>> Geschenke finden, die Weihnachten besonders machen.

Die unendliche Geschichte des Berliner Teufelsberges

- Wald und Politik -

Mit der hier vorliegenden Publikation wird der Fokus auf eine seit Jahren schwelende Landschaftswunde im nördlichen Berliner Grunewald gerichtet. Gleichzeitig werden die Krankheitsursachen offengelegt und Therapieansätze aufgezeigt. "Entstanden aus den Trümmern des kriegszerstörten West-Berlin verdeckt der Teufelsberg die Reste der Wehrtechnischen Fakultät, einer in der NS Zeit im Grunewald geplanten Militärakademie. Bis zu 120 m hoch wurde in den Nachkriegsjahren der Bauschutt aufgeschüttet und das Gelände größtenteils wiederbewaldet. Auf der Kuppe des Berges betrieben die US-Amerikaner während des Kalten Krieges eine militärische Abhöreinrichtung. Deren fünf weiße Kuppeln bildeten eine besondere Landmarke, die weithin sichtbar war (und ist) - denn immerhin gehört der Teufelsberg zu den höchsten Erhebungen Berlins ..." (Christof Schwanitz, "Schutzgemeinschaft Deutscher Wald, Landesverband Berlin e.V.")
Portrait
Der Autor, geboren in Potsdam, studierte u.a. Biologie, Geografie und Politikwissenschaften. Er ist verheiratet und hat zwei Kinder. Dr. Mielke promovierte zum Dr. rer. nat. und veröffentlichte in seiner Laufbahn zahlreiche Arbeiten: "Die kulturlandschaftliche Entwicklung des Grunewaldes" 1971, "Umweltschutz von A-Z", 2. Auflage 1979, "Die Autobahn Berlin- Helmstedt", 2. Auflage 1985, ebenfalls 1985 Herausgabe von Friedrich JUNGE: "Der Dorfteich als Lebensgemeinschaft" (mit einer Einführung in den Nachdruck von 1885), "Historischer Atlas Berlin-Zehlendorf" 1992, "Röhricht und Röhrichtschutz", 3. Auflage 1997 ... Bis zur Pensionierung war er in verschiedenen Positionen im Lehramt tätig, daneben insbesondere im ehrenamtlichen Natur- und Landschaftsschutz. 2007 - nun im Unruhestand - publizierte er "Die Autobahn Berlin-Hirschberg/Hof in Geschichte und Gegenwart. Landeskunde entlang einer deutschen Hauptverbindungsachse" (2. Auflage 2010), 2010 "Die Autobahn Berlin-Hamburg. Politik und Geschichte erfahren" (2. Auflage 2012, 3. Auflage 2015), 2011 "Wald und Politik. Die unendliche Geschichte des Berliner Teufelsberges" (2. Auflage 2016) und 2015 "Landeskunde entlang der Autobahn Berlin-Hamburg. Teil 1: Brandenburg"
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 80
Erscheinungsdatum 31.12.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86460-579-6
Verlag Pro Business
Maße (L/B/H) 254/200/7 mm
Gewicht 231
Auflage 2. überarbeitete Auflage
Buch (Taschenbuch)
15,40
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Kostenlose Lieferung ab 20 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 54832506
    Das sächsische Granulitgebirge und seine Umgebung
    von Hermann Credner
    Buch (Taschenbuch)
    32,80
  • 53668662
    Der Hildesheimer Mariendom
    von Karl Bernhard Kruse
    Buch (Klappenbroschur)
    13,40
  • 3962795
    Die Befestigungsweisen der Vorzeit und des Mittelalters
    von August Cohausen
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    17,99
  • 61976741
    Die Stadt von der Neuzeit bis zum 19. Jahrhundert
    von Vittorio Magnago Lampugnani
    Buch (gebundene Ausgabe)
    80,20
  • 50640129
    Wohngenossenschaften in Zürich
    Buch (Taschenbuch)
    83,99
  • 40164353
    Städte für Menschen
    von Jan Gehl
    Buch (Kunststoff-Einband)
    32,90
  • 45244013
    Das Umbau-Buch
    von Achim Linhardt
    Buch (gebundene Ausgabe)
    51,40
  • 47871220
    Das neue Düsseldorf
    von Hagen Fischer
    Buch (Taschenbuch)
    20,60
  • 962712
    Der Städtebau nach seinen künstlerischen Grundsätzen
    von Camillo Sitte
    Buch (Taschenbuch)
    29,95
  • 46063217
    Bezahlbar. Gut. Wohnen.
    von Klaus Dömer
    Buch (Kunststoff-Einband)
    25,80

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.