Die stille Kammer

(gekürzte Lesung)

(34)
Susan Webster hat keinerlei Erinnerung an den schrecklichsten Abend ihres Lebens: Sie soll ihren eigenen Sohn erstickt haben. Jahre später entdeckt sie Fotos, die die Hoffnung schüren, dass ihr geliebter Sohn noch lebt. Auf eigene Faust versucht Susan, den rätselhaften Bildern und ihrer eigenen Erinnerung auf den Grund zu gehen - und kommt dabei einem anderen grauenvollen Verbrechen auf die Spur, das sich vor zwanzig Jahren an einem Elite-College im Norden Englands ereignete ...
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Medium MP3
Sprecher Tanja Geke
Anzahl Dateien 86
Erscheinungsdatum 15.05.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783838775463
Verlag Lübbe Audio
Spieldauer 456 Minuten
Format & Qualität MP3, 192 kbit/s, 456 Minuten, 413.81 MB
Hörbuch-Download (MP3)
0,00
im Spartarif / Monat
inkl. gesetzl. MwSt.
30 Tage kostenlos testen
Danach 9,95 € für 1 Hörbuch pro Monat, monatlich kündbar
im Spartarif kaufen
Hörbuch-Download (MP3)
11,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar i
In der Cloud verfügbar

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 42586260
    Lügenmädchen
    von Luana Lewis
    Hörbuch-Download (MP3)
    7,99
  • 47000185
    Totenfang (Ungekürzte Lesung)
    von Simon Beckett
    (56)
    Hörbuch-Download (MP3)
    15,56 bisher 19,95
  • 40655177
    Rettungslos
    von Simone van der Vlugt
    Hörbuch-Download (MP3)
    13,95
  • 40661578
    Das Verhängnis
    von Joy Fielding
    Hörbuch-Download (MP3)
    6,95
  • 41089100
    Ungeschehen
    von Tina Seskis
    Hörbuch-Download (MP3)
    9,95
  • 43732753
    Seit du tot bist
    von Sophie McKenzie
    Hörbuch-Download (MP3)
    13,95
  • 42394035
    Kuhhandel
    von Nicola Förg
    Hörbuch-Download (MP3)
    13,99
  • 44021013
    Der Klient
    von John Grisham
    Hörbuch-Download (MP3)
    29,95
  • 43971539
    Wintergäste in Trouville
    von Catherine Simon
    Hörbuch-Download (MP3)
    17,95
  • 42554278
    Der Hypnotiseur / Joona Linna Bd.1
    von Lars Kepler
    Hörbuch-Download (MP3)
    13,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Was ist wirklich passiert?“

Doris Oberauer, Thalia-Buchhandlung Grieskirchen

Emma die eigentlich Susann heißt, soll ihren Sohn getötet haben. Sie kann sich an diese Tat aber absolut nicht erinnern. Nach der Entlassung aus der Haft will sie ein neues Leben anfangen. Doch plötzlich erhält sie einen Brief mit einem Foto von ihrem Sohn. Ist er am Leben? Wer hat diesen Brief geschickt? Nichts ist wie es scheint! Emma die eigentlich Susann heißt, soll ihren Sohn getötet haben. Sie kann sich an diese Tat aber absolut nicht erinnern. Nach der Entlassung aus der Haft will sie ein neues Leben anfangen. Doch plötzlich erhält sie einen Brief mit einem Foto von ihrem Sohn. Ist er am Leben? Wer hat diesen Brief geschickt? Nichts ist wie es scheint! Schreckliches kommt ans Licht. Düster, rasantes Erzähltempo und dramatisches Finale.

„Bin ich doch Schuld am Tod meines Sohnes??“

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Wr. Neustadt

Wow! Dieses Buch kann ich nur jeden empfelen der auf Nervenkitzel und Verwirrung steht!

Emma hatte einen Sohn namens Dylan. Sie soll ihren Sohn eines Tages erstickt haben, hat aber an die Tat keinerlei Erinnerungen mehr.

Nach Emmas Entlassung zieht sie in ein ruhiges Dörfchen und möchte so gut es geht ein neues Leben beginnen.
Wow! Dieses Buch kann ich nur jeden empfelen der auf Nervenkitzel und Verwirrung steht!

Emma hatte einen Sohn namens Dylan. Sie soll ihren Sohn eines Tages erstickt haben, hat aber an die Tat keinerlei Erinnerungen mehr.

Nach Emmas Entlassung zieht sie in ein ruhiges Dörfchen und möchte so gut es geht ein neues Leben beginnen. Doch eines Tages bekommt sie ein Foto eines 4-jährigen Jungens, auf der Rückseite steht DYLAN.

Ein Schock für die frisch entlassene Emma. Ist Dylan doch noch am Leben? Gemeinsam mit ihrer besten Freundin und einem Reporter macht sie sich auf die Suche nach Antworten und stoßt dabei auf eine schreckliche Geschichte. Eine Geschichte die lang vor Dylans Geburt begann!

„Psychospielchen vom Feinsten“

Sabrina Reiter, Thalia-Buchhandlung Wien, Donauzentrum

"Die stille Kammer" ist das nervenaufreibende Debüt der britischen Autorin Jenny Blackhurst.

