>> Nur heute: 20% Rabatt auf fremdsprachige Bücher**

Die trüben Wasser von Triest

Lesung mit Dietmar Bär

Commissario Benussi 1

(14)

Im Triester Hafenbecken schwimmt die Leiche der 90-jährigen Ursula Cohen. Eine lästige Angelegenheit für Commissario Benussi, der sich bereits auf seine Pensionierung freut und wegen einer Diät besonders schlechte Laune hat. Nur zu gerne würde er den Fall als Unfall abtun. Doch seine ehrgeizigen Kollegen Elettra und Valerio glauben an einen Mord und je länger sie ermitteln, desto mehr Verdächtige tauchen auf: Der Neffe wartet seit Jahren auf die Erbschaft und auch seine Exfrau hat ein Auge auf die Villa der Toten geworfen. Die Haushälterin hasst ihre Chefin aus sehr persönlichen Gründen und sogar der gegängelte Gärtner hat ein Motiv.
Lesung mit Dietmar Bär
5 CDs | Laufzeit ca. 400 min

Portrait
ROBERTA DE FALCO ist das Pseudonym der erfolgreichen Drehbuchautorin Roberta Mazzoni, die mit den Großen des italienischen Kinos zusammengearbeitet hat. Sie lebt in Triest, Rom und Orvieto. 'Die trüben Wasser von Triest' ist ihr erster Roman. Derzeit schreibt die Autorin bereits am dritten Band um den charismatischen Commissario Benussi.
DIETMAR BÄR ist einer der beliebtesten deutschen Schauspieler. Seit 1997 ist er in der Rolle des Kölner Tatort-Kommissars Freddy Schenk zu sehen, für die er mit dem Deutschen Fernsehpreis ausgezeichnet wurde. 2012 erhielt er für 'Kehrtwende' die Goldene Kamera als 'Bester Schauspieler'. Als Hörbuchsprecher wurde er vor allem mit seinen Krimi-Lesungen von Håkan Nesser und Stieg Larsson bekannt.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Medium CD
Sprecher Dietmar Bär, Heide Simon
Anzahl 5
Erscheinungsdatum 01.09.2014
Serie Commissario Benussi 1
Sprache Deutsch
EAN 9783862314331
Verlag Der Audio Verlag
Originaltitel Nessuno è innocente
Spieldauer 400 Minuten
Hörbuch (CD)
22,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 20932069
    Das Boot
    von Lothar-Günther Buchheim
    Hörbuch (CD)
    31,99
  • 42357496
    Bretonischer Stolz
    von Jean-Luc Bannalec
    (31)
    Hörbuch (CD)
    22,99
  • 17438156
    Es geht noch ein Zug von der Gare du Nord
    von Fred Vargas
    (18)
    Hörbuch (CD)
    9,99
  • 15145815
    Das Moor des Vergessens
    von Val McDermid
    Hörbuch (CD)
    14,99
  • 39262586
    Zorn - Tod und Regen (Hörbestseller)
    von Stephan Ludwig
    Hörbuch (CD)
    14,99
  • 40936388
    Bretonische Brandung / Kommissar Dupin Bd.2
    von Jean-Luc Bannalec
    Hörbuch (MP3-CD)
    9,99
  • 37871508
    Kalte Schatten
    von Henning Mankell
    Hörbuch (MP3-CD)
    17,99
  • 44068437
    Die Tote am Lago Maggiore
    von Bruno Varese
    Hörbuch (CD)
    28,99
  • 42436478
    Erwin, Enten & Entsetzen
    von Thomas Krüger
    Hörbuch (CD)
    17,99
  • 37631366
    Die Schwarzen Brüder
    von Lisa Tetzner
    Hörbuch (CD)
    22,99

Weitere Bände von Commissario Benussi

  • Band 1

    39202683
    Die trüben Wasser von Triest
    von Roberta De Falco
    (14)
    Hörbuch
    22,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 2

    45165339
    Gute Zeiten für schlechte Menschen / Commissario Benussi Bd.2
    von Roberta DeFalco
    Buch
    10,30
  • Band 3

