In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino eReader?

Die Schweiz, das Gold und die Toten

Vor allem amerikanische Geheimdienstberichte offenbaren die Komplizenschaft der Schweizer Geldinstitute mit den Nazis und berichten von den Guthaben der Holocaust-Opfer in Schweizer Bankkellern.
Der Autor trägt mit seinem Aufsehen erregenden Bericht zur Entzauberung der angeblich so korrekten und Neutralen Eidgenossen bei.
Portrait
Jean Ziegler, geboren 1934 im schweizerischen Thun, lehrte bis zu seiner 2002 erfolgten Emeritierung Soziologie an der Universität Genf und als ständiger Gastprofessor an der Sorbonne/Paris, er war von 2000 bis 2008 UN-Sonderberichterstatter für das Recht auf Nahrung, Mitglied im Beratenden Ausschuss des Menschenrechtsrats und im Beirat von "Business Crime Control".
Jean Ziegler wurde in jungen Jahren geprägt von seiner Freundschaft zu Jean-Paul Sartre und Simone de Beauvoir sowie durch einen zweijährigen Afrika-Aufenthalt als UN-Experte nach der Ermordung Patrice Lumumbas („Ich habe mir geschworen, nie wieder, auch nicht zufällig, auf der Seite der Henker zu stehen.“). Bis 1999 war Jean Ziegler Nationalrat im Parlament der Schweizer Eidgenossenschaft. Seine Publikationen wie »Die Schweiz wäscht weißer« und »Die Schweiz, das Gold und die Toten« haben erbitterte Kontroversen ausgelöst und ihm internationales Ansehen. Zuletzt erschien der Weltbesteller »Das Imperium der Schande«“ im C. Bertelsmann Verlag. Ziegler gehört zu den international profiliertesten und charismatischsten Kritikern weltweiter Profitgier und ist derzeit Mitglied des UN-Menschenrechtsrates.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja
Erscheinungsdatum 17.12.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783641141653
Verlag C. Bertelsmann Verlag
eBook
7,49
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Wir lassen sie verhungern -
    von Jean Ziegler
    eBook
    8,99
  • Wie kommt der Hunger in die Welt?
    von Jean Ziegler
    (1)
    eBook
    6,99
  • Die Geschichte der Schweiz
    von Volker Reinhardt
    eBook
    29,99
  • Zeitsprung
    von Rose-Lise Bonin
    eBook
    8,99
  • Titanic
    von Metin Tolan
    eBook
    9,99
  • Undercover-Dschihadistin
    von Anna Erelle
    eBook
    9,99
  • Phänomen Messie: Eine neue Form der Zwangserkrankung?
    von Silke Bachert
    eBook
    12,99
  • Die Tore der Welt / Kingsbridge Bd.2
    von Ken Follett
    (63)
    eBook
    9,99
  • Das Herz der Finsternis (Vollständige Ausgabe)
    von Joseph Conrad
    eBook
    0,99
  • Die Barbaren kommen
    von Jean Ziegler
    eBook
    6,99

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.