>> Geschenke finden, die Weihnachten besonders machen.

Die Verschworenen / Eleria Trilogie Bd.2

Band 2

Eleria Trilogie 2

(21)
Portrait
Ursula Poznanski wurde 1968 in Wien geboren, studierte sich einmal quer durch das Angebot der dortigen Universitäten und landete schließlich als Redakteurin bei einem medizinischen Fachverlag. Nach dem fulminanten Erfolg ihres Jugendromans "Erebos" widmet sie sich dem Schreiben. Sie lebt mit ihrer Familie im Süden von Wien.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 464
Altersempfehlung 14 - 17
Erscheinungsdatum 09.03.2015
Serie Eleria Trilogie 2
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7855-7921-3
Verlag Loewe
Maße (L/B/H) 190/125/38 mm
Gewicht 455
Auflage 1. Auflage
Verkaufsrang 15.192
Buch (Taschenbuch)
10,30
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 20 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 37401665
    Die Verratenen / Eleria Trilogie Bd.1
    von Ursula Poznanski
    (45)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 35297279
    Die Verschworenen
    von Ursula Poznanski
    (21)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,50
  • 64477344
    Aquila
    von Ursula Poznanski
    (55)
    Buch (Paperback)
    17,50
  • 39255031
    Sei lieb und büße
    von Janet Clark
    (8)
    Buch (Taschenbuch)
    9,20
  • 39182999
    Wie Sterne so golden / Luna Chroniken Bd.3
    von Marissa Meyer
    (32)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,60
  • 35297180
    Schweig still, süßer Mund
    von Janet Clark
    (18)
    Buch (Taschenbuch)
    9,20
  • 39254958
    Die Vernichteten / Eleria Trilogie Bd.3
    von Ursula Poznanski
    (18)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,50
  • 42467350
    Layers
    von Ursula Poznanski
    (48)
    Buch (Paperback)
    15,40
  • 42430671
    Die Gabe / Das Juwel Bd.1
    von Amy Ewing
    (101)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    17,50
  • 37401636
    Nach dem Sommer
    von Maggie Stiefvater
    (92)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30

Weitere Bände von Eleria Trilogie

  • Band 1

    37401665
    Die Verratenen / Eleria Trilogie Bd.1
    von Ursula Poznanski
    (45)
    Buch
    10,30
  • Band 2

    40950378
    Die Verschworenen / Eleria Trilogie Bd.2
    von Ursula Poznanski
    (21)
    Buch
    10,30
    Sie befinden sich hier
  • Band 3

    39254958
    Die Vernichteten / Eleria Trilogie Bd.3
    von Ursula Poznanski
    (18)
    Buch
    19,50

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 11374174
    Gefährliche Liebe / Die Tribute von Panem Bd.2
    von Suzanne Collins
    (200)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,50
  • 17575399
    Tödliche Spiele / Die Tribute von Panem Bd.1
    von Suzanne Collins
    (364)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,50
  • 29010272
    Erebos
    von Ursula Poznanski
    (143)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 33808290
    Maze Runner - Im Labyrinth / Die Auserwählten Trilogie Bd.1
    von James Dashner
    (55)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 35146968
    Die Bestimmung Bd.1
    von Veronica Roth
    (178)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 37401597
    Legend - Fallender Himmel
    von Marie Lu
    (63)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 37822608
    Die fünfte Welle
    von Rick Yancey
    (54)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    17,50
  • 39145638
    Die letzten 12 Tage / Gated Bd. 1
    von Amy Christine Parker
    (21)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    17,50
  • 39182771
    Maze Runner-Trilogie - Die Auserwählten
    von James Dashner
    (52)
    Buch (Taschenbuch)
    30,90
  • 42430671
    Die Gabe / Das Juwel Bd.1
    von Amy Ewing
    (101)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    17,50
  • 43607281
    Die rote Königin (Die Farben des Blutes 1)
    von Victoria Aveyard
    (156)
    Buch (Taschenbuch)
    15,50
  • 62292609
    City of Bones / Chroniken der Unterwelt Bd.1
    von Cassandra Clare
    (224)
    Buch (Klappenbroschur)
    10,30

Kundenbewertungen


Durchschnitt
21 Bewertungen
Übersicht
17
4
0
0
0

Wundervoll auch für Erwachsene
von einer Kundin/einem Kunden am 07.10.2017

Der erste Teil war wundervoll, Teil 2 ist nicht anders. Ab der ersten Seite bin ich in dieser Geschichte gefangen. Besser als die Hunger Games, denn ab Band 2 wurde die Story um die Games etwas dünn. Ich hoffe hier, dass Band 3 ebenso stark weitermacht. Bitte unbedingt lesen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Eleria Trilogie 2
von einer Kundin/einem Kunden am 09.04.2015

Band 1 muss man gelesen haben, denn die unvollendete Geschichte geht weiter. Eleria, Ria genannt, befindet sich mit ihren Kameraden in der Welt draußen. In den Sphären wurden ihnen die Menschen dort als grausame und primitive Kreaturen bezeichnet, die Feinde der Sphären sind. Das Leben in der Kälte ist hart,... Band 1 muss man gelesen haben, denn die unvollendete Geschichte geht weiter. Eleria, Ria genannt, befindet sich mit ihren Kameraden in der Welt draußen. In den Sphären wurden ihnen die Menschen dort als grausame und primitive Kreaturen bezeichnet, die Feinde der Sphären sind. Das Leben in der Kälte ist hart, doch der Schnee scheint sich langsam aufzulösen. Die Bewohner leben in Clans und arbeiten schwer, wohnen in den Trümmern der alten Welt. Soviel sei verraten, die Gruppe der Sphärenbewohner wird getrennt, sie suchen nach der Wahrheit. Was ist wirklich passiert, als die große Kälte über die Welt kam und wieso wurden sie in den Sphären belogen, weshalb wollte man sie umbringen? Und da das Fragment aus Jordans Chronik … Was hat es damit auf sich? Auch der Clan, der die jungen Leute aufnahm, entzweit sich, es gibt Machtkämpfe. Der intellektuelle Quirin beschützt die Sphärenbewohner. Ria und Aureljo müssen zurück in die Sphäre, um das Rätsel zu lösen. Doch wie kommt man in das gut bewachte System hinein? Im zweiten Band kommt immer mehr Fahrt auf und der Leser versteht zusammen mit Ria den ein oder anderen Zusammenhang. Es bleiben genügend Fragen offen, die der dritte Teil beantworten wird. Man erfährt ein bisschen mehr über die Charaktere, aber die Icherzählung ist der Knackpunkt der Geschichte weiterhin. Mir gefallen die prägnanten Sätze, eine klare Sprache durchzieht den Roman. Ein guter Spannungsbogen gibt immer wieder Überraschungen. Der dritte Teil liegt bereit, man MUSS das Ende der Geschichte erfahren.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Toller zweiter Teil, Wahnsinn!
von Sharon Baker von sharonbakerliest aus Mönchengladbach am 24.03.2016
Bewertet: gebundene Ausgabe

