 geboren, lebt und arbeitet in Neapel. Für seine Ricciardi-Romane, die auch in Frankreich und Spanien große Erfolge feiern, hat er bereits mehrere Preise erhalten.

… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 320 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 17.02.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783458733898
Verlag Insel Verlag
Dateigröße 3521 KB
Übersetzer Doris Nobilia
eBook
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Der Frühling des Commissario Ricciardi
    von Maurizio de Giovanni
    eBook
    9,99
  • Ein zufälliger Tod
    von Maurizio de Giovanni
    eBook
    8,99
  • Das Krokodil
    von Maurizio de Giovanni
    eBook
    9,99
  • Der dunkle Ritter
    von Maurizio de Giovanni
    eBook
    9,99
  • Die Klagen der Toten
    von Maurizio de Giovanni
    eBook
    8,99
  • Der Freund
    von Joakim Zander
    eBook
    12,99
  • Ein perfekter Freund
    von Martin Suter
    eBook
    10,99
  • Selection 05 - Die Krone
    von Kiera Cass
    (26)
    eBook
    14,99
  • Nacht über Neapel
    von Maurizio de Giovanni
    eBook
    9,99
    bisher 15,99
  • Mord in San Vincenzo
    von Edina Stratmann
    (3)
    eBook
    3,99

Weitere Bände von Commissario Ricciardi

  • Band 1

    26141918
    Der Frühling des Commissario Ricciardi
    von Maurizio de Giovanni
    eBook
    9,99
  • Band 2

    18679392
    Der Frühling des Commissario Ricciardi / Commissario Ricciardi Bd.2
    von Maurizio de Giovanni
    (2)
    Buch
    10,30
  • Band 3

    32891657
    Die Gabe des Commissario Ricciardi
    von Maurizio de Giovanni
    eBook
    9,99
  • Band 4

    38684696
    Die Versuchung des Commissario Ricciardi
    von Maurizio de Giovanni
    eBook
    9,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 5

    35360411
    Die Versuchung des Commissario Ricciardi / Commissario Ricciardi Bd.5
    von Maurizio de Giovanni
    (1)
    Buch
    10,30
  • Band 7

    45243664
    Nacht über Neapel / Commissario Ricciardi Bd.7
    von Maurizio de Giovanni
    Buch
    20,60

Buchhändler-Empfehlungen

„Neapel sehen und sterben“

Marie-Therese Reisenauer, Thalia-Buchhandlung Wien

Da liegt sie vor Commissario Ricciardi, die schönste Hure der Stadt, erstickt im Edelbordell in ihrem Zimmer. Des Comissarios besondere Gabe, die letzten Gedanken der Ermordeten zu hören, hilft ihm in diesem Fall auch nicht unbedingt weiter. Zwar hat der charismatische Ermittler gleich zwei Verdächtige zur Hand, doch die einzigen scheinen es nicht zu sein. Zumal er selbst mehr als ihm lieb ist, von zwei betörenden Frauen vom Fall abgelenkt wird. Da liegt sie vor Commissario Ricciardi, die schönste Hure der Stadt, erstickt im Edelbordell in ihrem Zimmer. Des Comissarios besondere Gabe, die letzten Gedanken der Ermordeten zu hören, hilft ihm in diesem Fall auch nicht unbedingt weiter. Zwar hat der charismatische Ermittler gleich zwei Verdächtige zur Hand, doch die einzigen scheinen es nicht zu sein. Zumal er selbst mehr als ihm lieb ist, von zwei betörenden Frauen vom Fall abgelenkt wird.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
1
0
0
0