Gerade erst ist Susan aus der Psychiatrie entlassen worden, in die sie vor drei Jahren für den Mord an ihrem Sohn geschickt wurde, doch der Albtraum ist noch nicht vorbei. Als ob es nicht schon grausam genug wäre, dass sie keinerlei Erinnerungen
"Die stille Kammer" ist das nervenaufreibende Debüt der britischen Autorin Jenny Blackhurst.

Gerade erst ist Susan aus der Psychiatrie entlassen worden, in die sie vor drei Jahren für den Mord an ihrem Sohn geschickt wurde, doch der Albtraum ist noch nicht vorbei. Als ob es nicht schon grausam genug wäre, dass sie keinerlei Erinnerungen an ihre abscheuliche Tat hat, bekommt sie nun auch noch wiederholt Post, die andeutet, ihr Sohn könne noch am Leben sein. Wer spielt dieses grausame Spiel mit ihr? Oder könnte sie am Ende doch unschuldig weggesperrt gewesen sein?

Dieser Psychothriller ist spannend und schnell zu lesen und punktet mit einigen unvorhersehbaren Wendungen. Erzählt wird der Roman abwechselnd aus drei Perspektiven, die anfänglich nicht zusammengehörig erscheinen, aber dem Leser die Chance geben, selbst zum Detektiv zu werden.

Mir hat dieses Buch gut gefallen und ich empfehle es definitiv weiter!

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 26010220
    Still Missing – Kein Entkommen
    von Chevy Stevens
    (147)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 29163173
    Stigma
    von Michael Hübner
    (36)
    eBook
    4,99
  • 30934164
    12 Stunden Angst
    von Greg Iles
    eBook
    8,49
  • 39393586
    Ruhe sanft, mein Kind
    von Rebecca Muddiman
    (4)
    eBook
    8,49
  • 40931342
    Heimweh
    von Marc Raabe
    (51)
    Buch (Paperback)
    15,50
  • 41078376
    Mörderkind
    von Inge Löhnig
    Hörbuch-Download (MP3)
    15,99
  • 41944135
    Der Trakt
    von Arno Strobel
    Hörbuch-Download (MP3)
    9,95
  • 43032930
    Du musst mir vertrauen
    von Sophie McKenzie
    Hörbuch-Download (MP3)
    25,95
  • 43507411
    That Night - Schuldig für immer
    von Chevy Stevens
    Hörbuch-Download (MP3)
    15,95
  • 43685990
    Zerrissen
    von Juan Gómez-Jurado
    (49)
    Hörbuch-Download (MP3)
    13,99
  • 43732753
    Seit du tot bist
    von Sophie McKenzie
    Hörbuch-Download (MP3)
    13,95
  • 45228473
    Das Mädchen im Dunkeln
    von Jenny Blackhurst
    (8)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30

Kundenbewertungen


Durchschnitt
34 Bewertungen
Übersicht
13
18
1
0
2

Ein Debüt, welches auf ganzer Linie überzeugt
von Nici´s Buchecke am 20.05.2015
Bewertet: Taschenbuch

Dieses Buch durfte ich vorab lesen und bin mehr als froh darüber. Es war für mich der erste Thriller seit längerer Zeit und ich muss sagen, dieses Debüt ist gehört mit zu den besten Thrillern die ich bis jetzt gelesen habe. Das Thema fand ich sehr heikel und doch... Dieses Buch durfte ich vorab lesen und bin mehr als froh darüber. Es war für mich der erste Thriller seit längerer Zeit und ich muss sagen, dieses Debüt ist gehört mit zu den besten Thrillern die ich bis jetzt gelesen habe. Das Thema fand ich sehr heikel und doch spannend wie sich diese Story entwickeln würde. Der Einstieg in dieses Buch fiel mir überhaupt nicht schwer, denn die Autorin steigt direkt in die Handlung ein und hat eine leicht verständliche und gut strukturierte Schreibweise. Der Schreibstil liest sich wirklich sehr angenehm. Das Buch hat zwei Handlungsebenen. In der einen ist es aus Susans Sicht geschrieben, wodurch man sich mit ihr sehr verbunden fühlt und spielt in der Gegenwart. Die andere Handlungsebene besteht aus kurzen Flashbacks und erzählt die Ereignisse, die sich vor 25 Jahren zugetragen haben. Einige Charaktere wirken ein bißchen flach und ich hätte gern noch etwas mehr über sie erfahren und mir mehr Tiefe gewünscht. Die Kapitel sind insgesamt nicht so lang gewählt, was ich immer sehr mag. Der Spannungsbogen wird dauerhaft hoch gehalten, durch immer neue Ereignisse und Wendungen wird der Leser förmlich an dieses Buch gefesselt. Besonders gut hat mir gefallen, dass die Autorin dem Leser genügend Raum gibt, um eigene Spekulationen anzustellen. Immer wieder ertappte ich mich dabei, wie ich wie ein kleiner Ermittler mir Theorien zusammenstellte, um dann festzustellen, dass diese so nicht funktionieren. Dieser Roman beinhaltet die perfekte Dosis Nervenkitzel. Dieses Debüt von Jenny Blackhurst konnte mich auf ganzer Linie überzeugen und den nächsten Roman werde ich mit Sicherheit auch lesen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Spannender Thriller, mitreißende Story! Perfekt für den Urlaub!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Susan Webster hat ihr Baby ermordet. Dafür hat sie im Gefängnis gebüßt, doch jemand möchte nicht, dass sie ihr Kind vergisst.. Spannung pur!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?