Ria und ihre Freunde mussten offiziell den Clan der Schwarzdornen verlassen, aber statt weiterzuziehen, leben sie nun in der Stadt unter der Stadt und nur eine Handvoll Leute weiß darüber bescheid. Aber das Leben ohne Tageslicht ist deprimierend für Ria und noch mehr Verdruss kommt noch hinzu, denn Aureljo... Ria und ihre Freunde mussten offiziell den Clan der Schwarzdornen verlassen, aber statt weiterzuziehen, leben sie nun in der Stadt unter der Stadt und nur eine Handvoll Leute weiß darüber bescheid. Aber das Leben ohne Tageslicht ist deprimierend für Ria und noch mehr Verdruss kommt noch hinzu, denn Aureljo treibt seinen Plan in die Sphären zurückzukehren immer mehr voran. Das Einzige was ihr momentan etwas bedeutet sind die Ausflüge mit Sandor, den Than der Schwarzdornen, der sie mitnimmt ans Tageslicht. Auch ihre Arbeit in der Bibliothek bringt neue Erkenntnisse, denn Ria findet einzelne Seiten der Jordans Chronik, aber sie geben mehr Rätsel als Erkenntnis preis und dann passiert etwas Unvorhersehbares und Ria muss eine Entscheidung treffen. Will sie Antworten? Will sie zurück zu den Sphären? Wie wichtig ist ihr die Wahrheit? Oder kann sie sich ein Leben in der Außenwelt vorstellen? Hier haben wir also den zweiten Teil der Eleria-Reihe und er setzt natürlich da an, wo Band eins aufhört. Wir stehen mit Ria im Dunklen und wissen nicht ein noch aus. Zuerst herrscht drückende Stimmung im Buch vor, es ist Frust, Angst, Ungeduld und einfach der Unglaube, was aus ihnen geworden ist. Diese dunkle Gefühlswelt passt sich hervorragend an die schwarzen Tunnelwände an und sorgt so für eine deprimierende Atmosphäre. Das hat die Autorin wirklich geschickt eingefädelt, denn es verstärkt alles Gesagte noch einmal. Tja, denn unsere Flüchtenden tappen im wahrsten Sinne des Wortes immer noch im Dunkeln. Ria und Tycho sind die beiden Realisten, sie wissen das eine Rückkehr in die Sphären den sicheren Tod bedeutet. Während Aureljo und Dantorian weiter an ihren Plan festhalten in ihre Welt der Wärme zurückzukehren. Sie glauben nur dort können sie Leben und Antworten finden. Selbst ich als Leser bezweifelte das, aber wie sollen sie in der Wildnis sonst zu Antworten kommen? Hier im zweiten Band wird schön auf die Gefühlswelt der Gruppe eingegangen und wie sie sich immer mehr entzweien. Jeder, der übrig gebliebenen versucht anders mit der vorherrschenden Situation zurecht zukommen. Natürlich erleben wir Ria‘s Ansichten hautnah mit, denn wir schauen ja beim Lesen durch ihre Augen. Obwohl das Buch im Nachhinein gar nicht so viel geschehen lässt, flogen bei mir nur so die Seiten, ich war nämlich gefesselt und gebannt. Oft habe ich mit Ria gerätselt, mitgefiebert und gelitten, denn ich finde sie entwickelt sich weiter, hier kommt öfters eine Ria mit Gefühlen durch und jemand der nicht sofort mechanisch, wie es ihre Ausbildung verlangt, handelt. Aber Ria sucht auch Antworten, vielleicht nicht die Wichtigsten, aber sie findet sich immer mehr mit ihrem Schicksal ab und möchte überleben. Also, wie überlebt man draußen im Freien. Ungeahnte Hilfe bekommt sie von Sandor und ihn habe ich ja wirklich in mein Leserherz geschlossen. Es bahnt sich was an und das ist gut so. Ursula Poznanski spinnt hier ihre Intrige weiter, lässt uns nur kleine Häppchen schlucken, bevor sie zur Tat schreitet und einen mit herunterhängendem Kinn dasitzen lässt. Jetzt muss ich natürlich sofort Band drei lesen und wissen, wie es weiter geht. Ich glaube, diese Trilogie ist wirklich eine Statement für ihr unglaubliches Geschick Geschichten zu erzählen. Es passiert nicht so viel und trotzdem fühlen wir mit, können die Spannung kaum aushalten und genießen die besonderen Stellen ganz besonders. Ich mag die Reihe sehr, weil sie nicht typisch Dystopie ist, sondern ein Kampf um das Recht auf Leben und Freiheit.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Die Verschworenen / Eleria Trilogie Bd.2 - Ursula Poznanski

Die Verschworenen / Eleria Trilogie Bd.2

von Ursula Poznanski

(21)
Buch (Taschenbuch)
10,30
+
=
Die Vernichteten - Ursula Poznanski

Die Vernichteten

von Ursula Poznanski

Buch (Taschenbuch)
10,30
+
=

für

20,60

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen