>> Geschenke finden, die Weihnachten besonders machen.

Die Tiefe der Oberfläche

David Lynch, Gilles Deleuze, Francis Bacon

Kaleidogramme 91

In "Die Tiefe der Oberfläche" werden interdisziplinär die Filme von David Lynch untersucht. Hierzu dient die Philosophie von Gilles Deleuze sowie die Malerei von Francis Bacon, um anhand der komplexen Strukturen, der paradoxen Sequenzen und Inhalte sowie der zum Teil nicht chronologischen Handlungsabläufe der Filme Lynchs das topologische Konzept der Oberfläche zu untersuchen.
Es wird der Versuch unternommen, einzelne Filme, Szenen und Sequenzen als Gesamtkörper, eine Art ‚skulpturales Design‘, zu begreifen, die Dimension des Visuellen über die Ebene der Narration zu stellen, und somit der Definition von Film eine neue Lesart anzutragen, die sich deutlich von der linguistisch dominierten Filmtheorie abwendet.
Die narrative Ebene ist die Repräsentation, das heißt die codierte Form des kulturell Normierten und Wiedererkennbaren – das Klischee. Die Loslösung davon erscheint in Form einer Affektlogik, welche die Subjekt-Objekt-Unterscheidung aufhebt, und den Betrachter somit wie Bacon formuliert„ohne Umweg durch das Hirn direkt ins Nervensystem trifft“. Dieses ist der eigentliche ‚gewaltsame‘ Akt, der einen ‚Bewegungsschub‘ in einen neuen Erfahrungsbereich auslöst, und mit Deleuze gesprochen einen genuinen Prozess des Werdens ermöglicht.
Die theoretische Verbindung zwischen den im Zentrum stehenden Filmen Blue Velvet (1986), Wild at Heart (1990), Lost Highway (1997) und Inland Empire (2006), bildet das Konzept der sensuellen Wahrnehmung, welches Deleuze vorrangig in Bezug auf das Werk Francis Bacons in Francis Bacon: Logik der Sensation definiert.
Die verschiedenen Aspekte der vorliegenden Arbeit sollen verdeutlichen, dass die Malerei Bacons und die Filme Lynchs trotz ihrer gegensätzlichen Medien im Wesentlichen dieselbe Logik der Sensation besitzen. Beide verfolgen die Kreation der Figur (Lyotard), um dem Figurativen zu entkommen.
Portrait

Julia Meier, Dr. phil., ist Literatur-, und Kulturwissenschaftlerin. Sie lehrte an der Stony Brook University, New York, der Leibniz Universität Hannover sowie der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg und arbeitete als Kuratorin für zeitgenössische Kunst in der Kestnergesellschaft Hannover. Ihre Forschungsschwerpunkte liegen an den Schnittstellen von Literatur, Kunst, Film, Musik, Philosophie, Mode und Popkultur.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 176
Erscheinungsdatum 19.08.2013
Serie Kaleidogramme 91
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86599-191-1
Verlag Kulturverlag Kadmos
Maße (L/B/H) 231/152/17 mm
Gewicht 300
Abbildungen mit Abbildungen
Buch (Taschenbuch)
20,50
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig in 1 - 2 Wochen
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 45367943
    Peter Lindbergh. A Different Vision on Fashion Photography
    von Thierry-Maxime Loriot
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    59,99
  • 28946665
    Briefe bewegen die Welt, Bd 3
    von Hellmuth Karasek
    SPECIAL (gebundene Ausgabe)
    9,99 bisher 20,50
  • 64495531
    Wildlife Fotografien des Jahres – Portfolio 27
    von Natural History Museum
    Buch (gebundene Ausgabe)
    36,00
  • 2987666
    Die helle Kammer
    von Roland Barthes
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 79806260
    Elysium Girls
    von Stefan Soell
    (1)
    Buch (Kunststoff-Einband)
    45,99
  • 65264052
    Portraits 2005-2016
    von Annie Leibovitz
    Buch (gebundene Ausgabe)
    70,00
  • 42786712
    Das James Bond Archiv
    von Paul Duncan
    Buch (gebundene Ausgabe)
    49,99
  • 53767297
    Im Kaffeehaus
    Buch (gebundene Ausgabe)
    39,00
  • 44421384
    Wunder der Natur
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,60
  • 6096981
    Mein schönes Leben
    von Manfred Krug
    Buch (Taschenbuch)
    10,30

Weitere Bände von Kaleidogramme

  • Band 83

    30944210
    Krieg darstellen
    von Jule Hillgärtner
    Buch
    30,70
  • Band 84

    31931825
    Ich-Fotografie
    von Madoka Yuki
    Buch
    20,50
  • Band 86

    31429324
    Istanbul Biennale
    von Marcus Graf
    Buch
    71,90
  • Band 91

    34207069
    Die Tiefe der Oberfläche
    von Julia Meier
    Buch
    20,50
    Sie befinden sich hier
  • Band 92

    34207065
    Im Anfang war das Experiment
    von Solveig Ottmann
    Buch
    30,70
  • Band 93

    34207070
    Die Bilderfrage als Machtfrage
    von Mark A. Halawa
    Buch
    30,70
  • Band 94

    34207093
    Kulturtechniken des Barock
    von
    Buch
    25,60

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Die Tiefe der Oberfläche - Julia Meier

Die Tiefe der Oberfläche

von Julia Meier

Buch (Taschenbuch)
20,50
+
=
Surreales Erzählen bei David Lynch - Monta Alaine

Surreales Erzählen bei David Lynch

von Monta Alaine

Buch (Taschenbuch)
25,00
+
=

für

45,50

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen