In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino eReader?

Die vergessenen Welten 08

Nacht ohne Sterne

DIE VERGESSENEN WELTEN

(5)
Niemals wollte Drizzt Do'Urden in die Stadt seiner Geburt zurückkehren, niemals wieder wollte er durch das wilde Unterreich und die tückischen Straßen von Menzoberranzan schreiten. Doch um endgültig alle Gefahr für seine Freunde in Mithril-Halle abzuwenden, muß er erneut hinabsteigen in die ewige, sternenlose Nacht, in der ungezählte Gefahren auf ihn lauem. Hier findet der Dunkelelf unerwartete Verbündete - und ein Heer von Feinden, die er längst totgeglaubt hatte...

Portrait
R. A. Salvatore wurde 1959 in Massachusetts geboren, wo er auch heute noch lebt. Bereits sein erster Roman Der gesprungene Kristall machte ihn bekannt und legte den Grundstein zu seiner weltweit beliebten Romanserie um den Dunkelelf Drizzt Do´Urden. Die Fans lieben Salvatores Bücher vor allem wegen seiner plastischen Schilderungen von Kampfhandlungen und seiner farbigen Erzählweise.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 384 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 16.01.2012
Sprache Deutsch
EAN 9783641074869
Verlag Blanvalet
Originaltitel Forgotten Realms/Starless Night
Dateigröße 715 KB
Übersetzer Rainer Gladys
eBook
6,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Aurafeuer / Das Erbe der Macht Bd.1
    von Andreas Suchanek
    (57)
    eBook
    0,00
  • Essenzstab / Das Erbe der Macht Bd.2
    von Andreas Suchanek
    (40)
    eBook
    0,00
  • Die Seiten der Welt
    von Kai Meyer
    (115)
    eBook
    9,99
  • Die Erwählte / Throne of Glass Bd.1
    von Sarah J. Maas
    (92)
    eBook
    7,99
  • Throne of Glass 5 – Die Sturmbezwingerin
    von Sarah J. Maas
    eBook
    11,99
  • Begnadet - Buch 1-2
    von Sophie Lang
    (1)
    eBook
    0,00
  • Black Stiletto
    von Raymond Benson
    (4)
    eBook
    4,99
  • Königreich der Träume - Sequenz 1: Die schlafende Prinzessin
    von I. Reen Bow
    eBook
    0,00
  • Lupus Amoris - Verflucht
    von Dana Müller, Jennifer Müller
    (2)
    eBook
    0,00
  • Hexenherz. Eisiger Zorn
    von Monika Loerchner
    (5)
    eBook
    7,99

Kundenbewertungen

Durchschnitt
5 Bewertungen
Übersicht
4
1
0
0
0

Zurück zu den Ursprüngen
von Florian Tebbe aus Bad Oeynhausen am 23.01.2013
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Niemals wollte der abtrünnige Drow Drizzt Do’Urden in das Unterreich und die Stadt Menzoberranzan zurückkehren. Doch die Bedrohung, die die Drow für Mithril-Halle und für seine Freunde darstellen kann er nicht ignorieren. Er beschließt alleine zu seinem heimtückischen Volk zu gehen um diese Bedrohung abzuwenden. Doch bekommt er nicht... Niemals wollte der abtrünnige Drow Drizzt Do’Urden in das Unterreich und die Stadt Menzoberranzan zurückkehren. Doch die Bedrohung, die die Drow für Mithril-Halle und für seine Freunde darstellen kann er nicht ignorieren. Er beschließt alleine zu seinem heimtückischen Volk zu gehen um diese Bedrohung abzuwenden. Doch bekommt er nicht nur Hilfe in seinem Kampf, auch alte Feinde und neue Verbündete tauchen in den Tiefen des Unterreichs auf. Die Gefahr durch die Drow von Menzoberranzan ist noch nicht gebannt also schickt R.A. Salvatore seinen Lieblingshelden in die sternenlose Dunkelheit des Unterreichs. Man fiebert mit Drizzt richtig mit und kann sich gar nicht von dem Buch losreißen, so spannend und fantastisch ist es geschrieben!

Hinab ins Unterreich
von einer Kundin/einem Kunden am 18.07.2011
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Nachdem die Freunde gemeinsam die Bedrohung durch die Dunkelelfen für Mithril-Halle abgewehrt haben, spürt Drizzt, dass seine Vergangenheit ihn nie in Ruhe lassen wird. Alleine begibt er sich hinab in das leider vertraute und doch fremde Unterreich, um mit seiner schweren Vergangenheit abzuschließen. Dort trifft er auf alte Feinde,... Nachdem die Freunde gemeinsam die Bedrohung durch die Dunkelelfen für Mithril-Halle abgewehrt haben, spürt Drizzt, dass seine Vergangenheit ihn nie in Ruhe lassen wird. Alleine begibt er sich hinab in das leider vertraute und doch fremde Unterreich, um mit seiner schweren Vergangenheit abzuschließen. Dort trifft er auf alte Feinde, aber auch auf einige alte Freunde wieder. Nacht ohne Sterne schließt direkt an das Vermächtnis an und erzählt spannend und äußerst gelungen die Geschichte von dem beliebten Dunkelelfen weiter. Unbedingt lesen.

Nacht ohne Sterne
von Michele Reichel aus Zweibrücken am 06.05.2011
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Niemals hätte Drizzt Do'Urden gedacht wieder in seine dunkle Heimat zurück zukehren. Doch jetzt muss er sich seiner Herkunft stellen, denn das Schicksal seiner Freunde hängt davon ab. Diese Reihe verkörpert alles, was das Fantasyherz höher schlagen lässt.