    46999125
    Schuld vergisst nicht
    von Roberta DeFalco
    Buch
    10,30
  • Band 4

    62033856
    Ein ehrenwerter Tod
    von Roberta DeFalco
    (2)
    Buch
    15,50

Buchhändler-Empfehlungen

„Verbrechen in Triest“

Helga Pamminger, Thalia-Buchhandlung Wr. Neustadt

Ettore Benussi, Kommissar der Fahndungsabteilung der Polizei von Triest ist wieder mal auf Diät und schon deswegen schlecht gelaunt. Sein ganzes Denken dreht sich ums Essen und Nicht-Essen und darum, das er sich schon in die Pension träumt. Dann wird er den Kriminalroman schreiben, den er schon immer schreiben wollte. Aber vorläufig Ettore Benussi, Kommissar der Fahndungsabteilung der Polizei von Triest ist wieder mal auf Diät und schon deswegen schlecht gelaunt. Sein ganzes Denken dreht sich ums Essen und Nicht-Essen und darum, das er sich schon in die Pension träumt. Dann wird er den Kriminalroman schreiben, den er schon immer schreiben wollte. Aber vorläufig weht die Bora in Triest und einen neuen Fall gibt es auch. Eine alte Dame, Ursula Cohen, Jüdin, treibt tot im Hafenbecken. Ihre Geschichte führt weit in die Geschichte Triests und den Umgang mit der jüdischen Bevölkerung zurück.

„Nicht nur Veit Heinichen“

Marie-Therese Reisenauer, Thalia-Buchhandlung Wien

In den letzten Jahren, fiel bei Nennung des Namens Triest und Krimi, stes der Name von Veit Heinichen. Mit Fug und Recht. Doch nun darf auch getrost auf Roberta de Falco hingewiesen werden, welche ganz ander als Heinrichen schreibt, mit ihm aber die große Liebe zu Triest, der Stadt mit dem Habsburger-Einschlag und dem Dolce far niente In den letzten Jahren, fiel bei Nennung des Namens Triest und Krimi, stes der Name von Veit Heinichen. Mit Fug und Recht. Doch nun darf auch getrost auf Roberta de Falco hingewiesen werden, welche ganz ander als Heinrichen schreibt, mit ihm aber die große Liebe zu Triest, der Stadt mit dem Habsburger-Einschlag und dem Dolce far niente Italiens gemeinsam hat. Und mit dem grantelnden Commissario Benussi eine originäre Figur erschaffen hat. Der natürlich auch den Fall der toten 80-jährigen im Hafenbecken treibend souverän löst.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 3006486
    Tod in Florenz
    von Magdalen Nabb
    (5)
    Buch (Taschenbuch)
    12,40
  • 3838819
    Die Toten vom Karst / Proteo Laurenti Bd.2
    von Veit Heinichen
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 16427571
    Bruno Chef de police
    von Martin Walker
    (46)
    Hörbuch (CD)
    39,99
  • 24581684
    Die Schnelligkeit der Schnecke / Barista Massimo Viviani Bd. 2
    von Marco Malvaldi
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 30531007
    Bretonische Verhältnisse / Kommissar Dupin Bd.1
    von Jean-Luc Bannalec
    (108)
    Hörbuch (CD)
    22,99
  • 30569904
    Reiches Erbe
    von Donna Leon
    (14)
    Hörbuch (CD)
    42,99
  • 33790747
    In ihrer dunkelsten Stunde / Avvocato Guido Guerrieri Bd.4
    von Gianrico Carofiglio
    Buch (Taschenbuch)
    9,30
  • 38227892
    Provenzalische Verwicklungen
    von Sophie Bonnet
    (29)
    Hörbuch (CD)
    17,99
  • 38761015
    Mörderischer Mistral / Capitaine Roger Blanc Bd. 1
    von Cay Rademacher
    (21)
    Buch (Paperback)
    15,50
  • 39268421
    Der Kommissar von Barfleur / Commissaire Philippe Lagarde Bd.1
    von Maria Dries
    (4)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 39283341
    Toskanische Verhältnisse
    von Marco Malvaldi
    Buch (Taschenbuch)
    9,30
  • 42357496
    Bretonischer Stolz
    von Jean-Luc Bannalec
    (31)
    Hörbuch (CD)
    22,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
14 Bewertungen
Übersicht
5
6
3
0
0

Krimi der anderen Art
von simi159 am 27.09.2014

Aus den trüben Wassern von Triest wird die Leiche der 90 jährigen Urula Cohen gefischt. Ein Unfall? Oder war es Mord? Die Obduktion zeigt, dass es nicht der Wind war, der die Dame ins Hafenbecken geweht hat, sondern rohe Gewalt. Commissario Benussi und sein Team, Elettra Morin... Aus den trüben Wassern von Triest wird die Leiche der 90 jährigen Urula Cohen gefischt. Ein Unfall? Oder war es Mord? Die Obduktion zeigt, dass es nicht der Wind war, der die Dame ins Hafenbecken geweht hat, sondern rohe Gewalt. Commissario Benussi und sein Team, Elettra Morin und Valerio Gargiulo nehmen die Ermittlungen in diesem Fall auf. Die Cohen wurde von fast allen Menschen die mit ihr zu tun hatten gehasst. Die Liste der Verdächtigen ist lang: Der Gärtner und Chauffeur, Martin Skok, wurde von ihr schikaniert und gedemütigt; Violeta Amado, ihrer Pflegerin, hat sie das Leben zur Hölle gemacht. Danielo Ross Eigentümer der Villa, in der die Cohen lebt wartete sehnsüchtig darauf, dass diese starb. Und auch ihr Neffe und seine Exfrau waren nicht gut auf sie zu sprechen. Je mehr sich das Team um die Klärung des Falles bemüht, je mehr Geheimnisse ans Licht kommen umso undurchsichtiger wird er. Denn fast jeder scheint ein Motiv zu haben…Liegt die Lösung in der Vergangenheit von Ursula Cohen? Ja die Wasser von Triest sind trüb und so taucht der Leser in die Vergangenheit einiger trauriger Seelen ein…mit enttäuschten Lebensgeschichten, Verletzungen der Seele, Wünschen auf Rache…. Diesen Buch nicht der typische Krimi, bei dem ein Kommissar einen Mörder sucht, über ein paar falsche Fährten stolpert und am Ende den Täter stellt. Viel mehr schafft es die Autorin durch ihren Schreibstil einen als Leser sofort in eine Geschichte hinein zu ziehen, bei der es weniger um die Suche nach dem wahren Täter, als um die vielen Verdächtigen und ihre Leben geht, und wie diese miteinander verwoben sind… Dabei gibt es einige Wendungen, falsche Fährten und ein Ende, dass man nicht erwartet. Kurz, das ist ein echt spannendes Buch… Ich hatte das Vergnügen es von Dietmar Bär, Heide Simon vorgelesen zu bekommen. Auf 5 CDs, mit einer Laufzeit von 357 min, ist dieses Buch ein noch kurzweiligeres Vergnügen… Dafür gibt es von mit 5 STERNE.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Wundervoll gelesenes Hörbuch
von einer Kundin/einem Kunden aus Berlin am 12.09.2014

