Die strukturale Triade und die Entstehung früher Störungen

Im Zentrum steht das Beziehungsgeschehen zwischen Mutter, Vater und Kind (die
sogenannte Triade), das von Geburt an die menschliche Subjektivität und
Identität entscheidend formt. Bildet sich dieses fundamentale Gefüge nur in
Ansätzen, verzerrt oder überhaupt nicht, so entsteht eine »Pathologie«, vor
allem in Form früher Störungen wie Borderline-Syndrom, Psychosomatose und
Psychose, aber auch Anorexie.  Neben den frühen Störungen wie
Borderline-Syndrom, Psychosomatose und Psychose oder Anorexie zeigt der
Schizophrene die Probleme am radikalsten, denn er bleibt strukturell in einer
narzisstisch einschließenden und zugleich entgrenzenden Dyade (Zweierbeziehung)
hängen, sei es in einer Mutter-Sohn-, Mutter-Tochter- oder in einer Vater-Sohn-
bzw. Vater-Tochter-Konstellation.
Hermann Lang erklärt psychische Störungen und ihr Entstehen in der Familie
und zeigt, was Patchwork-Familien, Alleinerziehende usw. beachten müssen. Ein
besonderer Akzent liegt auf den Aufgaben des konkreten und »funktionalen«
Vaters.
Zielgruppe:
- Psychoanalytiker
- PsychotherapeutInnen
- Alle, die
beruflich mit früher Kindheit zu tun haben

»Das Buch erfüllt höchste Ansprüche und ist über seine spannenden plausiblen Falldarstellungen dennoch immer gut zu verstehen. Es ist ein hilfreiches Buch, das ein neues Verständnis, neue Aspekte eröffnet - ich möchte es darum uneingeschränkt allen psychoanalytischen Arbeitenden, aber auch Pädagogen empfehlen.«
Hans Hopf, Dezember 2013
Portrait
Hermann Lang, Prof. Dr. med. und Dr. phil., ist Psychiater, Psychoanalytiker und Facharzt für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie. Er ist emeritierter Lehrstuhlinhaber des Instituts für Psychotherapie und medizinische Psychologie an der Universität Würzburg. Er hat neben Medizin und Psychologie auch Philosophie studiert, unter anderem bei Gadamer, Ricoeur und Lacan.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 299
Erscheinungsdatum September 2011
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-608-94721-2
Verlag Klett Cotta
Maße (L/B/H) 23,6/16,4/3,5 cm
Gewicht 608 g
Auflage 1. Auflage
Buch (gebundene Ausgabe)
36,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 90911539
    Fallbuch Spiritualität in Psychotherapie und Psychiatrie
    Buch (Taschenbuch)
    21,00
  • 45005237
    Gewaltfreie Kommunikation
    von Marshall B. Rosenberg
    (4)
    Buch (Taschenbuch)
    24,70
  • 15245774
    Fragen können wie Küsse schmecken
    von Carmen Kindl-Beilfuss
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    22,60
  • 42294327
    Entwicklungspsychologie im Kindes- und Jugendalter
    von Robert Siegler
    Buch (gebundene Ausgabe)
    61,68
  • 43280178
    Imagination als heilsame Kraft
    von Luise Reddemann
    Buch (Taschenbuch)
    28,80
  • 45402550
    Lehrbuch der systemischen Therapie und Beratung I und II
    von Arist Schlippe
    Buch (Taschenbuch)
    67,00
  • 63563517
    Die kleine Psychotherapeutische Schatzkiste - Teil 1
    von Filip Caby
    Buch (Ringbuch)
    20,60
  • 40926737
    Kinderverhaltenstherapie
    Buch (gebundene Ausgabe)
    38,90
  • 87953198
    Neue Autorität in Haltung und Handlung
    von Martin Lemme
    Buch (Kunststoff-Einband)
    30,80
  • 47919092
    Selbstzuwendung, Selbstakzeptanz, Selbstvertrauen
    von Friederike Potreck-Rose
    Buch (Taschenbuch)
    27,70

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Die strukturale Triade und die Entstehung früher Störungen - Hermann Lang

Die strukturale Triade und die Entstehung früher Störungen

von Hermann Lang

Buch (gebundene Ausgabe)
36,00
+
=
Architektur des psychischen Raumes - Jürgen Grieser

Architektur des psychischen Raumes

von Jürgen Grieser

Buch (Taschenbuch)
41,10
+
=

für

77,10

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen