>> Nur für kurze Zeit: Die schönsten Städteromane als eBook reduziert**

Die vergessenen Welten 07

Das Vermächtnis

Die vergessenen Welten 7

(5)
Drizzt Do'urden und seine Gefährten haben ihr Ziel erreicht: Die Zwerge haben die Herrschaft über Mithril-Halle zurückgewonnen, und Bruenor sitzt als rechtmäßiger Köinig auf dem Thron. Da dringt ein alter Feind aus den ungezähmten Tiefen der Erde in Mithril-Halle ein – und in seinem Hass auf Drizzt und dessen Gefährten ist er schier unaufhaltsam.

Portrait
R. A. Salvatore wurde 1959 in Massachusetts geboren, wo er auch heute noch lebt. Bereits sein erster Roman Der gesprungene Kristall machte ihn bekannt und legte den Grundstein zu seiner weltweit beliebten Romanserie um den Dunkelelf Drizzt Do´Urden. Die Fans lieben Salvatores Bücher vor allem wegen seiner plastischen Schilderungen von Kampfhandlungen und seiner farbigen Erzählweise.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 384 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 16.01.2012
Sprache Deutsch
EAN 9783641074876
Verlag Blanvalet
Originaltitel Forgotten Realms/The Legacy
Übersetzer Rainer Gladys
eBook
7,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 30921357
    Die vergessenen Welten 09
    von R.A. Salvatore
    (4)
    eBook
    7,49
  • 62245270
    School of Secrets Trilogie - Gesamtausgabe
    von Petra Röder
    (8)
    eBook
    8,99
  • 86449625
    Gilde der Jäger - Engelsgift
    von Nalini Singh
    (6)
    eBook
    8,99
  • 47954375
    Dornen und Rosen / Das Reich der sieben Höfe Bd.1
    von Sarah J. Maas
    (163)
    eBook
    14,99
  • 42755175
    Der zehnte Heilige
    von Daphne Niko
    (31)
    eBook
    4,99
  • 42526703
    Saphirherz
    von Narcia Kensing
    (2)
    eBook
    1,99
  • 87300182
    Die Stimmen des Abgrunds
    von Peter V. Brett
    (5)
    eBook
    11,99
  • 46063904
    Traum oder wahres Leben
    von Joachim R. Steudel
    (4)
    eBook
    0,00
  • 41741477
    Brutal Planet
    von Sean P. Murphy
    (9)
    eBook
    4,99
  • 73020353
    Lovecraft Letters - I
    von Christian Gailus
    (4)
    eBook
    1,99

Weitere Bände von Die vergessenen Welten

  • Band 1

    3027192
    Der gesprungene Kristall / Die vergessenen Welten Bd.1
    von R. A. Salvatore
    (5)
    Buch
    7,20
  • Band 2

    3005394
    Die verschlungenen Pfade / Die vergessenen Welten Bd.2
    von R. A. Salvatore
    (4)
    Buch
    7,80
  • Band 3

    2861426
    Die silbernen Ströme / Die vergessenen Welten Bd.3
    von R. A. Salvatore
    (3)
    Buch
    7,80
  • Band 7

    30921335
    Die vergessenen Welten 07
    von R.A. Salvatore
    (5)
    eBook
    7,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 8

    3015583
    Nacht ohne Sterne / Die vergessenen Welten Bd.8
    von R. A. Salvatore
    (5)
    Buch
    8,30
  • Band 9

    3070559
    Brüder des Dunkels / Die vergessenen Welten Bd.9
    von R. A. Salvatore
    (4)
    Buch
    8,80
  • Band 10

    2902056
    Die Küste der Schwerter / Die vergessenen Welten Bd.10
    von R. A. Salvatore
    (3)
    Buch
    8,30

Kundenbewertungen

Durchschnitt
5 Bewertungen
Übersicht
5
0
0
0
0

Endlich Frieden… oder nicht?
von Florian Tebbe aus Bad Oeynhausen am 23.01.2013
Bewertet: Taschenbuch

Das Ziel ist erreicht: Drizzt Do’Urden und seine Freunde haben Mithril-Halle erobert und Bruenor Heldenhammer sitzt als König auf dem Thron. Alles scheint wunderbar und den Freunden scheint ein wenig Ruhe vergönnt zu sein. Doch dann dringt ein alter Feind in die Zwergenfestung ein. Außerdem lauern in den Tiefen... Das Ziel ist erreicht: Drizzt Do’Urden und seine Freunde haben Mithril-Halle erobert und Bruenor Heldenhammer sitzt als König auf dem Thron. Alles scheint wunderbar und den Freunden scheint ein wenig Ruhe vergönnt zu sein. Doch dann dringt ein alter Feind in die Zwergenfestung ein. Außerdem lauern in den Tiefen der Erde weitere alte Feinde, denn Lloth, die Spinnengöttin, will den Abtrünnigen Drizzt als Opfer und ihre treuen Diener sind nur mehr als willig ihr diesen Wunsch zu erfüllen. Der nächste Band aus der Reihe. Das Buch schließt nahtlos an die Geschehnisse des vorherigen Buches an und R.A. Salvatore schafft es einfach ohne Probleme die Handlung wieder voranzutreiben. Es warten alte Bekannte, Überraschungen und viele Kämpfe auf den Leser!

Die vergessenen Welten 07.
von René Herrmann-Zielonka aus Regensburg (Donau EKZ) am 28.01.2012

Das Vermächtnis setzt die geniale Buchreihe "Vergessene Welten" von R.A. Salvatore fort. Wie immer werden die innerern Kämpfe des Haupthelden Drizzt Do´Urden beschrieben, der in einer Welt aufgewachsen ist, in der die Gier und der Verrat regieren. Nach vielen spannenden Abenteuern haben es Drizzt und seine Freunde endlich geschafft,... Das Vermächtnis setzt die geniale Buchreihe "Vergessene Welten" von R.A. Salvatore fort. Wie immer werden die innerern Kämpfe des Haupthelden Drizzt Do´Urden beschrieben, der in einer Welt aufgewachsen ist, in der die Gier und der Verrat regieren. Nach vielen spannenden Abenteuern haben es Drizzt und seine Freunde endlich geschafft, das Mithril-Halle wieder von den Zwergen bewohnt und das Bruenor über sein Volk herrscht. Nach einer längeren frieldichen Zeit, sehnen sich die Freunde nach einem neuen Abenteuer. Was sie nicht ahnen, daß ihnen bald der Sinn nach Abenteuer gehörig vergeht. Denn Mithril-Halle wird von einer Armee der Drow angegriffen. Wieder ein spannender Drow-Roman, der mit vielen detailiert beschriebenen Kämpfen versehen ist.

Spannend geht es weiter.
von einer Kundin/einem Kunden am 16.07.2011
Bewertet: Taschenbuch

Drizzt hat mit seinen Freunden Mithril-Halle zurückerobert. Bruenor ist endlich König von der Sippe Heldenhammer und hat sein rechtmäßiges Erbe angetreten. Die unterschiedlichen Freunde können endlich in Frieden leben. Jedoch merkt Drizzt schnell, dass er unruhig wird und im ­etwas fehlt. Als dann plötzlich eine Dunkelelfenarmee Mithril-Halle angreift, weiß... Drizzt hat mit seinen Freunden Mithril-Halle zurückerobert. Bruenor ist endlich König von der Sippe Heldenhammer und hat sein rechtmäßiges Erbe angetreten. Die unterschiedlichen Freunde können endlich in Frieden leben. Jedoch merkt Drizzt schnell, dass er unruhig wird und im ­etwas fehlt. Als dann plötzlich eine Dunkelelfenarmee Mithril-Halle angreift, weiß Drizzt, dass er seiner Herkunft nicht entfliehen kann. Spannend und meisterhaft erzählt der Autor die Geschichte von dem charismatischen Dunkelelfen weiter. Eine Serie, die süchtig macht.