Eine Leiche wird im Hafenbecken von Triest gefunden. Commissario Benussi und sein Team werden zu den Ermittlungen hinzugezogen. Es stellt sich heraus, dass die Tote nicht zu den beliebtesten Mitbewohnern der Stadt zählte und schnell finden sich zahlreiche Verdächtige. Das Hörbuch wird von Dietmar Bär gelesen. Mit seiner wundervollen Stimme... Eine Leiche wird im Hafenbecken von Triest gefunden. Commissario Benussi und sein Team werden zu den Ermittlungen hinzugezogen. Es stellt sich heraus, dass die Tote nicht zu den beliebtesten Mitbewohnern der Stadt zählte und schnell finden sich zahlreiche Verdächtige. Das Hörbuch wird von Dietmar Bär gelesen. Mit seiner wundervollen Stimme entführt er seine Zuhörer in die Geschehnisse rund um den Todesfall. Er verleiht den Personen durch seine Stimmvielfalt charakteristische Eigenschaften, die sie interessant, liebenwert und auch geheimnissvoll erscheinen lassen. Die Story selber ist verworren und lange gelingt es dem Zuhörer nicht alle Einzelheiten, Verstrickungen und Ereignisse zu begreifen. Dazu wird zu viel gelogen und verborgen. Während der Ermittlungen werden lange verborgende Familienereignisse entdeckt, die das Leben unzähliger Personen im Laufe der Zeit beeinflußt haben. Dem Ermittlerteam gelingt es lange nicht alle Fadenenden miteinander zu verknüpfen und so kommen die Ermittlungen nur langsam voran. Für mich als Zuhörer gab es leider zu lange Passagen, in denen das Geschehen zerredet wurde und erst zum Schluss kam so richtig Schwung in die Ermittlung. Daher nur 4 Sterne!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Die trüben Wasser von Triest
von miss.mesmerized am 14.09.2014
Bewertet: Paperback

Aus den trüben Wassern von Triest wird die Leiche einer alten Dame gefischt. Was sich zunächst wie ein Unfall anlässt entwickelt sich schnell zu einem undurchdringlichen Fall. Ursula Cohen wurde gehasst, von allen Menschen, die mit ihr zu tun hatten. Immer länger wird die Liste der Verdächtigen: Martin Skok,... Aus den trüben Wassern von Triest wird die Leiche einer alten Dame gefischt. Was sich zunächst wie ein Unfall anlässt entwickelt sich schnell zu einem undurchdringlichen Fall. Ursula Cohen wurde gehasst, von allen Menschen, die mit ihr zu tun hatten. Immer länger wird die Liste der Verdächtigen: Martin Skok, der Gärtner und Chauffeur, den sie andauern schikanierte und dem sie mehrere Monatsgehälter schuldete; Violeta Amado, ihre Pflegerin, der sie das Leben zur Hölle machte; Danilo Ros, der Eigentümer der Villa, in der sie zeitlebens wohnen durfte und der die alte Frau endlich loswerden wollte; Sergio Cohen, ihr verschuldeter Neffe, der durch die Erbschaft wieder etwas Luft zum Atmen bekommen hätte; dessen Exfrau Marisa, die es ebenfalls auf die Villa und das Geld abgesehen hatte und daher die Dame regelmäßig besuchte. Commissario Benussi und seine zwei Inspektoren Elettra Morin und Valerio Gargiulo drehen sich scheinbar im Kreis. Je mehr sie von der Tatnacht aufdecken, desto verdächtiger werden alle und an Motiven mangelt es nicht. Ist die Entdeckung Violetas über Ursula Cohens Vergangenheit der Schlüssel zur Lösung? Der Krimi taucht ab in traurige Seelen, enttäuschte Lebensgeschichten und den Wunsch vergangenes Leid zu rächen. Es ist nicht so sehr die spannende Frage nach dem Mörder, die den Roman trägt, sondern das Leid einzelner Figuren, das sich nach und nach entfaltet und ihr verhalten erklärt, wenn auch nicht entschuldigen will. Ein großes Geständnis über das Leben des Opfers rundet die Geschichte am Ende ab. Der Fall dreht sich scheinbar im Kreis doch ist dieses Kreisen nur ein annähern an die Figuren, die im Gegensatz zu vielen Romanen des Genres hier alle nicht oberflächlich bleiben, sondern ungeahnte Tiefen erhalten. Auch die Atmosphäre des Handlungsortes wird nicht nur eingefangen, sondern zum elementaren Bestandteil. Kein klassischer Suspense Krimi, der an den Nerven zehrt, sondern eher eine Psychostudie mit Mord.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Die trüben Wasser von Triest

Die trüben Wasser von Triest

von Roberta De Falco

(14)
Hörbuch (CD)
22,99
+
=
Strafe - Paula Polanski, Hakan Nesser

Strafe

von Paula Polanski

(29)
Hörbuch (CD)
9,99
+
=

für

32,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen